×
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schließen

Allgemeine Nutzungsbedingungen



§1 Geltungsbereich

Diese Nutzungsbedingungen gelten für die Internetseite der Tiger Media Deutschland GmbH, Poppenbütteler Chaussee 53, 22397 Hamburg, vertreten durch die Geschäftsführer Till Weitendorf und Michael Adam, Registergericht Hamburg, Registernummer HRB 132207, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE277239078 (im Folgenden „Tiger Media“ genannt). Sie regeln die Rechtsbeziehung zwischen Tiger Media und dem Nutzer der Internetseite (nachfolgend ge-schlechtsneutral „Nutzer“ genannt) im Zusammenhang mit den kostenfreien und kosten-pflichtigen Angeboten von Tiger Media auf dieser Internetseite in ihrer zum Zeitpunkt der Nutzung gültigen Fassung.

§2 Leistung

2.1 Der Nutzer kann auf der Internetseite digitale Inhalte in Form von elektronischen Büchern, Musik, Spielen, Filmen und sonstigen Arten audiovisueller Unterhaltung (im Folgenden „Titel“ genannt) zur einfachen Nutzung auf bis zu drei kompatiblen Lesegerät einzeln oder im Rahmen eines Abonnements erwerben. Unterstützt werden die Betriebssysteme iOS 7 und höher sowie Android 4.0 und höher. Der Erwerb von einzelnen Titeln auf der Internetseite ist vorerst nur aus Deutschland möglich.

2.2 Für die Nutzung der Titel ist das Herunterladen und Installieren der TigerBooks App in der Version für Deutschland, Österreich und die Schweiz auf die unterstützten Lesegeräte notwendig. Die TigerBooks App ist eine kostenfreie E-Reader-Software und steht auf Vertriebsplattformen wie iTunes und Google Play zur Verfügung. Für die Nutzung der TigerBooks App gelten die gesonderten Nutzungsbedingungen ergänzend und vorrangig.

2.3 Tiger Media bietet verschiedene Abonnements zur einfachen Nutzung von einer von der Art des Abonnements abhängigen bestimmten Anzahl digitaler Inhalte auf bestimmten mit dem Internet verbundenen Endgeräten an. Die Inhalte können über bis zu drei Endgeräten ausgeliehen werden. Weitere Konditionen und Preise der Abonnements findet der Nutzer auf der Internetseite bei dem jeweiligen Abonnementangebot. Pro Nutzer ist nur ein Abonnement möglich.

2.4 Tiger Media bietet im Rahmen von Werbeaktionen die Möglichkeit, Inhalte kostenfrei zu nutzen. Dazu ist ein Aktionscode, die Registrierung und Zustimmung zu den jeweils gültigen AGB notwendig. Die kostenfreie Nutzung ist nur innerhalb des genannten Zeitraums und nur für Neukunden möglich.

2.5 Im Falle eines Probeabonnements wandelt sich dieses nach Ablauf des Aktionszeitraums in ein reguläres Abonnement um, sofern der Nutzer nicht vorher fristgemäß vor Ablauf des Aktionszeitraums gekündigt hat und soweit sich aus dem Angebot nicht ein anderes ergibt. Die Kündigungsfrist und weitere Konditionen ergeben sich aus dem jeweiligen Aktionsangebot.

2.6 Die Übertragung der digitalen Inhalte erfolgt verschlüsselt.

§3 Rechtseinräumung

3.1 Der Nutzer erhält ein einfaches Nutzungsrecht an den kostenpflichtigen Inhalten.

3.2 Im Falle des Abonnements ist der Nutzer berechtigt, gemäß den Konditionen des Abonnements eine bestimmte Anzahl von Titeln für die Dauer des Abonnements zu privaten, persönlichen und nicht- gewerblichen Zwecken auf bis zu drei Endgerät in Verbindung mit der TigerBooks App zu lesen, spielen oder anzusehen. Eine Weitergabe der Titel an Dritte, z.B. im Wege des Verkaufs, der Miete oder Leihe, oder deren öffentliches Zugänglichmachen, eine Bearbeitung, Vervielfältigung, Speicherung oder sonstige nicht ausdrücklich erlaubte Nutzung ist nicht zulässig.

3.3 Die Inhalte der Internetseite sind durch das Urheberrecht geschützt. Von diesem Schutz sind insbesondere alle Texte, Grafiken, Illustrationen, Musikstücke, Software, etc. umfasst. Es ist Nutzern untersagt, diese Inhalte ohne die Einwilligung von Tiger Media zu ändern, veröffentlichen, zu vervielfältigen, zu speichern, in eine Datenbank aufzunehmen oder auf etwaige sonstige Weise zu kommerzialisieren. Dies gilt auch für Inhalte, die nicht urheberrechtlich geschützt sind. Ferner sind alle Marken und Namen kennzeichenrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht markenmäßig verwendet werden, ohne dass Tiger Media vorher zugestimmt hat.

