Frühlingslooks zum Verlieben

Modische Styles & Wäsche für Frauen mit Kurven

Unsere Lieblingsstücke der Kollektion

Alles im grünen Bereich!

Stylisch-akzentuierte Damenlooks in den schönsten Frühlingstönen

Mustergültig stylisch

Angesagte Outfits mit Streifen & Prints

Stilvoll kombiniert

Elegante Outfits in Schwarz, Rot & Grau

Lust auf exklusive Vorteile mit der TchiboCard?

Als Inhaber einer TchiboCard können Sie sich über viele exklusive Angebote freuen. Unter anderem:
  • Exklusive Preise für exklusive Kunden: Freuen Sie sich auf ausgewählte Produkte zu einem ganz besonderen Vorteilspreis.
  • Früher shoppen: Tchibo Produkte 1 Woche vor allen anderen online bestellen.
  • Ein Vorteil zum Genießen: Aktivieren Sie Ihre persönliche Stempelkarte in der Tchibo App, und jeder 11. Kaffee geht auf uns.
Jetzt registrieren

Style bis ins Detail

Feine Accessoires für einen perfekten Look

Funkelnde Akzente für jedes Outfit

Hochwertige Schmuckstücke in Silber & Gold

Ich fühl mich wohl!

Komfortable Unterwäsche für jeden Anspruch

Zeit für Gemütlichkeit 

Traumhaft kuschelige Nachtwäsche & Loungewear

Ihr Kaffee ist fertig ♡

Bestellen Sie sich Ihren Lieblingskaffee bequem nach Hause

Entdecken Sie hier noch mehr:

