×
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schließen

Polyphone Klingeltöne

Polyphone Klingeltöne für das Handy sind mehrstimmige Melodien, die den Eingang eines Anrufs oder einer Kurzmitteilung auf einem Mobilfunkgerät akustisch anzeigen. Das Wort „polyphon” stammt dabei aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie „mehrstimmig”. Polyphone Klingeltöne können auf ein Handy geladen und gezielt mit einzelnen Nummern aus dem Telefonbuch verknüpft werden. Somit erkennt der Nutzer bereits anhand der Melodie, wer ihn anruft oder ihm eine Nachricht zukommen lässt. Polyphone Klingeltöne sind in unterschiedlichen Formaten verfügbar, die jeweils andere Eigenschaften besitzen. Sie können sowohl aus dem Internet heruntergeladen oder eigenständig aufgenommen bzw. erstellt werden.

Verschiedene Arten von polyphonen Klingeltönen

Die üblichen Formate polyphoner Klingeltöne sind Midi, MP3 und Realtone. Midi (Musical Instrument Digital Interface) ist ein ausgesprochen gängiges Format, das von nahezu allen Geräten erkannt und wiedergegeben werden kann. Im MP3-Format können hingegen nicht nur Melodien, sondern komplette Musikstücke auf das Mobilfunkgerät geladen und wiedergegeben werden. Damit das Stück jedoch als reiner polyphoner Klingelton gilt, muss es sich um reine Musik ohne Gesang handeln. Realtones kommen schließlich vor allem dann zum Einsatz, wenn der polyphone Klingelton selbst erzeugt werden soll. Dieses Format macht es nämlich möglich, echte Geräusche und eigene Musikaufnahmen in Klingeltöne umzuwandeln und auf dem Handy einzusetzen.

Polyphone Klingeltöne aus dem Internet und aus Eigenproduktion

Viele polyphone Klingeltöne können – teilweise kostenlos – aus dem Internet heruntergeladen werden. Somit ersparen sich die Nutzer die mühevolle Umwandlung ihrer Lieblingslieder in einen polyphonen Klingelton. Vielen bereitet es jedoch besonderen Spaß, eigene Musikstücke aufzunehmen und in einen solchen Klingelton umzuwandeln. Andere wollen Fun-Geräusche oder lustige Momentaufnahmen in einen Klingelton konvertieren. In diesem Fall ist es möglich, einen polyphonen Klingelton selbst aufzunehmen und abzuspielen. Wichtig ist, dass die Aufnahme aus mehreren Stimmen besteht, damit der daraus entstehende Klingelton auch polyphoner Natur ist.