3.4 Sofern der Nutzer im Rahmen des Angebots von Tiger Media selbst Inhalte auf die Internetseite online stellt, etwa im Rahmen von Foren oder Gästebüchern, erklärt er sich damit einverstanden, dass Tiger Media diese nutzt, soweit dies für den technischen Betrieb und die Verwaltung des Angebots von Tiger Media erforderlich ist. Insbesondere darf Tiger Media für diese Zwecke die Inhalte öffentlich zugänglich machen, bearbeiten, vervielfältigen, löschen oder in andere Seiten einbetten. Diese Rechteeinräumung erfolgt unentgeltlich sowie räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkt. Der Nutzer versichert, dass diese Inhalte frei von Rechten Dritter sind, also entweder von ihm selbst stammen oder er die Erlaubnis der Urheber sowie evtl. abgebildeter Personen eingeholt hat. Er stellt Tiger Media insoweit von allen Ansprüchen Dritter frei, die diese gegenüber Tiger Media wegen der Verletzung ihrer Rechte geltend machen.

§4 Beiträge von Nutzern, Verweise und Links

4.1 Der Nutzer der Internetseite verpflichtet sich zur Einhaltung des geltenden Rechts. Er wird insbesondere
(a) keine gewerblichen Schutzrechte, Urheberrechte, urheberrechtlichen Nutzungsrechte, Leistungsschutzrechte, Namens- und Persönlichkeitsrechte verletzen,
(b) keine Inhalte veröffentlichen, die ehrverletzend, herabwürdigend, verleumderisch, sittlich anstößig, obszön, hetzerisch, rassistisch, sexistisch, pornographisch oder unrichtig sind,
(c) beim Einstellen von Inhalten keine HTML- Formatierungen benutzen,
(d) keine als Meinung getarnte Werbung veröffentlichen.

4.2 Der Nutzer erkennt an, dass folgende Handlungen untersagt sind:
(a) sich auf der Internetseite als eine andere Person auszugeben,
(b) den technischen Ablauf der Leistungen der Internetseite zu stören oder den gewöhnlichen Gang einer Kommunikation zu unterbrechen,
(c) Kopfzeilen zu fälschen oder in sonstiger Weise Erkennungszeichen zu manipulieren, um die Her- kunft eines Inhalts, der im Rahmen der Services übertragen wird, zu verschleiern,
(d) persönliche Daten über andere Nutzer zu sam- meln oder zu speichern,
(e) Werbung auf der Internetseite zu betreiben,
(f) die Internetseite oder die Rechner anderer Nutzer mit Viren zu infizieren,
(g) in die Inhalte oder die mit den Inhalten verbundenen Server oder Netzwerke einzugreifen oder diese zu unterbrechen oder Vorschriften, Verfahren oder sonstige Regeln von Netzwerken, die mit den Inhalten verbunden sind, nicht einzuhalten,
(h) eine natürliche oder juristische Person oder Personengesamtheit zu belästigen, zu bedrohen, zu verleumden, in Bedrängnis oder Verlegenheit zu bringen oder ihr in sonstiger Weise Unannehmlichkeiten zu verursachen.

4.3 Tiger Media ist berechtigt, Inhalte zu überprüfen, zu verändern, zu speichern und an Dritte weiterzugeben, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder nach pflichtgemäßem Ermessen notwendig und rechtlich zulässig ist, um
(a) diese Nutzungsbedingungen durchzusetzen,
(b) gesetzliche Bestimmungen oder richterliche oder behördliche Anordnungen zu erfüllen,
(c) auf die Geltendmachung einer Rechtsverletzung durch Dritte zu reagieren,
(d) die Rechte von Tiger Media, ihrer Mitarbeiter, der Nutzer oder der Öffentlichkeit wahrzunehmen, zu verteidigen und zu schützen,
(e) die angebotenen Leistungen in technischer Hinsicht zu verbessern oder
(f) Sicherheitsmaßnahmen gegen Virus- bzw. Hackerattacken bzw. andere vergleichbar schädliche Anwendungen bzw. Dateien zu implementieren.

4.4 Um dem Nutzer den Zugriff zu erleichtern, stellt Tiger Media teilweise Links zu Internet-Seiten von Dritten („Hyperlinks“) zur Verfügung. Wenn und bevor der Nutzer diese Links benutzt, hat er die Nutzungsbedingungen dieser Seiten zu lesen und anzuerkennen. Der Nutzer erkennt ebenso an, dass Tiger Media keine Kontrolle über die Inhalte solcher Seiten hat und für Material, das auf solchen Seiten erzeugt oder veröffentlicht wird, keine Verantwortung übernimmt. Ferner besagt ein Link zu einer solchen Seite nicht, dass Tiger Media die Seite oder dort angezeigte Produkte oder Dienstleistungen empfiehlt. Daher macht sich Tiger Media die Inhalte der verlinkten Seiten ausdrücklich nicht zu Eigen, sondern distanziert sich von diesen.

