Schließen



Damen-Halbschuhe – vielseitige Begleiter für (fast) alle Anlässe

Damen-Halbschuhe gehören zu den Schuhmodellen, die in keinem Schuhschrank aktiver Frauen fehlen dürfen. Erstens, weil halbhohe Damenschuhe ebenso bequem wie praktisch sind. Zweitens, weil die vielseitigen Begleiter zu fast jedem Outfit passen, da sie zum Rock ebenso gut aussehen wie zur Hose. Und drittens, weil es sie in allen erdenklichen Stilrichtungen und Materialien gibt. Vor allem, wenn Sie Ihre neuen Damen-Halbschuhe bei Tchibo kaufen. Denn vom sportlichen Sneaker bis zu modischen Lederboots: Hier gibt es für jeden Anlass, Anspruch und Geschmack das passende Angebot. Überzeugen Sie sich selbst und entdecken Sie die neuesten Schuhtrends für Damen!

Halbschuhe für Damen

Veloursleder-Boots
6819
 
Erhältlich in:
 
Leder-Stiefeletten
5844
 
Erhältlich in:
 
Verloursleder-Sneaker
5844
 
Erhältlich in:
 
Leder-Ballerinas
3898
 
Erhältlich in:
 
-23 %
Veloursleder-Boots
6995
5356
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
Leder-Ballerinas
3898
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
Plateau-Sneaker aus Leder
4873
 
Erhältlich in:
 
-21 %
Leder-Mokassins
4995
3898
 
Erhältlich in:
 
Walkingschuhe
3894
 
Erhältlich in:
 
Bootsschuhe aus Nubukleder
5844
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
Regenstiefeletten
2436
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
-31 %
Veloursleder-Boots
4995
3411
 
Erhältlich in:
 
Veloursleder-Boots
4873
 
Erhältlich in:
 
-20 %
Leder-Boots
5995
4776
 
Erhältlich in:
 
  • Damen-Espadrilles
Hautfreundliches Textilfutter
1999
974
Schnellansicht
-51 %
Damen-Espadrilles
Hautfreundliches Textilfutter
1999
974
 
Erhältlich in:
 
Leder-Ballerinas
3894
 
Erhältlich in:
 
Plateau-Sneaker aus Leder
4873
 
Erhältlich in:
 

Worauf sollten Sie beim Kauf Ihrer Damen-Halbschuhe achten?

Es müssen nicht immer echte Lederschuhe sein: Auch Damen-Halbschuhe aus Lederimitat oder anderen Materialien haben ihre Vorzüge. Im Sommer beispielsweise sind Textilschuhe sehr beliebt, weil sie luftige Leichtigkeit bieten. Neben dem Material des Schuhs hat auch die Sohle einen entscheidenden Einfluss auf die Trageeigenschaften: So sollte die ideale Laufsohle möglichst leicht sein und einen hohen Tragekomfort bieten. Die Höhe ist dabei ebenso wichtig wie die Absatzform. Während die einen gern Plateausohlen tragen, bevorzugen die anderen möglichst flache Absätze. Wählen Sie eine Absatzhöhe, die sich für Sie angenehm anfühlt.
Eine Frau trägt schwarze Ballerinas zu einer Jeanshose.

Bequeme Damen-Halbschuhe für die Freizeit

Ob beim Cafébesuch mit der besten Freundin, beim Einkaufen auf dem Wochenmarkt oder beim Abendspaziergang um den Block: Freizeitschuhe sollten vor allem bequem sein, damit die Füße alle Freizeitaktivitäten mitmachen. Besonders empfehlenswert sind Damen-Halbschuhe mit einer flexiblen, rutschfesten Gummilaufsohle. Zum Beispiel sportliche Sneaker oder weiche Mokassins zum unkomplizierten Hineinschlüpfen. Neben dem Tragekomfort spielt natürlich auch das Aussehen eine Rolle. Ganz gleich, ob Sie in Ihrer Freizeit stets die allerneueste Damenmode oder lieber lässige Jeans-Outfits tragen: Damit Sie sich rundum wohlfühlen, sollten Ihre Freizeitschuhe auch optisch zu Ihnen passen.
Junge Frau in Jeans und eleganten Sneakern steht angelehnt an einer Wand.

Elegante Damen-Halbschuhe für das Business

In welcher Branche auch immer Sie tätig sind: Die perfekten Businessschuhe bieten Tragekomfort im repräsentativen Design. Wenn es nicht zwingend Pumps sein müssen, empfehlen sich elegante Stiefeletten oder klassische Schnürschuhe. Besonders empfehlenswert sind feminine Ballerinas, weil diese zum Damenrock ebenso gut passen wie zur Stoffhose. Bei der Wahl von Farbe und Design gilt fürs Business-Outfit allerdings die Devise: "Weniger ist mehr". Damen-Halbschuhe in Schwarz – zum Beispiel schlichte Schnürer – passen zu fast jedem Outfit und strahlen Souveränität aus. Die idealen Begleiter also für die selbstbewusste Businessfrau von heute!

So ermitteln Sie die richtige Größe für Ihre neuen Damenschuhe

Um dem Fuß einen guten Halt, aber gleichzeitig auch maximale Bewegungsfreiheit zu bieten, ist eine perfekt passende Größe unverzichtbar. Wenn Sie nicht ganz sicher sind, in welcher Schuhgröße Sie Ihre neuen Damen-Halbschuhe bestellen sollen, werfen Sie einfach einen Blick auf den Tchibo Größenratgeber: Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Füße ausmessen und worauf Sie beim Messen achten sollten. Die Größentabelle verrät, welche Fußlänge welcher Schuhgröße entspricht.

Qualitätsschuhe zum guten Preis: Das Qualitätsversprechen von Tchibo

Tchibo ist bekannt für gute Qualität zum guten Preis. Das garantiert auch das TCM-Siegel (Tchibo Certified Merchandise): TCM-Produkte werden exklusiv für Tchibo produziert und gewissenhaft geprüft – von der Materialauswahl über die Verarbeitung bis zur abschließenden Qualitätskontrolle. Auch Damen-Halbschuhe aus Leder können Sie bei Tchibo mit bestem Gewissen kaufen: Chromfrei gegerbtes Leder, das unter Berücksichtigung von Mensch und Umwelt hergestellt wird, sorgt für ein rundum gutes Gefühl. In jeder Hinsicht!
Junge Frau mit eleganten Bluejeans geht in Freizeitsneakern an einer Treppe entlang.