Privat Kaffee Rarität N°2/2015 Ipanema Mainumbi

Unser limitierter Spitzenkaffee:
Die Privat Kaffee Rarität Finca El Pilón

Im kleinsten Land Zentralamerikas wächst einer der besten Kaffees der Welt! Kaffee und sein Anbau sind fest in der Kultur des Landes verwurzelt und werden mit entsprechend viel Hingabe und Leidenschaft behandelt. Und hier, auf der Finca El Pilón, gedeiht ein ganz besonderer unter den hiesigen Arabicas.

Dies liegt zunächst an den hervorragenden klimatischen Bedingungen, die im Hochland der Gebirgskette Apaneca Ilamatepec herrschen. Die kühlen Temperaturen lassen die Kaffeekirschen langsamer reifen und eine Vielzahl intensiver Aromen entwickeln.

Nachdem die Natur ihr Bestes gegeben hat, kommen die Expertise und Sorgfalt der Kaffeefarmer vor Ort zum Einsatz. Die Menschen auf der Finca El Pilón kennen Bodenbeschaffenheiten, Klima und Pflanzen ganz genau, sodass die Kaffeekirschen auf dem Punkt ihrer Reife geerntet werden – selbstverständlich per Hand.

Freuen Sie sich auf diesen besonderen Kaffee, sein volles Aroma mit einer feinen Note von Milchschokolade wird Sie begeistern!

Mehr erfahren

Herkunft

Die Besitzerfamilie der Finca El Pilón verfügt über eine 50-jährige Erfahrung im Kaffeeanbau und gibt diese an die Mitarbeiter ihrer Lieblingsfarm weiter. Die Kaffeefarm der Familie Garcia-Pietro ist Rainforest-Alliance-zertifiziert.

Lage

Am Fuße des Berges "El Pilón" liegt die Finca El Pilón im Hochland der Gebirgskette Apaneca Ilamatepec in El Salvador.

Boden

Nährstoffreiche Vulkanerde.

Klima

Subtropisch mit Temperaturen zwischen 15 und 30 Grad Celsius.

Varietäten

Bourbon und Pacas.

Geschmack

Besonders mild, mit einer feinen Note von Milchschokolade.

Die Privat Kaffee Raritäten

Unsere Privat Kaffee Raritäten sind exklusive und ursprungsreine Edelkaffees aus wechselnden, nachhaltigen Anbaugebieten, die jeweils nur für kurze Zeit erhältlich sind.

Zur Newsletter-
Anmeldung
UTZ and Rainforest Allianace Certified

Unsere Siegel-Partner

Die Unterstützung der Kaffeebauern beim nachhaltigen Anbau unserer Kaffees und der Erhalt der Natur sind für uns selbstverständlich.
Deswegen stammen die Kaffees für unsere Privat Kaffee Raritäten zu 100% von Farmen, die den Anforderungen der Zertifizierungsstandards Rainforest Allicance CertifiedTM oder UTZ Certified entsprechen.

Zusammen mit der Rainforest Alliance engagiert sich Tchibo beispielsweise für die nachhaltige Verbesserung der Bedingungen für Mensch und Natur in den Ursprungsländern der Kaffees.

Gemeinsam mit UTZ unterstützen wir die Schulung von Kaffeebauern. Ziel ist eine erhöhte Effizienz der Produktion sowie verbesserte Produktqualität bei gleichzeitiger Rücksichtnahme auf Mensch und Umwelt.

Für diesen Kaffee aus dem Hochland El Salvadors verwenden wir 100% Arabica-Bohnen, die von Rainforest-Alliance-zertifizierten Farmen stammen.

Mehr erfahren