§5 Zahlung und Abrechnung

5.1 Die Zahlung als Gegenleistung für das Abonnement oder den Titel wird sofort mit dem Vertragsabschluss fällig und von Tiger Media per SEPA- Lastschriftverfahren vom Bankkonto oder per PayPal innerhalb von zwei Werktagen abgebucht.

5.2 Der Nutzer kann per Lastschrift oder Paypal zahlen. Rechnungsstellung und Fälligkeit bleiben von der Zahlungsweise und deren Änderung unberührt.

5.3 Der Nutzer erhält unverzüglich nach der Bestellung des Abonnements oder des Titels und bei einer automatischen Verlängerung des Abonnements jeweils nach Ablauf von 30 Tagen eine Rechnung, die Tiger Media ihm zur Einsicht und zum Download als PDF online über die Internetseite bereitstellt.

5.4 Über einen Zahlungsverzug wird Tiger Media den Nutzer per E-Mail benachrichtigen. Tiger Media wird die Erbringung der vom Nutzer bestellten Inhalte bis zur vollständigen Zahlung verweigern. Das Abonnement läuft ab dem Tag des vollständigen Zahlungseingangs unverändert weiter, jedoch verschoben um den Zeitraum, in dem Tiger Media von seinem Zurückbehaltungsrecht Gebrauch gemacht hat. Leistet der Nutzer nicht innerhalb von 30 Tagen nach Eintritt des Verzugs, so wird Tiger Media vom Vertrag zurücktreten. Die Kosten eines fehlgeschlagenen Lastschrifteneinzugs gehen zu Lasten des Nutzers.

5.5 Der Nutzer ist zur Aufrechnung nur berechtigt, sofern seine Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.

5.6 Zur Zurückbehaltung ist der Nutzer nur berechtigt, soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.

5.7 Für die Herstellung und Nutzung einer Internetverbindung können zusätzliche Kosten anfallen, insbesondere bei Roaming-Zugriffen ins Ausland. Diese Kosten sind vom Nutzer zu tragen und nicht Bestandteil der Vereinbarung mit Tiger Media.

§6 Widerrufsrecht

6.1 Der Nutzer hat das Recht, binnen 14 Tagen ab Vertragsschluss ohne Angabe von Gründen seinen Vertrag mit Tiger Media zu widerrufen.

6.2 Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Nutzer Tiger Media mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Nutzer kann dafür das Muster-Widerrufsformular gemäß Abs. 7 verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

6.3 Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Nutzer die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

6.4 Wenn der Nutzer den Kauf der Titel oder das Abonnement widerruft, hat Tiger Media alle Zahlungen, die Tiger Media vom Nutzer erhalten hat, einschließlich eventuell anfallender Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Nutzer eine andere Art der Lieferung als die von Tiger Media angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über seinen Widerruf bei Tiger Media eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet Tiger Media dasselbe Zahlungsmittel, das der Nutzer bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit ihm wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden dem Nutzer wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

6.5 Für die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen Titeln hat der Nutzer keinen Wertersatz zu leisten.

6.6 Das Widerrufsrecht erlischt auch dann, wenn Tiger Media mit der Erbringung der Leistung begonnen hat, nachdem der Nutzer ausdrücklich zugestimmt hat, dass Tiger Media mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt, und der Nutzer seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert.

6.7 Muster-Widerrufsformular

An

Tiger Media International GmbH
Poppenbütteler Chaussee 53
22397 Hamburg

Telefax: +49 (0)40 607 909 229 52
E-Mail: support@tigerbooks.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertrag über die folgende Bestellung
____________________________

Bestellt am: ______________
Name des Bestellers:___________
Anschrift des Bestellers: _________
_____________________________
_____________________________

_____________________________
(Datum und Unterschrift des Bestellers)
(nur bei Mitteilung auf Papier)

§7 Kündigung

Die Kündigung kann jederzeit im Nutzerkonto unter www.tigerbooks.de/account im Bereich „Mein Abo“ unter Einhaltung der im jeweiligen Abonnementangebot angegebenen Kündigungsfrist erklärt werden. Der Nutzer erhält eine Bestätigung über den Zugang der Kündigungserklärung per E-Mail. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit kann der Nutzer nur noch das kostenfreie Angebot von Tiger Media nutzen.

§8 Gewährleistung

8.1 Tiger Media bemüht sich um einen bestmöglichen Service, insbesondere das langfristige Angebot der digitalen Inhalte. Es können jedoch Fälle auftreten, in denen Tiger Media oder der Rechteinhaber aufgrund vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten, behördlicher oder gerichtlicher Anordnung die Nutzung der digitalen Inhalte unterbindet. Dann ist Tiger Media berechtigt, solche digitalen Inhalte unverzüglich zu sperren.

