×
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schließen

Gültigkeitsbestimmungen für den Hotelgutschein Romantik

  • Connex Marketing GmbH (nachfolgend Connex genannt), Dr. Schauer-Str. 26, A-4600 Wels, ist Herausgeber des Hotelgutscheins Romantik, der im Rahmen des HOTELBOX Hotelgutschein Programms eingelöst wird. Der HOTELBOX Hotelgutschein berechtigt als Basisleistung 2 Personen zu 1 Übernachtung in einem Doppelzimmer in einem HOTELBOX Partnerhotel inkl. Wertgutschein zur Bezahlung von Frühstück und Abendessen. Die Übernachtung ist mit dem HOTELBOX Hotelgutschein bezahlt. Anreise und Ortstaxen sowie sonstige örtliche Abgaben sind im HOTELBOX Hotelgutschein nicht inkludiert.
  • Der Benutzer des HOTELBOX Hotelgutscheines ist verpflichtet, bei der Buchung des Hotelaufenthaltes Frühstück und Abendessen für 2 Personen und für die Dauer des Übernachtungsgutscheins zu buchen. Die Kosten für Frühstück und Abendessen sind mit dem Wertgutschein zu bezahlen. Auch bei teilweiser bzw. Nichtinanspruchnahme von Frühstück und/oder Abendessen ist der Benutzer des HOTELBOX Hotelgutscheines verpflichtet, diese gebuchte Konsumation zu bezahlen. Die entsprechenden Preise dafür sind bei jedem Hotel im Internet angegeben. Einzelne Hotels bieten auch andere Konsumationsbuchungsmöglichkeiten an. Dies ist im konkreten Fall beim jeweiligen Hotel angegeben und Basis für die getätigte Buchung.
  • Der Wertgutschein kann nicht in bar abgelöst werden. Der Wertgutschein kann nur einmal in voller Höhe eingelöst werden, es erfolgt keine Rückerstattung von Teilbeträgen. Liegen die Kosten für Frühstück und Abendessen unter dem Wert des Wertgutscheines so können mit dem Restbetrag auch andere Hotelleistungen bezahlt werden. Aufgrund von Preisanpassungen der Hotels ist es möglich, dass der Wertgutschein die Kosten für Frühstück und Abendessen nicht zur Gänze deckt. In diesem Fall ist der Differenzbetrag durch den Benutzer direkt im Hotel zu bezahlen.
  • Die jeweils aktuell zur Auswahl stehenden HOTELBOX Partnerhotels sind im Internet auf www.connexservice.com/tchibo präsentiert. Connex ist berechtigt, das Hotelangebot abzuändern, bestehende Partnerhotels auf Dauer oder zeitlich vorübergehend (z. B. wegen hoher Buchungsauslastung) aus dem Programm zu nehmen und neue Partnerhotels aufzunehmen.
    Der Benutzer des HOTELBOX Hotelgutscheines hat keinen Anspruch darauf, dass ein einzelnes Partnerhotel während der Gültigkeitsdauer des HOTELBOX Übernachtungsgutscheins im Hotelprogramm verbleibt bzw. auf Unterbringung in einem bestehenden Partnerhotel.
  • Die Buchung kann ausschließlich online auf www.connexservice.com/tchibo durchgeführt werden. Bei der Buchung ist die Angabe des Gutschein-Codes erforderlich. Eine Buchungsanfrage kann grundsätzlich frühestens sechs Wochen vor dem gewünschten Termin erfolgen. Erfolgt eine Buchungsanfrage zu einem früheren Zeitpunkt, liegt es im Ermessen des Partnerhotels, die Anfrage sofort zu bearbeiten oder zurückzustellen. Der Beherbergungsvertrag entsteht direkt zwischen dem Benutzer des HOTELBOX Hotelgutscheines und dem Hotel. Das Hotel kann entsprechend den Usancen des Hotelgewerbes zur Sicherstellung der Buchung die Angabe einer Kreditkarte oder eine Anzahlung verlangen.
