×
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schließen

PBX

Private Branch Exchange

PBX (Private Branch Exchange) ist eine Telefonanlage, die es den internen Teilnehmern ermöglicht, miteinander sowie mit dem öffentlichen Telefonnetz zu kommunizieren. Eine PBX ist skalierbar, d.h. die Zahl der Einzelgeräte ist erweiterbar. Verschiedene Zusatzfunktionen wie Anrufbeantworter oder Warteschleifen sind implementiert und können nach den Bedürfnissen des Nutzers angepasst werden. Editierbare Presets entscheiden darüber, welche Rechte welchem Teilnehmer zugebilligt werden. So kann beispielsweise festgelegt werden, ob von einem bestimmten Gerät externe Anrufe getätigt oder empfangen werden dürfen.

Bis zum Ende des 20. Jahrhunderts waren Telefonanlagen leitungsbasiert. In den Anfängen mussten diese Leitungen vor dem Gespräch physikalisch mittels Einstöpseln hergestellt werden. Mit der digitalen Telefonie wurden IP-basierte Anlagen möglich und sind mittlerweile Standard. Hier werden digitale Datenpakete behandelt, deren Signatur sie als zu einem bestimmten Gespräch gehörig ausweist. Die Vorteile einer Telefonanlage kommen umso stärker zur Geltung, je größer die Zahl der angeschlossenen Endgeräte ist. Gespräche unter den Teilnehmern sind dabei kostenfrei. Auch die Verbindungen ins öffentliche Telefonnetz können kostengünstiger gestaltet werden, da nicht jedes einzelne Gerät eine eigene Amtsleitung benötigt.

Telefonanlagen können als Hardware bereitgestellt werden, die sich den Räumen des Nutzers befindet. Es werden jedoch auch virtuelle Telefonanlagen angeboten. Hierbei übernimmt eine auf einem Server gehostete Software die Aufgaben der Telefonanlage. Diese sogenannten IP-Anlagen werden im Normalfall für einen bestimmten Zeitraum gemietet. Sie bieten eine breitere Palette an Personalisierungsmöglichkeiten und Funktionen als herkömmliche Anlagen und können eine Kosteneinsparung für den Anwender bedeuten. Die Verbindung zur Zentrale erfolgt hierbei über einen LAN-Anschluss.