8.2 Tiger Media bemüht sich um eine Verfügbarkeit der Internetseite und der damit verbundenen digitalen Inhalte für 24 Stunden an 7 Tagen, jedoch ist eine Verfügbarkeit zu 100% technisch nicht möglich. Insbesondere aufgrund von Wartung, Sicherheitsmaßnahmen, Kapazität oder sonstigen Ereignissen außerhalb des Machtbereichs von Tiger Media wie Stromausfall kann es zu Störungen und einer vorübergehenden Einstellung des Angebots von Tiger Media kommen.

8.3 Mängelbehebungen und Verbesserungen des Angebots finden insbesondere durch die Zurverfügungstellung von kostenlosen Updates statt. Die mangelfreie Erbringung des Angebots kann nur dann gewährleistet werden, wenn der Nutzer die Updates entsprechend herunterlädt und installiert.

8.4 Tiger Media übernimmt keine Garantie für seinen Service und die digitalen Inhalte. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

§9 Ausnahmeregelung

9.1 Die Bestimmungen in § 2 Abs. 5 sowie §§ 5 bis 7 gelten nicht, soweit Kunden von Kooperationspartnern mit diesen eigene Verträge über ein TigerBooks-Abonnement abgeschlossen haben.

9.2 Abweichend von § 5 Abs. 2 steht die Zahlungsweise PayPal im Rahmen von Angeboten der Tiger Media GmbH auf den Websites von Tchibo nicht zur Verfügung.

§10 Haftung

10.1 Die Haftung von Tiger Media beschränkt sich auf Schäden, die durch die Gesellschaft, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden oder auf der Verletzung einer für das Vertragsverhältnis wesentlichen Hauptpflicht beruhen. Die Schadensersatzhaftung ist auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt, soweit Tiger Media den Vertrag nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verletzt hat. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt. Dies gilt ebenfalls für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

10.2 Beschränkungen der Interoperabilität und der Kompatibilität der von Tiger Media angebotenen Inhalte mit Hard- oder Software sind Tiger Media außer in den genannten Fällen nicht bekannt.

10.3 Tiger Media haftet nicht für den Ersatz von Schäden, die sich durch die Benutzung oder Nichtbenutzung der Internetseite ergeben, insbesondere nicht, dass die Internetseite ohne Abbrüche oder fehlerfrei funktioniert.

10.4 Tiger Media übernimmt keine Verantwortung für Inhalte oder die Funktionsfähigkeit, Fehlerfreiheit oder Rechtmäßigkeit von Internetseiten Dritter, auf die mittels Link oder sonst von der Internetseite verwiesen wird. Eine vorherige Überprüfung der Internetseite Dritter ist durch die Verlinkung nicht zwingend erfolgt.

§11 Datenschutz

Informationen über den Umgang mit personenbezogenen Daten befinden sich in den Datenschutzbestimmungen.

§12 Übertragbarkeit

Tritt ein anderer als Tiger Media Deutschland GmbH in die Rechte und Pflichten ein, so kann der Nutzer den Vertrag fristlos kündigen.

§13 Änderungsvorbehalt

Tiger Media ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen jederzeit zu verändern. Änderungen der Nutzungsbedingungen werden auf dieser Internetseite und ggf. per E-Mail bekannt gegeben. Die weitere Nutzung dieser Internetseite und damit zusammenhängender Angebote wird nach Bekanntgabe der relevanten Änderungen als Einverständnis mit diesen Änderungen verstanden, es sei denn der Nutzer widerspricht den Änderungen per E-Mail an support@tigerbooks.de innerhalb von 10 Tagen nach Bekanntgabe.

§14 Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN- Kaufrechts (CISG United Nations Convention on Contracts for International Sale of Goods vom 11.04.1980). Gerichtsstand ist Hamburg, wenn beide Parteien Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen sind.

Stand: Juli 2016



Datenschutzerklärung



Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Daher beachtet die Tiger Media Deutschland GmbH (im Folgenden Tiger Media) als Betreiber der Webseite und Teil der Verlagsgruppe Oetinger, bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten die gesetzlichen Bestimmungen. Wir möchten Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung auf der Webseite tigerbooks.de („Website“) und in unserer App TigerBooks („App“) informieren.

§1 Anonyme Datenverarbeitung

Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei Nutzung unserer Webseiten sowie der App grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt. Beim Aufruf unserer Webseite werden einige Informationen übertragen, wie z.B. IP-Adresse, Typ und Version des verwendeten Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, die Webseite von der Sie gekommen sind und die Uhrzeit der Abfrage. Diese Daten können von uns nicht dazu verwendet werden, den einzelnen Nutzer zu identifizieren. Die Informationen werden von uns lediglich statistisch ausgewertet und ausschließlich dazu verwendet, die Attraktivität, Inhalte und Funktionalitäten unserer Webseiten zu verbessern.

