Allgemeine Geschäftsbedingungen der BSH Hausgeräte GmbH

1. Allgemeines

1.1 Die nachfolgenden AGB gelten für sämtliche Bestellungen, Lieferungen und Verträge über Haushaltskleingeräte, dazugehörige(s) Zubehör und Verbrauchsmaterialien (nachfolgend zusammen „Waren“), die im Online Shop (nachfolgend „Online Shop“) präsentiert werden. Ihr Vertragspartner ist die BSH Hausgeräte GmbH (nachfolgend „BSH“ oder „wir“, Standort: Borsteler Chaussee 53, 22453 Hamburg, Tel.: 040/51402-480, Email: Kleingeraete-Produktberatung@bshg.com). Der Online Shop wird von der Tchibo GmbH, Überseering 18, 22297 Hamburg betrieben.
1.2 Die Präsentation der Waren in den Shops richtet sich ausschließlich an Verbraucher im Sinne des § 13 BGB. Der Verkauf der Waren erfolgt ausschließlich zum privaten Gebrauch. Der Weiterverkauf der Waren im geschäftlichen Verkehr ist verboten.
1.3 Die Präsentation der Produkte im Online Shop ist noch kein Angebot auf Abschluss des Vertrags. Sie geben mit Abgabe Ihrer Bestellung („Jetzt kostenpflichtig bestellen“) ein Angebot an BSH zum Abschluss eines Vertrags ab. Sie erhalten daraufhin folgende Nachrichten: eine Nachricht, die die Einzelheiten der Bestellung aufführt (Bestellbestätigung). Diese Nachricht dient Ihnen lediglich der Information über den Eingang und den Inhalt der Bestellung und stellt noch keine Annahme des Angebots seitens der BSH dar. Ein Kaufvertrag kommt grundsätzlich erst dann zustande, wenn wir Ihnen den Versand der Ware in einer weiteren Nachricht bestätigen (Versandbestätigung). Als Verbraucher steht Ihnen ein Widerrufsrecht gemäß untenstehender Widerrufsbelehrung zu.

2. Lieferung

2.1 Wir versenden Waren nur an Adressen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.
2.2 Verfügbare Ware versenden wir innerhalb eines Zeitraums von ca. 4-5 Tagen.
2.3 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich mit uns Kontakt auf: telefonisch unter 040/51402-488, Email: Kleingeraete-Auftragsinfo@bshg.com. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns jedoch, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

3. Preise, Versand

3.1 Die angegebenen Preise verstehen sich jeweils inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und Standardverpackung sowie zzgl. Versandkosten.
3.2 Ab einem Warenwert von 50,00 € (inkl. MwSt.) fallen keine Versandkosten für den Besteller an.

4. Zahlung

4.1 Sie können den Kaufpreis über SEPA-Basislastschrift begleichen.
4.2 Verwenden Sie die SEPA-Basislastschrift ist der Kaufpreis nach Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats, nicht jedoch vor Ablauf der Frist für die Vorabinformation zur Zahlung fällig. Der Einzug der Lastschrift erfolgt, wenn die bestellte Ware unser Lager verlässt, nicht jedoch vor Ablauf der Frist für die Vorabinformation. Vorabinformation ("Pre-Notification") ist jede Mitteilung (z.B. Rechnung) der BSH an Sie, die eine Belastung mittels SEPA-Lastschrift ankündigt. Wird die Lastschrift mangels ausreichender Kontodeckung oder aufgrund der Angabe einer falschen Bankverbindung nicht eingelöst oder widersprechen Sie der Abbuchung, obwohl Sie hierzu nicht berechtigt sind, haben Sie die durch die Rückbuchung des jeweiligen Kreditinstituts entstehenden Gebühren zu tragen, wenn Sie dies zu vertreten haben.
4.3 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der BSH.

5. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen zur Sachmangelhaftung.
Im Falle eines Sachmangels nehmen Sie bitte Kontakt zu unserer Kleingerätewerkstatt in Nürnberg auf:
Trautskirchener Str. 6 - 8
90431 Nürnberg
Tel.: 0911/70 440 040

6. Sonstiges

6.1 BSH speichert den Vertragstext. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet.
6.2 Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Ebenso kann der Besteller das Anliegen u.a. auch über E-Mail an BSH weiterleiten: Kleingeraete-Auftragsinfo@bshg.com
6.3 Die BSH nimmt nicht an außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren nach dem VSBG teil. Sollte der Besteller mit der Lieferung unzufrieden sein oder möchte der Besteller Waren zurücksenden, so kann er sich jederzeit telefonisch, per Email oder über den Online Shop mit der BSH in Verbindung setzen.
6.4 Die Leitlinien der BSH Gruppe sind unter www.bsh-group.de abrufbar.

