×
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schließen

Damenstrümpfe

  • Thermo-Strumpfhose
Weich und wärmend durch angeraute Innenseite
999
700
Schnellansicht
wenige verfügbar
  • 1 Paar Hausschuh-Socken
Kuschelig weich und wärmend – mit Teddyplüsch
699
500
Schnellansicht
Zurzeit nicht bestellbar
wenige verfügbar
  • 3 Paar Ballerina-Füßlinge
Aus 100% recyceltem Polyamid
1

Ein Überblick über verschiedene Strümpfe für Damen

Strümpfe oder Socken? Meist sind mit Strümpfen Kniestrümpfe gemeint, die die gesamte Wade bedecken. Socken dagegen reichen lediglich bis über den Fußknöchel hinauf. Allerdings wird dies heute nicht mehr so eng definiert. Die beliebten warmen Kuschelsocken für die Freizeit bedecken oft die halbe Wade. So passen sie perfekt über knöchellange Leggings. Ein unangenehm kühler Streifen nackte Haut wird vermieden.
Das richtige Material sorgt bei Damensocken für ein angenehmes Tragegefühl.

Welche unterschiedlichen Materialien gibt es?

Neben der Länge spielt das Material eine wichtige Rolle für den Tragekomfort. Damensocken und -strümpfe bestehen in der Regel aus einem durchdachten Materialmix: Weiche atmungsaktive Naturfasern wie Bio-Baumwolle treffen auf herrlich weiche und zugleich robuste Kunstfasern wie Viskose und Polyamid. 1-2 % Elasthan sorgen dafür, dass sich die Strümpfe perfekt der Fußform anpassen. Ein Sonderfall sind klassische Feinstrümpfe: Sie bestehen ausschließlich aus hauchzarten Kunstfasern.
Gerade beim Sport sind die speziellen Socken wichtig für Ihre Fußgesundheit.

Welche Strümpfe sind für den Sport empfehlenswert?

Beim Sport sollten Sie hochwertige Funktionsstrümpfe mit einem Anteil an modernen Hightech-Fasern wie TACTEL® tragen. Dieser Stoff fühlt sich an wie Baumwolle, besteht jedoch aus sehr langlebigem atmungsaktivem Polyamid. Sportsocken sind an klassischen Belastungszonen zusätzlich gepolstert, um den Fuß zu schonen. Nicht zuletzt sind die Nähte besonders fein gearbeitet, damit sie keinen unangenehmen Druck ausüben.

Auf dicken Strümpfen durch die Wintermonate

In der kalten Jahreszeit kommen Strumpfhosen und dicke Socken zu ihrem Recht. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer neuen Strümpfe auf den Wollanteil: Je mehr Wolle (z. B. Mohair oder Alpaka) im Materialmix enthalten ist, umso wärmer sind die Strümpfe. In den freien Stunden zu Hause tragen Sie bunte Kuschelsocken oder praktische Anti-Rutsch-Socken: Diese sind mit Noppen an der Sohle versehen, damit Sie auf glattem Parkett, Laminat oder Fliesen nicht ausrutschen.

Was ist bei Stützstrümpfen zu beachten?

Stützstrümpfe sind heute so fein und edel gearbeitet, dass sie sich kaum noch von Feinkniestrümpfen unterscheiden. Das Material mit hohem Elasthananteil übt eine leichte Kompression auf die Unterschenkel aus. Damit beugen Sie Beinbeschwerden vor, wenn Sie lange stehen oder reglos sitzen müssen (z. B. im Flugzeug). Sportler profitieren von etwas stärkeren Kompressionsstrümpfen, die den Blutkreislauf beim Ausdauersport fördern.
Kompressionsstrümpfe fördern die Blutzirkulation.

Strümpfe in hoher Qualität bei Tchibo bestellen

Die hohe Qualität der bei Tchibo angebotenen Strümpfe wird durch das eigene TCM-Qualitätssiegel (Tchibo Certified Merchandise) garantiert. Die bei vielen Strümpfen verarbeitete Baumwolle stammt aus verantwortungsvollem biologischen Anbau. Mit dem Kauf von Artikeln aus dem GUT GEMACHT-Projekt unterstützen Sie Hersteller in aller Welt, die für faire Arbeitsbedingungen und nachhaltiges Wirtschaften stehen. Bestellen Sie Ihre neuen Strümpfe jetzt online bei Tchibo!
Die Strümpfe von Tchibo zeichnen sich durch hohe Qualität und faire und nachhaltige Produktion aus.