§2 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Bestandsdaten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung und Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (z.B. E-Mail-Adresse, Name, Anschrift), und Nutzungsdaten, die für die Leistungserbringung und Abrechnung des in Anspruch genommenen Angebots erforderlich sind. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zur Identifikation als Lizenznehmer, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der Nutzung der Website, Angaben der jeweiligen Inanspruchnahme der Leistung und sonstige Angaben über die Leistung. Zu den Nutzungsdaten zählen auch Inhaltsdaten. Dazu gehören all diejenigen Informationen, die sich aus den Einträgen der Nutzer selbst ergeben (z.B. Kommentare).

§3 Erhebung, Verarbeitung, Nutzung

3.1 Tiger Media erhebt, verarbeitet und nutzt meine personenbezogenen Daten zur Begründung, Durchführung, Änderung oder Beendigung des zwischen Tiger Media und mir abgeschlossenen Lizenzvertrages (die Bearbeitung von Bestellungen) für die Nutzung der Website sowie zur bedarfsgerechten inhaltlichen Ausgestaltung des Angebots.

3.2 Meine personenbezogenen Daten wird Tiger Media darüber hinaus im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Leistung unter Nutzung von Cookies verwenden. Ich bin insoweit berechtigt und habe die Möglichkeit, der Auswertung meiner Nutzungsdaten via Cookies jederzeit zu widersprechen und meine einmal erteilte Einwilligung in die Verwendung meiner Bestandsdaten jederzeit zu widerrufen.
Ich kann das Speichern von Cookies auf meiner Festplatte verhindern, indem ich in den Browser- Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wähle. Eine entsprechende Anleitung finde ich unter den Herstellerinformationen des Browserherstellers. Bereits gesetzte Cookies kann ich jederzeit löschen. Dann kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen im Webangebot führen.

§4 Kundenkonto

Ich habe die Möglichkeit, mich bei TigerBooks zu registrieren und ein Kundenkoto zur Nutzung des persönlichen Bereiches auf der Webseite und der Tigerbooks-App anzulegen. Für die Registrierung erheben und speichern wir von Ihnen folgende Daten: E-Mail-Adresse, Benutzernamen und Geburtstage der eingerichteten Kinder-Avatare, sowie ggf. Ihre Adresse. Nach erfolgter Registrierung erhalten Sie einen persönlichen, passwortgeschützten Zugang und können die von Ihnen hinterlegten Daten einsehen und verwalten. Die Registrierung erfolgt freiwillig. Eine vollständige Nutzung unseres Angebots ist jedoch nur nach Errichtung eines Nutzerkontos möglich Um Ihnen darüber hinaus angebots- oder registrierungsrelevante Informationen zukommen zu lassen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände, dürfen wir Sie zu diesem Zweck per E-Mail informieren.

§5 Newsletter

Bei Anmeldung zum Newsletter nutzt Tiger Media meine E-Mail-Adresse für Werbezwecke, bis ich mich vom Newsletter abmelde. Die nachstehende Einwilligung habe ich Tiger Media bei der Anmeldung ausdrücklich erteilt und Tiger Media hat diese protokolliert. Nach dem Telemediengesetz ist Tiger Media verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Ich kann meine Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse für Werbezwecke jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Erlaubnis zur E-Mail-Werbung: „Ja, bitte senden Sie mir Informationen zu kindgerechten Büchern und Medien per E-Mail zu. Ich kann meine Einwilligung jederzeit unter support@tigerbooks.de widerrufen.“

§6 Schutz der Daten und Weitergabe an Dritte

6.1 Tiger Media überträgt die personenbezogenen Daten zwischen meinem Smartphone bzw. dem Web- Server und dem Server von Tiger Media verschlüsselt über das Internet unter Anwendung des sog. TLS 1.2 Verfahrens. Die dazugehörige Zertifikate wurde ausgestellt von der GeoTrust Global CA mit Sitz in den USA. Dennoch ist die Bereitstellung persönlicher Daten, ob dies persönlich, telefonisch oder über das Internet geschieht, stets mit Risiken verbunden und kein technologisches System ist völlig unanfällig für Manipulationen oder Sabotage. Tiger Media trifft in zumutbarem Umfang Vorkehrungen, um unbefugten Zugriff auf persönliche Daten sowie die unbefugte Verwendung oder Verfälschung dieser Daten zu verhindern und die entsprechenden Risiken zu minimieren.

6.2 Grundsätzlich gibt Tiger Media meine persönlichen Daten nicht an Dritte weiter. Soweit dies jedoch für die Vertragsdurchführung erforderlich ist, kann Tiger Media geeignete schriftliche Auszüge anfertigen, Datenbestände gegen Verlustsicherung duplizieren, Zwischendateien oder Arbeitsbereiche anlegen oder die notwendigen personenbezogenen Daten an Dritte mit den vorgenannten Nutzungsbefugnissen weitergeben.

6.3 Tiger Media wird personen- und/oder abrechnungsbezogenen Daten an andere Dritte nur weiterleiten, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder erforderlich ist, um die Nutzungsbedingungen und/oder andere Vereinbarungen mit mir durchzusetzen sowie die Rechte Dritter zu schützen. Meine schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Die Daten werden nur dann zur Verfügung gestellt, wenn ein berechtigtes Interesse daran glaubhaft dargelegt wurde.

