×
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schließen

Halten (Verbindung halten)

Das Halten wird in der Fachsprache auch als Call Hold oder einfach nur als Hold bezeichnet und zählt in der Mobilfunk- und Festnetzbranche zu den wichtigsten Leistungsmerkmalen. Die Funktion arbeitet mit den beiden weiteren Merkmalen Makeln und Rückfragen zusammen und diese werden gebündelt von den Vermittlungsstellen angeboten. Rückfragen und Makeln funktionieren ohne den Call Hold auf keinen Fall. Das Halten funktioniert mit allen Mobilfunktelefonen und kann auch bei zahlreichen Festnetzmodellen eingesetzt werden.

Wie funktioniert das Leistungsmerkmal im Detail?

In der Mobilfunkbranche lässt sich das Halten relativ simpel aktivieren und in der Praxis äußerst sinnvoll verwenden. Bei einem bestehenden Gespräch mit einem anderen Mobilfunkteilnehmer können sich durch das Anklopfen weitere Anrufer bemerkbar machen. Möchte der Nutzer diese dann annehmen, so muss er den bestehenden Gesprächspartner entweder aus der Leistung werfen oder er nimmt das Leistungsmerkmal des Haltens in Anspruch. Nach der Aktivierung wird der erste Gesprächsteilnehmer quasi geparkt und befindet sich in der Warteschleife. Die Verbindung wird gehalten, ist durch den Call Hold nicht unterbrochen und kann jederzeit wieder aufgenommen werden. Ist die Rückfrage mit dem zweiten Gesprächsteilnehmer beendet, so geht die Halten-Funktion wieder in ein normales Gespräch über und der geparkte Nutzer kann wieder ganz normal telefonieren.

Wie kann die Halten-Funktion aktiviert werden?

In der Praxis lässt sich das Halten im einzelnen Gerät sehr einfach aktivieren. Die jeweilige Vorgehensweise hängt von dem individuellen Handy- oder Smartphone-Modell ab. Bei Touchscreen-Modellen kann das Halten während eines Gesprächs per Berührung aktiviert werden, sobald ein weiterer Gesprächsteilnehmer anklopft. Bei einem klassischen Mobiltelefon wird das Leistungsmerkmal per Tastendruck aktiviert. Im Gegensatz zu anderen Funktionen muss der Nutzer hierbei keinen umständlichen Code eingeben. Die Handyverbindung halten zu können, ist bei mehreren Gesprächen sehr nützlich und der Telefonierende kann zwischen zwei Gesprächspartnern einfach hin- und herspringen.