Widerrufsrecht für Verbraucher, die über den Online Shop bestellt haben:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Wenn im Rahmen einer einheitlichen Bestellung die Waren getrennt geliefert werden, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Bei Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen ist die Inbesitznahme der letzten Teilsendung bzw. des letzten Stücks maßgeblich.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren (z.B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail oder Telefax).
Kontaktadresse:
BSH Hausgeräte GmbH
Rückgabe Kleingeräte online Shop
Zentralwerkstatt für kleine Hausgeräte
Trautskirchener Str. 6 - 8
90431 Nürnberg
Tel: +49 911 70 440 040
Fax: +49 911 31 20 20 1
Mail: kleingeraete@bosch-home.com(mit dem Betreff „Retoure“)
Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Widerrufsfolgen
Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas Anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrags unterrichten, an
BSH Hausgeräte GmbH
Rückgabe Kleingeräte online Shop
Zentralwerkstatt für kleine Hausgeräte
Trautskirchener Str. 6 - 8
90431 Nürnberg
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaft und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ihre BSH Hausgeräte GmbH

Muster Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden dieses zurück an:
BSH Hausgeräte GmbH
Rückgabe Kleingeräte online Shop
Zentralwerkstatt für kleine Hausgeräte
Trautskirchener Str. 6 - 8
90431 Nürnberg
Tel: +49 911 70 440 040
Fax: +49 911 31 20 20 1
Mail: kleingeraete@bosch-home.com (mit dem Betreff „Retoure“)
Hiermit widerrufe ich, den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Ware(n) / bzw. die Erbringung der folgenden Dienstleistung:
Bestell- oder Auftrags oder Lieferscheinnummer:
_______________ bestellt am / erhalten am: _____________/_____________
Meine Daten
Vorname, Nachname:
Straße, Hausnummer:
PLZ, Ort:
Email-Adresse:
Ort, Datum:
Unterschrift:
(nur bei Mitteilung auf Papier)

Teil I: Einleitung und allgemeine Hinweise

Informationen zum Datenschutz

Über uns und unsere Website

Wir, die BSH Hausgeräte GmbH, Carl-Wery-Str. 34, 81739 München, sind Betreiber dieses Online-Angebotes. Um mit uns in Kontakt zu treten, nutzen Sie bitte die folgenden Kontaktdaten:

Telefon: +49 (40) 51402 480
E-Mail: Kleingeraete-Produktberatung@bshg.com

Unsere Grundprinzipien

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt daher mit großer Sorgfalt und unter strikter Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze. Alle unsere Websites sind mit technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen gegen die Risiken bei der Verarbeitung personenbezogener Daten geschützt. Auch unsere Partner, die uns bei der Bereitstellung dieser Website unterstützen, müssen diese Vorgaben beachten.

Was wir standardmäßig protokollieren

Sie können alle nicht zugriffsgeschützten Teile unsere Website ohne die Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Standardmäßig protokollieren wir jede Nutzung unserer Website, um Angriffe zu verhindern, Störungen zu beseitigen und Sicherheitsvorfälle aufzuklären. Mehr zu den Protokolldaten und dem Umfang der Verarbeitung findet sich im Kapitel „Wie wir Ihre Daten verarbeiten“.

Welche Erlaubnisse wir zur Verarbeitung Ihrer Daten haben

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ihre Daten verarbeiten wir deswegen nur, wenn wir hierfür eine Erlaubnis haben; eine Zusammenfassung der Erlaubnistatbestände, auf die wir die Datenverarbeitung stützen, finden Sie am Ende dieser Information. Selbstverständlich können Sie uns für die Verarbeitung Ihrer Daten eine Erlaubnis erteilen, indem Sie entsprechend in die entsprechende Verarbeitung Ihrer Daten auf unserer Website einwilligen. In anderen Fällen verarbeiten wir Ihre Daten aufgrund einer gesetzlichen Erlaubnis. Wenn Sie beispielsweise auf unserer Website bestellen, dürfen wir Ihre Daten zur Erfüllung des Vertrages verarbeiten. Entsprechendes gilt, wenn Sie andere Dienste auf unserer Website in Anspruch nehmen, die eine Verarbeitung Ihrer Daten erfordern. Wir dürfen außerdem Ihre Daten verarbeiten, wenn wir hierzu ein legitimes Interesse haben. Ein Beispiel hierfür sind die Protokolldaten, die wir erheben, um u.a. den störungsfreien Betrieb unserer Website (einschließlich der Bereitstellung der Webseite) zu ermöglichen. In jedem Fall informieren wir Sie über eine entsprechende Verarbeitung Ihrer Daten und selbstverständlich werden Ihre Interessen stets bei jeder Verarbeitung berücksichtigt. Sollten Sie einmal Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben, finden Sie im unteren Teil dieser Informationen zum Datenschutz ihre Rechte im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer Daten.
Wann wir von welcher Erlaubnis Gebrauch machen, teilen wir Ihnen im nächsten Abschnitt mit. Dort finden Sie auch Näheres über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten auf unserer Website.
Was Sie sonst noch wissen sollten:
Nutzer unter 16 Jahren sollten personenbezogene Daten nur mit Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten an uns übermitteln. Aus den anwendbaren Datenschutzgesetzen kann sich eine abweichende Altersgrenze ergeben.
Unsere Website kann Links zu Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Auf die dort stattfindende Verarbeitung Ihrer Daten und die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen haben wir keinen Einfluss. Bitte beachten Sie die dort vorgehaltenen Informationen zum Datenschutz.

Teil 2: Datenverarbeitung

Datenverarbeitung bei der Nutzung der Webseite und der dort angebotenen Dienste

Darstellung der Website, Protokolldaten

Zur Darstellung der Website ihn Ihrem Internet-Browser verwenden wir verschiedene technische Einrichtungen, um alle Inhalte (Text, Bild, Video usw.) stets aktuell darstellen zu können. Damit Ihr Nutzererlebnis, insbesondere die Ladegeschwindigkeit der Webseite zu jedem Zeitpunkt verbessert wird, nutzen wir dazu auch technische Dienstleister, die es uns ermöglichen, die für die Darstellung der Webseite erforderlichen Inhalte bereitzustellen (so genannte „Content Delivery Networks“ kurz CDN). Diese technischen CDN-Dienstleister handeln in unserem Auftrag und sind durch entsprechende Vereinbarungen an unsere Weisungen gebunden. Die so erhobenen Daten werden nur dafür verwendet, die Inhalte der Website in Ihrem Internet-Browser darzustellen und nach der Zwischenspeicherung im Rahmen der Auslieferung unmittelbar gelöscht.
Bei jedem Aufruf einer Website übermittelt Ihr Internet-Browser aus technischen Gründen automatisch Informationen an unseren Webserver (sog. Protokolldaten). Manche dieser Informationen speichern wir in Logdateien, z.B.
  • Datum des Zugriffs
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • URL der Website
  • verwendete Version des HTTP-Protokolls
  • abgerufene Datei
  • übertragene Datenmenge
  • Internet-Browsertyp und -version
  • Typ des Betriebssystem
  • IP-Adresse (anonymisiert)
Vorstehende Protokolldaten enthalten keine personenbezogenen Daten. Wir werten Protokolldaten nur anlassbezogen aus, insbesondere um Störungen beim Betrieb unserer Website zu beheben oder Sicherheitsvorfälle aufzuklären. Diese Protokolldaten speichern wir ohne zeitliche Begrenzung.
Zur Störungsbeseitigung oder zur Beweissicherung bei Sicherheitsvorfällen kann es jedoch erforderlich sein, dass wir mit den Protokolldaten zusätzlich die ungekürzte IP-Adresse des Endgeräts erheben. Diese Daten löschen wir, sobald die Störung beseitigt ist bzw. der Sicherheitsvorfall abschließend aufgeklärt wurde oder aus anderen Gründen der Verarbeitungszweck entfallen ist. Soweit zulässig und erforderlich, geben wir im Einzelfall bei einem Sicherheitsvorfall Protokolldaten an Ermittlungsbehörden weiter.
Vorgenannte Protokolldaten speichern wir getrennt von anderen Daten, die im Rahmen der Nutzung unserer Website erhoben werden.