6.4 In allen anderen Fällen wird Tiger Media die persönlichen Daten, die ich Tiger Media im Rahmen meiner Registrierung überlassen habe, nur weiterleiten, wenn ich zuvor ausdrücklich eingewilligt habe.

§7 Social Bookmarks

Auf den Webseiten der Tiger Media sind so genannte Social Bookmarks (bspw. von Facebook, Twitter und Xing) integriert. Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, mit denen die Nutzer eines solchen Dienstes Links und Nachrichtenmeldungen sammeln können. Diese sind auf unserer Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren Personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter.

§8 Einbindung von Drittinhalten

Zudem sind Funktionen des Dienstes YouTube eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch YouTube, LLC 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066 USA. Die Videos wurden dabei im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet. Wie die meisten Websites verwendet aber auch YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. YouTube verwendet diese unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Auch führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk. Wenn Sie das Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube.

§9 Google Analytics

Tiger Media verwendet für die Website Google Analytics, ergänzt um die Funktion "_gat._anonymizeIp". Google Analytics, ein Webanalysedienst des Anbieters Google Incorporated, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (nachfolgend: Google), erhebt und speichert Daten, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung des Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung bei der erneuten Nutzung der Website ermöglichen. Die Installation der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software verhindert werden; in diesem Fall ist die Website gegebenenfalls nicht vollumfänglich funktionsfähig. Die IP-Adresse wird in von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Ich bin berechtigt und habe die Möglichkeit, der Datenerhebung und Datenspeicherung zum Zwecke der Webanalyse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem ich das Browser Ad-On zur Deaktivierung von Google Analytics installiere (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).
Als Smartphone- oder Tablet-Benutzer können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

§10 Google-Adwords

Um auf unsere Dienstleistungen aufmerksam zu machen, schalten wir Google-Adwords-Anzeigen und nutzen im Rahmen dessen das Google Conversion-Tracking über das sog. DoubleClick-Cookie und den Google Tag Manager zum Zwecke einer personalisierten, interessen- und standortbezogenen Online- Werbung. Die Option, die IP-Adressen zu anonymisieren, wird beim Google Tag Manager über eine interne Einstellung geregelt, die im Source dieser Seite nicht sichtbar wird. Diese interne Einstellung ist so gesetzt, dass die durch das Bundesdatenschutzgesetz erforderte Anonymisierung der IP-Adressen erreicht wird. Die Anzeigen werden nach Suchanfragen auf Webseiten des Google-Werbenetzwerkes eingeblendet. Wir haben die Möglichkeit unsere Anzeigen mit bestimmten Suchbegriffen zu kombinieren. Mit Hilfe der Cookies können wir Anzeigen basierend auf den vorangegangen Besuchen eines Nutzers auf unserer Webseite schalten.
Beim Klick auf eine Anzeige wird auf dem Computer des Nutzers durch Google ein Cookie gesetzt. Weitergehende Informationen zur eingesetzten Cookie-Technologie finden Sie auch bei den Hinweisen von Google zu den Website-Statistiken und in den Datenschutzbestimmungen.
Mit Hilfe dieser Technologie erhalten Google und wir als Kunde Informationen darüber, dass ein Nutzer auf eine Anzeige geklickt hat und zu unseren Webseiten weitergeleitet wurde. Die hierbei erlangten Informationen werden ausschließlich für eine statistische Auswertung zur Anzeigenoptimierung genutzt. Wir erhalten keine Informationen, mit denen sich Besucher persönlich identifizieren lassen. Die uns von Google zur Verfügung gestellten Statistiken beinhalten die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben, und ggf., ob diese zu einer mit einem Conversion-Tag versehenen Seite unseres Webauftrittes weitergeleitet wurden. Anhand dieser Statistiken können wir nachvollziehen, bei welchen Suchbegriffen besonders oft auf unsere Anzeige geklickt wurde und welche Anzeigen zu einer Kontaktaufnahme über das Kontaktformular durch den Nutzer führen.
Wenn Sie das nicht möchten, können Sie das Speichern des für diese Technologien erforderlichen Cookies beispielsweise über die Einstellungen Ihres Browsers unterbinden. In diesem Fall fließt Ihr Besuch nicht in die Nutzerstatistiken ein.
Sie haben zudem die Möglichkeit über die Anzeigeneinstellung die Typen von Google Anzeigen auszuwählen bzw. interessenbezogene Anzeigen auf Google zu deaktivieren. Alternativ können Sie der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungshilfe der Netzwerkwerbeinitiative European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA) aufrufen.
Wir und Google erhalten allerdings weiterhin die statistische Information, wie viele Nutzer wann diese Seite besucht haben. Wenn Sie auch in diese Statistik nicht aufgenommen werden möchten, können Sie dies mit Hilfe von zusätzlichen Programmen für Ihren Browser (beispielsweisemit dem Add-on Ghostery) unterbinden.