GEMEINSAM RICHTIG WAS BEWEGEN

Wir alle tragen eine gemeinsame Verantwortung für die Welt, in der wir heute und morgen leben. Deswegen setzen wir uns bei Tchibo seit über 14 Jahren dafür ein, unsere Produkte fair herzustellen – mit Respekt für unsere Umwelt und für die Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten. An vielen Stellen ist uns dies schon gelungen. Darauf sind wir stolz. Gleichzeitig wissen wir, dass wir noch einiges zu tun haben – das jedoch gelingt uns nicht allein, sondern nur gemeinsam. Gemeinsam mit den Menschen, die unsere Produkte herstellen, und gemeinsam mit Ihnen – unseren Kunden, die unsere Produkte für sich entdecken. Erfahren Sie mehr unter tchibo.de/nachhaltigkeit.
Der Global Organic Textile Standard, kurz GOTS, ist sogar noch mehr: In Produkten mit dem GOTS-Zertifikat steckt Baumwolle aus ökologischem Anbau. Darüber hinaus wird in der gesamten Produktionskette auf die Einhaltung von Umwelt- und Sozialkriterien geachtet. Dazu zählt bspw. auch, dass Deine Kleidung ohne gefährliche Chemikalien und andere kritische Zusätze hergestellt wird. Übrigens: Ein Großteil unserer Bettwäsche, Bettlaken, Handtücher sowie Baby- und Kinderbekleidung aus Baumwolle ist bereits GOTS-zertifiziert.
Reicht das? Die GOTS-Zertifizierung ist zwar ein riesiger Schritt. Wir setzen uns aber zusätzlich für die Sicherstellung existenzsichernder Löhne sowie die tatsächliche Einhaltung der GOTS-Kriterien in allen Produktionsstufen ein. Mehr erfahren: tchibo.de/nachhaltigkeit
Mit Bio-Baumwolle ja! Denn beim Anbau von Bio-Baumwolle werden ausschließlich natürliche Dünger und Pflanzenschutzmittel verwendet. Und das wiederum erhält die Fruchtbarkeit des Bodens, schützt die Gesundheit der Menschen und spart Wasser – umgerechnet ganze 345 Liter pro T-Shirt. Übrigens: 89% der Baumwolle für unsere Textilien stammen bereits heute aus nachhaltigeren Quellen. Damit sparen wir umgerechnet mehr als 198 Millionen Badewannen voll mit Wasser.
Reicht das? Es ist ein großer Schritt in die richtige Richtung. Aber wir möchten noch mehr erreichen – für das Einkommen und die Arbeitsbedingungen der Farmer und für die Natur. Mehr erfahren: tchibo.de/nachhaltigkeit
Mit dem Kauf unserer Textilien mit dem Cotton made in Africa-Siegel unterstützen Sie Kleinfarmer in Subsahara-Afrika. In Schulungen lernen sie, Baumwolle effizient und umweltverträglich anzubauen. Durch die höhere Ernte und mehr Einkommen verbessern sie aus eigener Kraft die Situation für sich und ihre Familie. Schöne Mode für Sie und ein Stück Zukunft für andere. Übrigens: 89% der Baumwolle für unsere Textilien stammen bereits heute aus nachhaltigeren Quellen. Damit sparen wir umgerechnet mehr als 198 Millionen Badewannen voll mit Wasser.
Reicht das? Es ist ein großer Schritt in die richtige Richtung. Aber wir möchten noch mehr erreichen – für das Einkommen und die Arbeitsbedingungen der Farmer und für die Natur. Mehr erfahren: tchibo.de/nachhaltigkeit
Viele unserer Textilien haben ihren Ursprung im Wald. Viskose-, Modal- oder Lyocellfasern werden aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz gewonnen. Damit wir sicherstellen können, dass das Holz für unsere Zellulosefasern aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft gewonnen wird, arbeiten wir mit der Firma LENZING AG zusammen. Für TENCEL™ werden nur Zellstoffe aus zertifiziert nachhaltigen Wäldern eingesetzt. Darüber hinaus erfolgt auch die Faserproduktion in einem geschlossenen Kreislauf, in dem notwendige Hilfsstoffe wie Chemikalien, Wasser und Energie gespart und regeneriert werden. 78% der für Tchibo eingekauften Zellulosefasern stammen bereits heute aus nachhaltigeren Quellen. Damit zählt Tchibo zu den fünf größten Anbietern von nachhaltigen Zellulosefasern weltweit.
Reicht das? Nein, um unsere natürlichen Ressourcen zu schützen, muss Bekleidung auch länger getragen werden. Deswegen achten wir auch auf Qualität und Langlebigkeit unserer Produkte. Mehr erfahren: tchibo.de/Nachhaltigkeit
Unsere Lederprodukte werden chromfrei gegerbt. Das vermeidet zum einen die Belastung der Umwelt durch Chrom und schließt zum anderen Gesundheitsrisiken durch diesen Stoff für die Menschen in den Produktionsländern aus.
Für unsere Mode mit Pelzbesätzen muss kein Tier leiden. Denn wir lehnen den Einsatz von echtem Pelz ab und verwenden ausschließlich hochwertige Felle aus Kunstfaser. Zudem sind wir Mitglied im FUR FREE RETAILER PROGRAM und unterstützen so die Arbeit von internationalen Umwelt- und Tierschutzverbänden wie VIER PFOTEN.
Reicht das? Noch lange nicht. Dies ist ein erster Schritt. Wir arbeiten darüber hinaus daran, langfristig nur noch tierische Materialien zu verarbeiten, die aus artgemäßer Tierhaltung stammen. Mehr erfahren: www.tchibo.de/nachhaltigkeit
Viele unserer Textilien haben ihren Ursprung im Wald: Viskose ist ein wunderbar weicher und fließender Stoff mit einer angenehmen Trageeigenschaft und wird aus dem Rohstoff Holz gewonnen. Damit wir sicherstellen können, dass das Holz für die Herstellung unserer Textilien aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft gewonnen wird, beziehen wir für unsere Produkte Viskose von der Firma Lenzing. Lenzing verarbeitet zur Herstellung der Cellulose ausschließlich Holz aus nachhaltig kontrollierter Forstwirtschaft. Lenzing Viskose ist vollständig biologisch abbaubar und ist somit gut für die Umwelt.
Derzeit verbraucht die Menschheit 1,7 Mal mehr Ressourcen, als tatsächlich nachwachsen. Deshalb ist die Nutzung von bestehenden Rohstoffen wie Müll so wichtig. Für unsere Produkte mit recyceltem Material verwerten wir daher geeignete Wertstoffe wieder. Das spart Energie und schont Ressourcen sowie unsere Umwelt – selbstverständlich bei gleichbleibender Qualität unserer Produkte. Übrigens: Tchibo setzt in vielen Produkten recycelte Materialien ein. So besitzt bspw. jede 5. Familie in Deutschland umgerechnet eine Tchibo Bürste mit Recycling-Kunststoff.
Reicht das? Es ist ein guter Anfang, wir wollen aber noch viel mehr Produkte mit recycelten Materialien anbieten. Genauso wichtig ist es, dass Produkte länger genutzt werden. Deswegen achten wir stark auf Qualität und Langlebigkeit. Mehr erfahren: tchibo.de/Nachhaltigkeit
Der Grüne Knopf ist ein staatliches Siegel, das sozial und ökologisch hergestellte Textilien kennzeichnet. Das Unternehmen als Ganzes muss nachweisen, dass es die Risiken in seiner Lieferkette kennt und Verantwortung für diese übernimmt. Zudem werden die einzelnen Produkte geprüft, ob sie den sozialen und ökologischen Anforderungen entsprechen. Die Anforderungen des Grünen Knopfes decken in der ersten Phase die Produktionsstufen „Zuschneiden und Nähen“ sowie „Bleichen und Färben“ ab – die sozialen und ökologischen Herausforderungen sind hier besonders groß. Weitere werden folgen. Mehr erfahren: tchibo.de/nachhaltigkeit und www.gruener-knopf.de