Einkaufen auf unserer Website

Sie können auf unserer Website auch kostenpflichte Leistungen (z.B. Bestellungen im Zubehör-Shop, Reparaturtermin) in Anspruch nehmen. Für die Bestellung der Leistung erheben und verarbeiten wir nachfolgende Bestelldaten:
Verpflichtende Angaben
  • Anrede
  • Vor- und Nachname
  • Vollständige Anschrift
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Abrechnungsdaten
    (je nach von uns gewährter und vom Nutzer gewählter Zahlungsart)
Freiwillige Angaben
  • Festnetztelefon
  • Mobilfunknummer
Als registrierter Nutzer profitieren Sie darüber hinaus davon, dass in Ihrem Kundenkonto für Sie der Zeitpunkt und Umfang aller Käufe (Darstellung der Historie getätigter Einkäufe im Nutzerkonto) dargestellt wird, so dass Sie Ihre Bestellungen direkt dort nachvollziehen können.
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu gewährleisten, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS.
Im Rahmen der Bestellung nutzen wir Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung und Darstellung der Bestellhistorie. Bestelldaten speichern wir mindestens bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Daten, die im Rahmen der Registrierung angegeben wurden, speichern wir bis das Nutzerkonto gelöscht wird.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns außerhalb eines konkreten Vertragsverhältnisses (z.B. zu einer Bestellung) oder einer Registrierung Kontakt aufnehmen, stellen wir dafür über unsere Websites verschiedene, auch rein technische Kontaktmöglichkeiten bereit, einschließlich der Möglichkeit z.B. per (automatisiertem) Chat mit uns Kontakt aufzunehmen.
Um Ihr konkretes Anliegen bei einer solchen Kontaktaufnahme bearbeiten zu können, bitten wir Sie eventuell um die Angabe von personenbezogenen Daten. Hierzu zählen beispielsweise Ihr Name sowie Ihre E-Mail-Adresse und weitere Informationen wie der Gegenstand Ihrer Anfrage und Ihre Mitteilung. Optional können Anschrift und/oder Telefonnummer angegeben werden. Die so abgefragten Informationen erheben wir, um auf Ihr Anliegen umfassend eingehen zu können.
Die uns so übermittelten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Zweck verwendet, zu dem Sie uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellen – insbesondere die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Die Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht für andere Zwecke verwendet oder an Dritte weitergegeben. Ausgenommen hiervon sind – sofern es zur Erfüllung Ihre Anfrage notwendig ist – die an der Durchführung der Kommunikation und der Beantwortung der Anfrage beteiligten Personen und Unternehmen (z.B. lokale Servicegesellschaft). Sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen, werden Ihre personenbezogenen Daten nach Abwicklung des Anliegens gelöscht.

Teilnahme an Umfragen/Rezensionen

Wir führen auf unserer Website Umfragen durch. In der Regel werden diese Umfragen anonymisiert durchgeführt. Wenn wir im Rahmen einer Umfrage doch einmal Ihre Daten erheben, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Durchführung und der Nachbereitung der Umfrage von uns gespeichert und genutzt. Welche Daten wir hierfür erheben, ergibt sich aus der Umfrage selbst. Ihre Daten werden gelöscht, sobald diese für die Durchführung der Umfrage und der Nachbereitung nicht mehr erforderlich sind.
Sie können auf unserer Website teilweise auch Rezensionen für Produkte erstellen. Welche Daten wir hierfür erheben, ergibt sich aus dem dafür vorgesehenen Formular. Dafür gelten dann besondere Bestimmungen, die Ihnen im Rahmen der Abgabe der Bewertung gesondert bekannt gegeben werden. Für die Verwaltung der Rezensionen bedienen wir uns eines Dienstleisters.

Welche Arten von Cookies wir nutzen und wie diese funktionieren

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die in einem speziellen Speicherbereich Ihres Browsers gespeichert werden. Cookies können jedoch nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Cookies werden gesetzt, in dem Sie unsere Website besuchen oder ein so genanntes Zählpixel/Web-Beacon das Setzen eines Cookies veranlasst. Das Auslesen von Cookies ist jedoch nur durch Webserver derselben Domain möglich, von dem sie auch ursprünglich gesetzt wurden.
Sie können unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Um die Nutzung von Cookies durch Ihren Internet-Browser zu verhindern, können Sie die Verwendung von Cookies über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers deaktivieren und bereits gesetzte Cookies löschen. Über die Hilfefunktionen Ihres Internet-Browsers erfahren Sie, wie Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren und löschen können. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung/Löschung von Cookies dazu führen kann, dass einzelne Funktionen unserer Website nicht mehr erwartungsgemäß funktionieren. Cookies, die für bestimmte Funktionen unserer Website erforderlich sein könnten, sind nachfolgend dargestellt. Zudem wirkt sich die Deaktivierung/Löschung der Cookies nur auf den hierbei verwendeten Internet-Browser aus. Für weitere Internet-Browser muss daher die Deaktivierung/Löschung von Cookies entsprechend wiederholt werden.
Darüber hinaus gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Setzen bestimmter Cookies entweder durch die Auswahl in unserem Tracking-Banner oder individuell gegenüber dem jeweiligen Dienstanbieter, dessen Tools wir für bestimmte Zwecke einsetzen, zu verhindern. Auf letztere Möglichkeit weisen wir Sie im direkten Zusammenhang mit dem jeweiligen Tool hin.

Session-Cookies

Im Rahmen der Bereitstellung unserer Websites verwenden wir Session-Cookies, die wir – unabhängig von Ihrer Auswahl im Rahmen des Tracking-Banners – auf Ihrem Endgerät beim Besuch unserer Website speichern und die stets automatisch gelöscht werden, wenn Sie den Internet-Browser schließen (also das Programm beenden). Hierdurch können wir Ihnen mithilfe der Informationen in den Cookies verschiedene Funktionen auf unserer Website bereitstellen.
Wir setzen Session-Cookies, die keine personenbezogenen Daten enthalten, für folgende Zwecke ein:
  • störungsfreie Wiedergabe von Video- bzw. Audioinhalten (zum Beispiel für die Wiedergabe von Vimeo oder YouTube Videos);
  • temporäre Speicherung bestimmter Nutzereingaben (z. B. Inhalt eines Warenkorbs oder eines Online-Formulars);
  • Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit sowie der statistischen Reichweitenmessung
Außerdem setzen wir für folgende Zwecke Session-Cookies ein, die personenbezogene Daten enthalten:
  • Session-Cookies, die der temporären Identifizierung bzw. Authentifizierung eines Nutzers (z.B. per Session ID zur temporären Speicherung des Warenkorbes) dienen;
Session-Cookies werden nach der Beendigung des Internet-Browsers, spätestens aber zum Ende der Laufzeit eines jeweiligen Cookies, automatisch gelöscht.

Persistente Cookies

Persistente Cookies sind Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert bleiben, auch nachdem Sie den Browser geschlossen haben. Die Informationen in diesen Cookies verwenden wir, um Ihnen Komfortfunktionen auf unserer Website bereitzustellen (z.B. um bestimmte Nutzerpräferenzen zu speichern oder für Such- oder Spracheinstellungen), aber auch um Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website zu erfassen und mit Hilfe dieser Informationen unsere Website zu verbessern (z.B. Fehler zu erkennen) und Werbung für Sie zu personalisieren.
Persistente Cookies mit Personenbezug zur Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens verarbeiten wir nur mit Ihrer Einwilligung, welche Sie uns bei dem ersten Aufruf unserer Website über das dort angezeigte Tracking-Banner erteilen können. Sie können Ihre Einwilligung zur Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens jederzeit widerrufen, indem Sie in Ihrem Internet-Browser alle gesetzten Cookies löschen. In diesem Fall ist aber eventuell erneut eine Auswahl im Hinblick auf das Tracking-Banner erforderlich. Außerdem können Sie auch – wie nachstehend dargestellt – Ihre Einwilligung für einzelne Webanalyse/Marketing-Tools widerrufen.
Daten von persistenten Cookies werden bis zum Ende der Laufzeit eines jeweiligen Cookies oder bis die Cookies von Ihnen gelöscht werden, gespeichert.

In welchen Fällen wir Ihre Daten weitergeben

Für die Umsetzung und den Betrieb unserer Website arbeiten wir mit Dienstleistern zusammen. Wir haben diese Dienstleister sorgfältig ausgewählt und zum Schutz Ihrer Daten mit jedem dieser Dienstleister einen Datenschutzvertrag abgeschlossen.
Dienstleister für die Umsetzung und den Betrieb unserer Website sind:
  • Dienstleister für Hosting-Services einschließlich verbundener technischer Leistungen (z.B. Leistungssteuerung und -messung, Content Delivery Networks)
  • Dienstleister für die Bereitstellung zusätzlicher Funktionalitäten für unsere Website (z.B. Produktvideos)
  • Dienstleister für Programmierleistungen
  • Dienstleister für Verkaufs- und Marketingservices
  • Dienstleister für Hotline-Services
An andere Empfänger übermitteln wir Ihre Daten nur, soweit dies zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, wir oder der Empfänger ein berechtigtes Interesse an der Weitergabe Ihrer Daten haben oder Ihre Einwilligung für die Weitergabe vorliegt. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt in diesen Fällen nach den Datenschutzbestimmungen des betreffenden Empfängers Ihrer Daten. Zu diesen Empfängern zählen Dienstleister und auch andere Unternehmen der Konzerngruppe. Darüber hinaus können Daten an andere Empfänger übermittelt werden, soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder durch vollstreckbare behördliche bzw. gerichtliche Anordnung hierzu verpflichtet sind.
Andere Empfänger Ihrer Daten sind:
  • Speditionen für Lieferung/Abholung von Produkten
  • Dienstleister zur Zahlungsabwicklung
  • Dienstleister für das Forderungsmanagement

Ihr Kontakt für alle Fragen zum Datenschutz

In allen Fragen zum Thema Datenschutz und zur Wahrnehmung Ihrer Rechte, können Sie sich über folgende Kontaktdaten direkt an unsere Datenschutzbeauftragten wenden:
BSH Hausgeräte GmbH
Datenschutzbeauftragter
Carl-Wery-Str. 34
81739 München

Änderungen dieser Informationen zum Datenschutz

Diese Informationen zum Datenschutz geben den aktuellen Stand der Datenverarbeitung auf unserer Website wieder. Bei Änderungen der Datenverarbeitung passen wir diese Informationen zum Datenschutz entsprechend an. Auf unserer Website stellen wir stets die aktuelle Fassung dieser Informationen zum Datenschutz zur Verfügung, damit Sie sich über den Umfang der Datenverarbeitung auf unserer Website informieren können.

Teil 3: Die Rechte der Nutzer

Ergänzende Informationen nach der VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung)

Rechtsgrundlagen für Datenverarbeitungen

Die oben genannten Datenverarbeitungen stützen wir auf
  • eine gesetzliche Erlaubnis nach Art. 6 Abs. 1 lit. b der Verordnung (EU) 2016/679:
    • Registrierung auf unserer Website
    • Einkaufen auf unserer Website
  • eine gesetzliche Erlaubnis nach Art. 6 Abs. 1 lit. f der Verordnung (EU) 2016/679:
    • Technische Einrichtungen für die Darstellung der Website (z.B. Content Delivery Networks)
    • Zusätzliche Funktionen der Website (z.B. z.B. Produktvideos, Blätterkatalog Issu)
    • Protokolldaten
    • Kontaktaufnahme
    • Session-Cookies und Persistente Cookies für Komfort-Funktionen

Ihre Rechte:

Sollten Sie Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben, finden Sie nachfolgend eine Darstellung Ihrer Rechte:
Ausübung Ihrer Datenschutzrechte
Bitte nutzen Sie die folgenden Kontaktkanäle für Ihre Anfrage:
  • Verbraucher: Bitte verwenden Sie das Anfrage-Webformular für Verbraucher unter https://datarequest.bsh-group.com/
  • Händler/Lieferant/Service Partner und ihre Mitarbeiter: Bitte kontaktieren Sie unseren lokalen Vertrieb oder Einkauf
  • Unsere Mitarbeiter: Bitte kontaktieren Sie die lokale Personalabteilung
  • Ihr Recht auf Auskunft über Ihre Daten: Auf Anforderung hin erteilen wir Ihnen Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten zu Ihrer Person.
  • Ihr Recht auf Berichtigung bzw. Vervollständigung Ihrer Daten: Unrichtige Angaben zu Ihrer Person berichtigen wir, wenn Sie uns einen entsprechenden Hinweis erteilen. Unvollständige Daten vervollständigen wir auf Ihren Hinweis hin, wenn dies für die zweckgemäße Verarbeitung Ihrer Daten erforderlich ist.
  • Ihr Recht auf Löschung Ihrer Daten: Auf Ihre Anfrage löschen wir Daten, die bei uns zu Ihrer Person gespeichert sind.. Für manche Daten findet die Löschung allerdings erst nach einer festgelegten Aufbewahrungsfrist statt, weil uns z.B. das Gesetz in manchen Fällen zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet oder wir die Daten für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen benötigen.
  • Ihr Recht auf Sperrung Ihrer Daten: In bestimmten gesetzlich festgelegten Fällen sperren wir Ihre Daten, wenn Sie dies wünschen. Gesperrte Daten werden nur noch in sehr beschränktem Umfang verarbeitet.
  • Ihr Widerrufsrecht bei einer Einwilligung: Sie können eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.
  • Ihr Widerspruchsrecht bei der Verarbeitung Ihrer Daten: Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, wenn wir Ihre Daten auf einer der gesetzlichen Grundlagen nach Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f der Verordnung (EU) 2016/679 verarbeiten. Bei einem Widerspruch stellen wir die Verarbeitung Ihrer Daten ein, wenn nicht zwingende schutzwürdige Gründe für die Weiterverarbeitung bestehen. Zwingende schutzwürdige Gründe bestehen für uns nie, wenn wir Ihre Daten zum Zwecke des Direktmarketings verarbeiten.
  • Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit: Auf Ihren Wunsch hin können wir Ihnen bestimmte Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen.
  • Ihr Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde: Beschwerden datenschutzrechtlicher Art können Sie auch bei einer Datenschutzbehörde einreichen. Wenden Sie sich hierzu an die Datenschutzbehörde, die für Ihren Wohnort zuständig ist oder nachfolgend an die für uns zuständige Datenschutzbehörde.

    Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, www.baylda.de.

Weitergabe an Empfänger außerhalb des EWR

Wir geben personenbezogene Daten auch an Empfänger, die ihren Sitz außerhalb des EWR in sogenannten Drittstaaten haben. In diesem Fall stellen wir vor der Weitergabe sicher, dass beim Empfänger entweder ein angemessenes Datenschutzniveau besteht (z.B. aufgrund einer Angemessenheitsentscheidung der EU Kommission für das jeweilige Land oder die Vereinbarung sogenannter EU-Standardvertragsklauseln der Europäischen Union mit dem Empfänger) oder Ihre Einwilligung in die Weitergabe vorliegt.
Im Falle von Übermittlungen gemäß den Artikeln 46, 47 oder 49 Absatz 1 Unterabsatz 2 der Verordnung (EU) 2016/679 geben wir Ihnen gerne einen Hinweis auf die von uns verwendeten, geeigneten oder angemessenen Garantien und die Möglichkeit, wie Sie eine Kopie dieser Garantien von uns erhalten können. Nutzen Sie hierzu die oben unter „Ihr Kontakt für alle Fragen zum Datenschutz“ angegebenen Kontaktdaten.
Gültig ab: 27.10.2021
Version: DPI_1.1.1c DE_DE

IMPRESSUM

Rechtlicher Hinweis gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG):
BSH Hausgeräte GmbH
Carl-Wery-Str. 34
81739 München
Deutschland
Vertreten durch die Geschäftsführung
Dr. Carla Kriwet (Vorsitzende und CEO)
Dr. Gerhard Dambach
Matthias Ginthum
Dr. Silke Maurer
Kontakt
Telefon: +49 (40) 51402 480
E-Mail: Kleingeraete-Produktberatung@bshg.com
Firmendaten
BSH Hausgeräte GmbH, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, errichtet nach deutschem Recht, mit Sitz in München, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts München unter der Nummer HRB 75534. Ein Unternehmen der Bosch-Gruppe.
Steueridentifikationsnummer: DE811150483
D-U-N-S-Nr.: 315531558
WEEE-Reg.-Nr. DE 57986696
Die BSH ist Marken-Lizenznehmerin der Robert Bosch GmbH für die Marke Bosch und der Siemens AG für die Marke Siemens