§11 Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

Mit Ihrer Einwilligung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den “Besucheraktions-Pixel” der Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook- Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren.
Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie
(https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.
Eine Einwilligung in den Einsatz des Besucheraktions-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Ihre Nutzung unserer Angebote durch Facebook erfassen, können Sie dies durch entsprechende Einstellungen in Ihren Browsereinstellungen unterbinden. Nähere Informationen hierzu finden Sie in den Hinweisen und der Cookie-Policy von Facebook.

§12 Ergänzende Datenschutzinformationen Tigerbooks-App

§12.1 Google Analytics - App
Tiger Media verwendet für die App die neueste Version von Google Analytics mit dem Zusatz "_gat._anonymizeIp". Google Analytics, ein Webanalysedienst des Anbieters Google Incorporated, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (nachfolgend: Google), erhebt und speichert Daten, aus denen Nutzungsprofile erstellt werden. Dafür nutzt die App die Funktion „trackPageview“, mit der lediglich Informationen über den Aufruf der Seiten und Angebote innerhalb der App übertragen werden, nicht jedoch personenbezogene Daten. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung des Angebots ausgewertet. Die IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert. Google kann diese Informationen an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Jedoch wird Google nach eigenen Angaben in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Weitere Informationen zu Google Analytics allgemein erhalte ich unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

§12.2 Localytics
Wir verwenden die mobile Analysesoftware der Firma Localytics, 101 Arch St Fl 8, Boston, MA 02110, USA (http://www.localytics.com), um die Funktion und Nutzung unserer mobilen Angebote auf Ihrem Gerät besser zu verstehen. Diese Software kann Informationen aufzeichnen, beispielsweise wie häufig Sie die Anwendung nutzen, die Ereignisse, die innerhalb der Anwendung auftreten, zusammengefasste Nutzung und Leistungsdaten. Die von uns gesammelten Informationen werden in der Analysesoftware nicht mit personenbezogenen Informationen verknüpft.
Die Teilnahme ist freiwillig und kann in den App Einstellungen widerrufen werden.

Sie können der Datenverarbeitung durch eine Einstellung auf Ihrem Smartphone/Tablet wie folgt widersprechen:

Wählen Sie in der TigerBooks App den Punkt "Einstellungen". Im unteren Bereich befindet sich der Menüpunkt "Impressum & Datenschutz". Rufen Sie das Menü auf und deaktivieren Sie "Nutzungsdaten senden" über die Checkbox. Sie können die Messung jederzeit wieder aktivieren, indem Sie an dieser Stelle die Checkbox wieder anwählen.

§12.3 adjust
Unsere Mobile Apps verwenden die Nutzungsauswertungs- und Analysetechnologie „adjust“, ein Dienst, der von der Adjust GmbH, Saarbrücker Str. 38a, 10405 Berlin („Adjust“), angeboten wird. Wenn Sie unsere App öffnen, sammelt Adjust zunächst Installierungs- und Event-Daten, wie beispielsweise „App geöffnet“. Darüber hinaus werden anonymisierte Auswertungen zur Anzahl der Besuche, Anzahl der pro Nutzer aufgerufenen Seiten usw. erstellt. Diese anonymisierten Informationen nutzen wir um zu verstehen, wie unsere Nutzer mit der App interagieren und um Mobile Ad Kampagnen zu analysieren. Für diese Analyse verwendet Adjust Ihre anonymisierte IDFA oder Android ID sowie Ihre anonymisierte IP- und MAC Adresse. Es ist nicht möglich Sie individuell zu identifizieren.

Sie können der Datenverarbeitung durch eine Einstellung auf Ihrem Smartphone/Tablet wie folgt widersprechen:

Wählen Sie in der TigerBooks App den Punkt "Einstellungen". Im unteren Bereich befindet sich der Menüpunkt "Impressum & Datenschutz". Rufen Sie das Menü auf und deaktivieren Sie "Nutzungsdaten senden" über die Checkbox. Sie können die Messung jederzeit wieder aktivieren, indem Sie an dieser Stelle die Checkbox wieder anwählen.

§12.4 Soziale Vernetzung
(1) Tiger Media wird zum Zweck der sozialen Vernetzung im Rahmen der Nutzung der App nur mit meiner gesonderten Zustimmung auf die im Adressbuch des Endgeräts gespeicherten Kontaktdaten Dritter zugreifen.

(2) Tiger Media wird folgende Daten des registrierten Kindes, für andere Nutzer im Rahmen der sozialen Vernetzung (sog. Freunde) zugänglich machen: Benutzername, Lese- und Punktestand sowie den Avatar.

