Privat Kaffee Rarität N°4/2015 Cafetalera Buenos Aires

Unser limitierter Spitzenkaffee:
Die Privat Kaffee Rarität Cafetalera Buenos Aires

Diese Rarität aus Nicaragua ist etwas ganz Besonderes. Denn die Kaffeebohnen des Maracaturra-Kaffeebaumes sind im Vergleich zu anderen Arabica-Sorten deutlich größer, was den Maracaturra-Kaffee zu einer seltenen Spezialität macht.

Das Kultivieren dieses Kaffees hat bei der Familie Valladarez eine über 55 Jahre dauernde Tradition. Damals erbte Luis Emilio Valladarez Land von seiner Großmutter, gründete die Farm Buenos Aires und beschloss, dort diese rare Arabica-Sorte anzupflanzen.

Heute sorgt der Kaffee-Patriarch gemeinsam mit seinen Söhnen Luis Emilio und Olman dafür, dass auf seinem mit reichhaltiger Vulkanerde, perfekten Temperaturen und optimalen Niederschlägen verwöhntem Land, die besten Bedingungen für diesen besonderen Kaffee herrschen: Durch das Anpflanzen von Avocado- und Zitrusbäumen schaffen sie ein stabiles Ökosystem mit einer Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Dafür ernten Vater und Söhne große Anerkennung unter den Kaffeespezialisten der ganzen Welt und haben viele Preise gewonnen.

Für uns Grund genug, Ihnen Cafetalera Buenos Aires als unsere diesjährige Rarität No. 4 zu präsentieren – freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Geschmackserlebnis.

Herkunft

Cafetalera Buenos Aires

Lage

Im Hochland Nicaraguas, nahe der Grenze zu Honduras

Klima

Subtropisch mit Temperaturen zwischen 15 und 27 Grad Celsius

Boden

Vulkanerde

Geschmack

Leichter Körper mit zarten Noten von Papaya und Toffee

Varietäten

Maracaturra

Die Privat Kaffee Raritäten

Unsere Privat Kaffee Raritäten sind exklusive und ursprungsreine Edelkaffees aus wechselnden, nachhaltigen Anbaugebieten, die jeweils nur für kurze Zeit erhältlich sind.

Zur Newsletter-
Anmeldung
UTZ and Rainforest Allianace Certified

Unsere Siegel-Partner

Die Unterstützung der Kaffeebauern beim nachhaltigen Anbau unserer Kaffees und der Erhalt der Natur sind für uns selbstverständlich. Deswegen stammen die Kaffees für unsere Privat Kaffee Raritäten zu 100% von Farmen, die den Anforderungen der Zertifizierungsstandards Rainforest Alliance Certified™ oder UTZ Certified entsprechen.

In Zusammenarbeit mit der Rainforest Alliance kann Tchibo ökologisch und sozial verträgliche Anbaumethoden in den Ursprungsländern des Kaffees gewährleisten. Sie bilden die Grundlage für intakte Lebensräume für Mensch und Natur.

Gemeinsam mit UTZ unterstützen wir die Schulung von Kaffeebauern. Ziel ist eine erhöhte Effizienz der Produktion sowie verbesserte Produktqualität bei gleichzeitiger Rücksichtnahme auf Mensch und Umwelt.

Für diesen Kaffee aus Nicaragua verwenden wir 100% Arabica-Bohnen, die von Rainforest Alliance Certified™-Farmen stammen.

Mehr erfahren