  • Alle Buchungen sind abhängig von der Anzahl der dem Hotel zur Verfügung stehenden freien Zimmer. Hotels stellen ihre Zimmerkapazitäten unterschiedlichen Reiseveranstaltern zur Verfügung. Es ist daher möglich, dass bei einem Reiseveranstalter die Kapazitäten bereits erschöpft sind, während von einem anderen noch Zimmer gebucht werden können. Ebenso kann sich die Buchungssituation in einem Hotel laufend ändern, sodass zu einem Anfragezeitpunkt das Hotel ausgebucht sein kann, einige Tage später z.
    B. aufgrund von Stornierungen wiederum freie Zimmer zur Verfügung stehen. Es wird demgemäß keine Buchung zu einem bestimmten Termin oder in einem bestimmten Hotel garantiert.
  • Eine Reservierung ist nur dann gewährleistet, wenn das Hotel die Reservierung schriftlich bestätigt.
  • Der Benutzer ist verpflichtet, den original HOTELBOX Hotelgutschein bei Ankunft im Hotel abzugeben. Vom Hotel werden nur gültige, bezahlte und zur Buchung freigeschaltene Gutscheine akzeptiert. Das Hotel prüft die HOTELBOX Hotelgutscheine auf ihre Gültigkeit und entwertet diese bei Ankunft im Hotel.
  • Die Angaben über Konditionen, Hotelbeschreibungen usw. auf der Internetseite bzw. im Hotelkatalog stützen sich auf die Angaben der Hotels. Für Inhalt und Richtigkeit der Angaben haftet das Hotel. Connex haftet nicht für Druckfehler. Veränderungen im Angebot der Hotels und der Bedingungen, unter denen Hotels ihre Zimmer anbieten, sind möglich. Der Benutzer ist daher verpflichtet, sich bei Buchung über die aktuell gültigen Konditionen zu informieren.
  • Da ein Beherbergungsvertrag zwischen dem Gast und dem Hotel zustande kommt, haftet Connex bzw. Submittler nicht für mangelhafte, nicht erbrachte und nicht fristgerechte Leistungen des Hotels. Ansprüche auf Wandlung, Minderung und Schadenersatz kann der Gast nur gegenüber dem Hotel geltend machen. Jegliche Ansprüche gegenüber Connex/Submittler verjähren 6 Monate nach Ende der Gutscheingültigkeit und sind auf den an die Connex/Submittler bezahlten Kaufpreis für den HOTELBOX Hotelgutschein beschränkt.
  • Hat der Benutzer ein Vertragshotel gebucht, muss er der Buchung nachkommen. Die Stornierung einer bestätigten Buchung ist grundsätzlich nicht möglich. Erfolgt keine Anreise, so verfällt der HOTELBOX Hotelgutschein. Hinsichtlich fix gebuchter Aufenthalte, Verlängerungstage und Begleitpersonen erfolgt die Verrechnung von Stornokosten gemäß den Stornobedingungen des jeweiligen Hotels.
  • Bei Kauf von HOTELBOX Hotelgutscheinen bei dritten Personen trägt der Käufer die alleinige Verantwortung, die Gültigkeit der HOTELBOX Hotelgutscheine zu prüfen. Connex übernimmt in solchen Fällen keine Verantwortung für den Erwerb nicht gültiger bzw. nicht zur Buchung freigeschaltener HOTELBOX Hotelgutscheine. Die HOTELBOX Hotelgutscheine dürfen nicht zum Weiterverkauf angeboten werden und verlieren im Falle eines Weiterverkaufs ihre Gültigkeit.
  • Der HOTELBOX Hotelgutschein kann innerhalb von 3 Jahren eingelöst werden. Die Frist beginnt mit Ende des Jahres, in dem die HOTELBOX gekauft wurde. Die HOTELBOX Hotelgutscheine können nur einmal benutzt und nicht in bar abgelöst werden. Bei Verlust oder Diebstahl der HOTELBOX Hotelgutscheine übernimmt Connex keine Haftung.
