×
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schließen

Konferenzgespräch

Bei einem Konferenzgespräch telefonieren mehrere Gesprächspartner gleichzeitig. Die einzelnen Gesprächsteilnehmer können hierbei mit dem Handy oder dem Festnetztelefon telefonieren, weil das Konferenzgespräch unabhängig von den verwendeten Telefonen stattfindet. Ebenso ist es möglich, das Konferenzgespräch online zu führen, um hierdurch eventuell Kosten zu minimieren. Üblicherweise wird eine solche Konferenzschaltung von einem Teilnehmer eingeleitet und die anderen werden nach und nach zu dem Gespräch eingeladen. Solche Konferenzgespräche kommen auch im privaten Bereich zum Einsatz, doch gerade in der Geschäftswelt ist es häufig nötig, mit mehreren Personen gleichzeitig ein Gespräch zu führen.

So wird ein Konferenzgespräch eingerichtet

In der Regel gibt es bei einem Konferenzgespräch einen Gesprächsleiter, von dem das Telefonat ausgeht. Dieser ruft über sein Mobil- oder Festnetztelefon das Mobiltelefon oder Festnetzgerät eines gewünschten Gesprächspartners an. Sobald die Verbindung hergestellt wurde, erscheint auf dem Display des Telefons eine Option wie „Anruf hinzufügen” oder „Neuen Anruf öffnen”. Sobald der Nutzer die Option wählt, wird der erste Anruf gehalten und eine weitere Nummer kann angerufen werden. Anschließend werden zunächst zwei unabhängige Gespräche geführt, von denen das eine immer gehalten wird. Nun wird die Funktion „Anrufe verbinden” angeboten. Sobald diese Option ausgewählt wurde, läuft das Konferenzgespräch. Dieses Verfahren kann solange durchgeführt werden, bis alle gewünschten Gesprächsteilnehmer in das Konferenzgespräch eingebunden sind.

Konferenzgespräch über das Internet

Es ist schon seit längerer Zeit möglich, Konferenzgespräche online abzuhalten. Hierfür stellen verschiedene Anbieter einen digitalen Konferenzraum zur Verfügung. In diesem können sich oftmals bis zu 25 Personen treffen und gemeinsam telefonieren. Um dieses Angebot nutzen zu können, müssen sich Interessierte registrieren. Mit ihren persönlichen Zugangsdaten loggen sich die Nutzer dann ein und können andere zu einer Konferenzschaltung einladen. Das kann direkt oder zu einem vorher festgelegten Zeitpunkt geschehen. Die Nutzer bekommen dann eine Rufnummer und eine PIN zugesandt. Sobald sie diese in ihr Telefon eingegeben haben, beginnt das Konferenzgespräch.