×
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schließen

Unsere Lieblingsrezepte mit Kaffee

Ein Espresso und Caffè Crema von Tchibo ist schon pur ein Genuss. Veredelt mit Gewürzen, Eis oder Hochprozentigem beweisen unsere Kaffees, wie vielseitig sie sind. Probieren Sie doch mal einen Café d´amour mit Cointreau und Zimt, einen Latte Macchiato mit weißer Schokolade oder einen Kaffee-Cocktail mit Walnusseis – unwiderstehlich lecker!
Banana Flip
Banana Flip

Zutaten für 1 Portion:

  • 2 cl Kaffeesirup Bananengeschmack
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Tasse Tchibo Kaffee
  • geschlagener Rahm
  • Schokoladensplitter
Zubereitung:
Bereiten Sie einen Kaffee zu. Fügen Sie den Kaffeesirup und den Vanillezucker bei und rühren Sie das Ganze um bis sich die Zuckerkristalle aufgelöst haben. Dekorieren Sie Ihren Banana Flip mit einer geschlagenen Rahmhaube und einigen Schokoladensplittern.
Café d’amour
Café d’amour

Zutaten für 1 Portion:

  • 1/2 TL Kakaopulver
  • etwas gemahlener Zimt
  • 100 ml heißer Tchibo Espresso
  • 2 cl Cointreau
  • 1-2 TL Zucker
  • 2 Zimtstangen
Zubereitung:
Kakaopulver und gemahlenen Zimt in den Espresso geben und darin auflösen. Das Getränk in eine Tasse füllen, Cointreau hineingießen und nach Bedarf Zucker dazugeben. Mit den Zimtstangen umrühren und diese im Kaffee lassen.
Café à l’orange
Café à l’orange

Zutaten für 1 Portion:

Zubereitung:
Den Espresso, Orangensaft, Weinbrand und Zucker in ein vorgewärmtes Glas geben und gut verrühren. Anschließend noch eine Milchschaumhaube aufsetzen und diese mit Orangenstückchen und/oder Kakaopulver garnieren.
Caffè Corretto
Caffè Corretto

Zutaten für 1 Portion:

Zubereitung:
Espresso und viel Zucker im Froster gefrieren lassen und einen Schuss Grappa, Cognac oder Sambuca dazugeben. Kann mit einer Sahnehaube serviert werden.
Cappu Joghi
Cappu Joghi

Zutaten für 1 Portion:

Zubereitung:
Espresso zubereiten und kurz etwas abkühlen lassen. Einen Joghurt und Espresso zusammen in eine kleine Schale füllen. Nach Herzenslust mit Flüssigsüße oder Zucker süßen.
Eiscafè Coco
Eiscafè Coco

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 gut gekühlter Tchibo Espresso
  • 1 Kugel Kokoseis
  • 1 TL Zucker
  • Milch
  • Sahnehaube zum Garnieren
Zubereitung:
Espresso mit 2 TL Kakao und Vanilleextrakt verrühren. Eiswürfel in ein Latte Macchiato Glas geben. Erst den Espresso, dann die Milch einfüllen. Geschlagene Schlagsahne dazugeben und mit ca. 1/4 TL Kakao bestäuben.
Haselnusskaffee
Haselnusskaffee

Zutaten für 1 Portion:

Zubereitung:
Milch aufschäumen, Espresso mit Haselnuss-Sirup verrühren und in ein Latte Macchiato Glas füllen. Milch vorsichtig darüber geben und mit Kakao bestäuben.
Sie können den Haselnusskaffee auch als Eiskaffee servieren. Verwenden Sie dann kalten Espresso und nehmen Sie statt Milch Vanilleeis und Sahne.
Kaffee-Cocktail mit Walnusseis
Kaffee-Cocktail mit Walnusseis

Zutaten für 1 Portion:

  • 125 ml Tchibo Caffè Crema
  • 1 TL Honig
  • 20 ml Cremelikör
  • 2 Messerspitzen Ingwer (gemahlen)
  • 100 ml fettarme Milch
  • Zimt (gemahlen)
  • 1 Kugel Walnusseis
Zubereitung:
Caffè Crema mit Honig, Likör und einer Prise Ingwer verrühren und in ein Longdrinkglas füllen. Milch mit einer Messerspitze Ingwer und einer Prise Zimt verrühren, erwärmen, aufschäumen und auf den Kaffee geben. 1 Kugel Walnusseis auf den Kaffee-Cocktail geben und mit etwas Zimt bestäubt servieren.
Kaffee Südtirol
Kaffee Südtirol

Zutaten für 1 Portion:

Zubereitung:
Die Schokolade in den heißen Caffè Crema geben. Umrühren bis das Stückchen sich auflöst. Anschließend den Nussler hinzufügen.
Latte Macchiato mit weißer Schokolade
Latte Macchiato mit weißer Schokolade

Zutaten für 1 Portion:

Zubereitung:
Milch erwärmen, in ein Latte Macchiato Glas füllen und die weiße Schokolade einrühren. Einen Espresso Mailänder Art über einen Löffel in die Milch fließen lassen. Milchschaum zubereiten drüber geben und mit ein wenig Kakao bestäuben.

Rund um Kaffee