Schließen



Dekokissen: Schön gemütlich und gemütlich schön

Dekokissen verbinden zwei Eigenschaften, die für die Einrichtung Ihrer Wohnung besonders wichtig sind: Sie sehen schön aus und sie sind bequem. Damit tragen sie auf zweierlei Weise dazu bei, dass Sie sich in Ihren vier Wänden wohlfühlen. Ob auf dem Sofa, auf der Küchenbank, in der Kuschelecke im Kinderzimmer oder auf dem Bett: Wo sie auch liegen oder sitzen, Dekokissen punkten immer. Schauen Sie sich bei Tchibo um und bestellen Sie einfach online!
Leinen-Dekokissenbezug
Leinen-Dekokissenbezug
1949
1949
Leinen-Dekokissenbezug
Leinen-Dekokissenbezug
1949
1949
  • Dekokissenbezug
Vorderseite aufwändig mit Pailletten bestickt
2995
2400
Schnellansicht
-19 %
Dekokissenbezug
Vorderseite aufwändig mit Pailletten bestickt
2995
2400
-25 %
2-in-1-XL-Badetuch mit Frottierseite
Als Strandtuch oder Pareo verwendbar
1699
1266
wenige verfügbar
2 Dekokissenbezüge
1656
wenige verfügbar
-26 %
Kuscheldecke mit Leuchteffekt
1999
1461
-33 %
Jacquard-Plaid
2495
1656
wenige verfügbar
Plaid
2923
wenige verfügbar
wenige verfügbar
Kuscheldecke
974
wenige verfügbar
wenige verfügbar
Dekokissen-Bezug
779
wenige verfügbar
wenige verfügbar
Dekokissen
1949
wenige verfügbar
wenige verfügbar
-31 %
Dekokissenbezug
999
681
wenige verfügbar
wenige verfügbar
Wohndecke
2923
wenige verfügbar
-55 %
Samt-Dekokissenbezug
1299
584
wenige verfügbar
Dekokissen mit Füllung
1949
wenige verfügbar

Die Farbe muss stimmen

Der Name sagt es schon: Dekokissen sind nicht nur Kissen, sondern auch Deko. Sie sollen dazu beitragen, einen Raum zu gestalten: Hell gemusterte Kissen auf der stoffbezogenen Küchenbank sorgen für aufgeräumte Gemütlichkeit. Auf einer Recamiere schaffen farblich abgestimmte Dekokissen in Türkis, Petrol oder Blau bei aller Bequemlichkeit einen dezent-nüchternen Stil. Dekokissen in Altrosa wiederum wirken in Verbindung mit Weiß sehr elegant. Im Kinderzimmer darf es ruhig fröhlich bunt sein und auch, wenn Sie Ihr Bett mit vielen Kissen zum Kuschelsofa machen, sind der Farbwahl keine Grenzen gesetzt.
Dekokissen als Hingucker: Eine dunkelgraue Couch mit beigen, schwarzen und gemusterten Dekokissen.

Dekokissen im Wohnzimmer

In fast jedem Wohnzimmer steht ein Sofa und so sind Kissen in allen Formen und Farben auch ein wichtiger Teil der Wohnzimmerdeko. Die Farb- und Musterwahl ist natürlich wichtig: Gemusterte Kissen auf einer gemusterten Couch können schnell unruhig wirken, sich in manchen Fällen aber auch ergänzen. Eine in schlichtem Grau oder Beige gehaltene Sofagarnitur lässt sich mit gestreiften, geblümten oder bunten Kissen wunderbar auflockern. Wer mehrere passende Kissen sucht und die ganze Garnitur dekorieren möchte, kann sich der Einfachheit halber für ein komplettes Couchkissen-Set entscheiden.
Kuschelecke mit Dekokissen: Eine graue Eckcouch mit vier blauen und einem gelben Dekokissen.

Die richtige Größe für Dekokissen

Je nachdem, für welches Zimmer und welchen Zweck die Dekokissen gedacht sind, bieten sich unterschiedliche Größen an. Der Klassiker für das Sofa sind Dekokissen in 40 x 40 cm. Dekokissen in 50 x 50 cm sind schön für große Sofas oder Ecksofas, auf kleinen Zweisitzern wirken sie jedoch manchmal ein wenig überdimensioniert. Möchten Sie aber eine Kuschelecke im Kinderzimmer auf dem Boden einrichten oder ein Daybed zum Lesesofa umfunktionieren, sind große Dekokissen von 60 x 60 cm oder noch mehr die richtige Wahl.

Die richtige Füllung für Ihre Dekokissen

Praktisch ist es, wenn sich das Dekokissen abziehen und der Bezug reinigen lässt. Andersherum haben Sie auch die Möglichkeit, einen Dekokissen-Bezug mit einem Kissen Ihrer Wahl zu füllen. Die Füllung hängt von der Nutzung ab: Soll das Kissen nur schön aussehen oder soll es eine stützende Funktion haben? Dicker oder dünner, fester oder weicher? Natürliche Latexflocken zum Beispiel sind elastisch, formstabil und angenehm weich. Füllungen mit Daunen und Federn sind leicht, bauschig und stützend zugleich und – ein weiterer Vorteil – Federkissen lassen sich einfach in der Waschmaschine waschen.

Pflege für Ihre Dekokissen-Bezüge

Dekokissen werden geknautscht, plattgesessen, bekleckert, fallen auf den Boden – kurzum, sie werden benutzt. Entsprechend ist es von Zeit zu Zeit nötig, sie zu waschen. Gut, wenn sich der Bezug einfach abnehmen und in die Waschmaschine stecken lässt. Manche Materialien sind jedoch empfindlicher. Einen Kissenbezug aus Wolle sollten Sie kalt und mit einem Wollwaschmittel waschen. Buntes kann abfärben, und auch bei gesteppten, bestickten oder mit Spitze besetzten Kissen ist Vorsicht geboten. Achten Sie unbedingt auf die Waschanleitung auf dem Etikett und geben Sie empfindliche Bezüge notfalls in die Reinigung.
Dekokissen richtig pflegen: Eine gefüllte Waschmaschine, neben der eine Wäschebox aus Korb steht und auf der zwei Dekokissen liegen.

Das Qualitätsversprechen von Tchibo

TCM, so heißt das Qualitätslabel von Tchibo. Die Abkürzung bedeutet "Tchibo Certified Merchandise", also " von Tchibo zertifizierte Ware". Mit diesem Siegel werden alle Produkte ausgezeichnet, die den hohen Qualitätsanforderungen gerecht werden. Die Kriterien reichen von der Auswahl der Rohstoffe und Materialien bis zur Herstellung und Verarbeitung, selbstverständlich gelten sie auch für unsere Zulieferer. Ob Dekokissen oder ein anders Produkt: Wir halten, was wir versprechen, darauf können Sie sich verlassen.
Hochwertige Materialien: Drei unterschiedlich große Dekokissen liegen übereinander auf einem grauen Holzboden – daneben eine beige Tagesdecke.