  • Der Benutzer ist einverstanden, dass seine im Rahmen der Vertragserfüllung bekannt zu gebenden, personenbezogenen Daten von Connex zum Zweck der Buchungsabwicklung elektronisch verarbeitet und an das Hotel sowie mit der Abwicklung betraute, verbundene Unternehmen weitergegeben werden.
  • Sollten einzelne Bestimmungen dieser Gültigkeitsbestimmungen unwirksam sein oder werden oder sollte eine regelungsbedürftige Lücke bestehen, bleiben die übrigen Punkte weiterhin aufrecht und gültig. Die unwirksamen Punkte sind durch solche zu ersetzen, die der angestrebten Wirkung am nächsten kommen. Gültigkeitsbestimmungen können sich verändern. Die jeweils aktuelle Version der Gültigkeitsbestimmungen finden Sie auf www.connexservice.com/tchibo.
  • Die Einlösung der HOTELBOX Hotelgutscheine unterliegt österreichischem Recht und österreichischer Gerichtsbarkeit. Als Gerichtsstand gilt Wels. Connex behält sich vor, im Falle eines Rechtsstreites elektronische Beweismittel zu nutzen.
12/2018

Gültigkeitsbestimmungen für den Hotelgutschein Genuss

  • Connex Marketing GmbH (nachfolgend Connex genannt), Dr.-Schauer-Str. 26, A-4600 Wels, ist Herausgeber des Hotelgutscheins. Ein Hotelgutschein berechtigt zwei Personen zur Benützung eines Doppelzimmers für eine definierte Anzahl an Übernachtungen (inkl. Frühstück) in einem der zur Auswahl stehenden Hotels. Den genauen Leistungsinhalt finden Sie am Hotelgutschein bzw. online nach Eingabe Ihres Gutscheincodes auf www.connexservice.com/tchibo.
    Zusätzlich kann der Hotelgutschein einen Wertgutschein beinhalten, der im gebuchten Hotel während des Gutscheinaufenthaltes eingelöst und mit vom Hotel definierten Restaurant- und Hotelleistungen gegengerechnet werden kann. Der Wertgutschein kann nicht in bar abgelöst oder gutgeschrieben werden.
  • Bis zum Gültigkeitsende darf vom Inhaber des Hotelgutscheins und der mitreisenden Person bzw. pro Familie insgesamt nur ein Hotelgutschein im gleichen Hotel in Anspruch genommen werden. Ein Zusammenhängen von Hotelgutscheinen, d.h. das Einlösen mehrerer Hotelgutscheine im selben Hotel in aufeinanderfolgenden Intervallen, sowie die Verwendung im Rahmen von Seminaren oder Gruppenreisen ist nicht gestattet.
  • Zur Prüfung der Gültigkeit des Hotelgutscheins ist ausschließlich der Gutscheincode maßgeblich. Den Gutscheincode finden Sie am Hotelgutschein. Für Gutscheincodes, die nicht innerhalb des Gültigkeitszeitraumes eingelöst wurden, gibt es grundsätzlich keinen Ersatzanspruch.
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Connex Kundenservicezentrale (laufzeit@connexservice.com, +43/(0)7242/20 256 002). Grundsätzlich sind nur vollständig bezahlte Hotelgutscheine zur Buchung und Einlösung berechtigt.
  • Anreise und Ortstaxen sowie andere örtliche Abgaben sind im Hotelgutschein nicht inkludiert.
  • Eine Verlängerung des Aufenthaltes ist zum jeweils gültigen Zimmerpreis möglich und ist bei der Reservierung zu vermerken.
  • Bei Stornierung der Buchung oder Nichtanreise im Hotel verfällt der Hotelgutschein. Hinsichtlich fix gebuchter Hotelleistungen, Verlängerungstage und Begleitpersonen gelten die Stornobedingungen des jeweiligen Hotels. Eine Umbuchung ist ausschließlich hinsichtlich des Reisetermins im selben Hotel bis zu 2 Werktage vor der Anreise über Connex möglich. Für die Umbuchung wird zum Zeitpunkt der Bekanntgabe eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 25,- pro Buchung verrechnet. Der neue Anreisetermin muss innerhalb der Gültigkeitsdauer des Hotelgutscheins liegen.