§12.5 Zugriffs-Berechtigungen
Die nachfolgenden Zugriffsmöglichkeiten und Informationen benötigt Tiger Media zur technischen Funktionsfähigkeit der App und zur Bereitstellung der mit der App angebotenen Dienste. Tiger Media erfragt beim Installationsvorgang eine Erlaubnis für den Zugriff auf die einzelnen Funktionen und Informationen und ob ich einer Freigabe zustimme. Die Zugriffsrechte können, je nach Betriebssystem, manuell in den Einstellungen entzogen werden. Wie dies funktioniert, finde ich in den Herstellerhinweisen. Eine Nutzung der App ist ohne entsprechende Freigaben nur eingeschränkt bzw. nicht möglich.

Android

Vor dem Download der App im Google Play Store werden folgende Berechtigungen zu folgendem Zweck abgefragt:

Berechtigung Zweck
In-App-Käufe Ermöglicht dem Nutzer das Kaufen von Medieninhalten
Fotos/Medien/Dateien: USB-Speicherinhalte ändern oder löschen USB-Speicherinhalte lesen Zur Speicherung von Bildern, Fotos und Büchern
Speicher: USB-Speicherinhalte ändern oder löschen USB- Speicherinhalte lesen Zur Speicherung von Bildern, Fotos und Büchern
Internetdaten erhalten: Netzwerkverbindungen abrufen, voller Netzwerkzugriff, WLAN-Verbindungen abrufen Zum Abruf von Medienprodukten
Kamera: Bilder und Videos aufnehmen Zur Nutzung der Medienart „SuperBuch“, zur Nutzung der Funktionen „Malen“
Mikrofon: Audio aufnehmen Zur Nutzung der Funktion „Vorlesen aufzeichnen“


iOS

Vor der ersten Nutzung der App, bzw. direkt zu Beginn des jeweiligen Nutzungsvorgangs werden folgende Berechtigungen zu folgendem Zweck bei iOS abgefragt:

Berechtigung Zweck
In-App-Käufe Ermöglicht dem Nutzer das Kaufen von Medieninhalten
Fotos/Medien/Dateien: USB-Speicherinhalte ändern oder löschen USB-Speicherinhalte lesen Zur Speicherung von Bildern, Fotos und Büchern
Speicher: USB-Speicherinhalte ändern oder löschen USB- Speicherinhalte lesen Zur Speicherung von Bildern, Fotos und Büchern
Internetdaten erhalten: Netzwerkverbindungen abrufen, voller Netzwerkzugriff, WLAN-Verbindungen abrufen Zum Abruf von Medienprodukten
Kamera: Bilder und Videos aufnehmen Zur Nutzung der Medienart „SuperBuch“, zur Nutzung der Funktionen „Malen“
Mikrofon: Audio aufnehmen Zur Nutzung der Funktion „Vorlesen aufzeichnen“


§12.6 Anbieter der Betriebssysteme
Im Rahmen der Nutzungsbedingungen Ihres Smartphones können durch den Anbieter (Apple Inc. oder Google Inc.) Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Bitte beachten Sie die entsprechenden Datenschutzerklärungen/Einstellungen des Anbieters.

§13 Auskunft und Kontakt

Tiger Media erteilt auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten, die sie über mich speichert. Auf Antrag wird sie unrichtige Daten berichtigen oder personenbezogene Daten sperren oder löschen, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Für den Widerspruch zur Verwendung der Nutzungsdaten oder Widerruf der Einwilligung zur Verwendung der Bestandsdaten, den Antrag auf Auskunftserteilung über die gespeicherten personenbezogenen Daten oder deren Berichtigung, Sperrung und Löschung steht mir die externe Datenschutzbeauftragte Tiger Media unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

Daniela Kirf-Busenbender
intersoft consulting services AG
Beim Strohhause 17
D-20097 Hamburg

Fon +49(40) 790 235 – 0
Fax +49(40) 790 235 – 170

E-Mail: datenschutz@tigerbooksmedia.com



Impressum



TigerBooks ist ein Produkt der Tiger Media Deutschland GmbH, Hamburg.

Anbieter im Sinne von § 5 TMG:

Tiger Media Deutschland GmbH
Poppenbütteler Chaussee 53
22397 Hamburg

E-Mail: support@tigerbooks.de
Hotline: 0800 612 612 6
Internet: www.tigerbooks.de

Geschäftsführer: Till Weitendorf, Michael Adam
Registergericht: Hamburg
Registernummer: HRB 136212
USt-IdNr. gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE301141329

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Till Weitendorf & Michael Adam; Poppenbütteler Chaussee 53, 22397 Hamburg.

Rechtliche Hinweise: Sämtliche Rechte an den angebotenen Medienprodukten liegen bei den jeweiligen herausgebenen Verlagen/Labels. TigerBooks ist lediglich der Vertriebspartner. TigerBooks übernimmt keine Verantwortung, falls der Inhalt der E-Books, Hörbücher und Filme gegen das Urheberrecht oder gegen sonstige Rechte (insbesondere Marken-, Titel- oder Persönlichkeitsrechte) Dritter verstößt.

Die Internetplattform der EU zur Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) ist unter dem folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr.