×
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schließen

Memory Stick

Der Memory Stick ist ein kompaktes digitales Speichermedium, das auf der Flash-Technologie basiert. Es ist ein eigener Standard von Sony und wurde 1998 eingeführt. Viele Camcorder und Digitalkameras von Sony verwenden diese Speicherkarte.

Unterschiedliche Varianten der Memory-Stick-Speicherkarte

Der Memory Stick verfügt über eine Speicherkapazität von 128 MB bei einer Größe von 50 x 21,5 x 2,8 mm. Der Memory Stick Select ist mit dem Memory Stick identisch, verfügt jedoch über eine Kapazität von 2 x 128 MB. Der Memory Stick PRO bietet Platz für bis 32 GB und hat identische Ausmaße. Der Memory Stick DUO ist die kleinere Variante des klassischen Memory Sticks mit den Ausmaßen 21 x 20 x 1,6 mm. Kleiner als der Memory Stick PRO ist der Memory Stick Pro DUO mit einer Kapazität von bis zu 32 GB. Die kleinste Variante des Memory Stick ist der 2006 vorgestellt Memory Stick Micro mit einer Kapazität von bis zu 16 GB und den Ausmaßen 12,5 x 15 x 1,2 mm. Adapter sorgen für Kompatibilität der kleinen Karten zu größeren Speicherkarten-Steckplätzen.

Die Mark2-Zertifizierung

Memory Sticks mit dem Mark2-Logo sind seit 2008 erhältlich. Das Logo besagt, dass die Speicherkarten in High-Speed-Aufnahmegeräten benutzt werden können (AVCHD).

Das Ende des Memory Stick

Im Jahr 2010 hat Sony auf der CES in Las Vegas das Ende des Memory Sticks verkündet. Die verbreitetste kompakte Speicherkarte ist die SD-Karte in unterschiedlichen Varianten. Sony bietet inzwischen eigene SD-Karten an.