  • Alle Aufenthalte sind vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Zimmer. Hotels stellen ihre Zimmerkapazitäten unterschiedlichen Reiseveranstaltern zur Verfügung. Es ist daher möglich, dass bei einem Reiseveranstalter die Kapazitäten bereits erschöpft sind, während von einem anderen noch Zimmer gebucht werden können. Ebenso kann sich die Buchungssituation in einem Hotel laufend ändern, sodass zu einem Anfragezeitpunkt das Hotel ausgebucht sein kann, einige Tage später z.B. aufgrund von Stornierungen wiederum freie Zimmer zur Verfügung stehen. Connex garantiert demgemäß keine Buchung zu einem bestimmten Termin oder in einem bestimmten Hotel.
  • Connex ist berechtigt, ein Hotel gegen ein anderes gelistetes Hotel zu tauschen, weitere Hotels in das Angebot aufzunehmen oder Hotels ohne Nachricht zu streichen.
    Connex behält sich das Recht vor, den Hotelgutschein gegen einen neuen zu ersetzen, insbesondere, wenn eine Reservierung zum gewünschten Termin bzw. im gewünschten Hotel aufgrund einer besonderen Reservierungssituation nicht möglich ist.
  • Das jeweils zum Zeitpunkt der Buchungsanfrage zur Auswahl stehende Hotelangebot ist auf www.connexservice.com/tchibo dargestellt.
  • Die Angaben über Preise, Konditionen, Hotelleistungen etc. im Hotelscheck und auf www.connexservice.com/tchibo stützen sich auf die Angaben der Hotels. Für Inhalt und Richtigkeit der Angaben haftet das Hotel. Connex haftet insbesondere nicht für die angegebenen Preise und für Druckfehler. Veränderungen im Angebot der Hotels und der Bedingungen, unter denen Hotels ihre Zimmer anbieten, sind aufgrund der langen Gutscheinlaufzeit möglich.
  • Da ein Beherbergungsvertrag direkt zwischen dem Gast und dem Hotel zustande kommt, haftet Connex, als Vermittler, nicht für mangelhafte, nicht erbrachte und nicht fristgerechte Leistungen des Hotels. Ansprüche auf Wandlung, Minderung und Schadenersatz kann der Gast nur gegenüber dem Hotel geltend machen.
  • Der Hotelgutschein kann nicht in bar abgelöst werden. Der Hotelgutschein darf nicht zum Weiterverkauf angeboten werden und verliert im Falle eines Weiterverkaufs seine Gültigkeit. Bei Verlust des Hotelgutscheins übernimmt Connex keine Haftung.
  • Die Reservierung kann ausschließlich online auf www.connexservice.com/tchibo durchgeführt werden.
  • Der Inhaber des Hotelgutscheins ist einverstanden, dass seine im Rahmen der Vertragserfüllung bekannt zu gebenden, personenbezogenen Daten von Connex zum Zweck der Buchungsabwicklung elektronisch verarbeitet und an das Hotel sowie mit der Abwicklung betraute, verbundene Unternehmen weitergegeben werden.
  • Sollten einzelne Bestimmungen dieser Gültigkeitsbestimmungen unwirksam sein oder werden oder sollte eine regelungsbedürftige Lücke bestehen, bleiben die übrigen Punkte weiterhin aufrecht und gültig. Die unwirksamen Punkte sind durch solche zu ersetzen, die der angestrebten Wirkung am nächsten kommen. Die aktuellen Gültigkeitsbestimmungen sind auf www.connexservice.com/tchibo angeführt.
  • Die Einlösung des Hotelgutscheins unterliegt österreichischem Recht und österreichischer Gerichtsbarkeit. Als Gerichtsstand gilt Wels. Connex behält sich vor, im Falle eines Rechtsstreites elektronische Beweismittel zu nutzen.
12/2018