Schließen

Hunde-OP-Versicherung mit Tchibo Vorteil

Nur das Beste für Ihren Hund!

Trotz liebevoller Fürsorge kann Ihr Hund krank werden oder einen Unfall haben. Doch eine OP kann schnell sehr teuer werden!
Mit der Hunde-OP-Versicherung schützen Sie sich vor den Kosten und sichern sich die beste tierärztliche Versorgung.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

✓ Übernahme von OP-Kosten inkl. Unterbringung in Tierklinik
✓ Freie Tierarzt- und Klinikwahl
✓ Schutz für alle Hunderassen
✓ Zwei Leistungspakete zur Auswahl
Tchibo Vorteil: 100 Tage Geld-zurück-Garantie

Hunde-OP Extra
ab 9,95 € monatlich

Bei Fragen zum Angebot erreichen Sie uns unter:
Tel.: 040 4119-2777 | E-Mail: tchibo@hansemerkur.de

Sichern Sie die Gesundheit Ihres Hundes ab!

Unser Tipp: Je jünger Ihr Hund beim Abschluss ist, desto günstiger ist Ihr Beitrag.

Kostenübernahme

✓ Bis 2.000 €
✓ Klinikaufenthalt bis zu 2 Wochen


Weitere Vorteile
  • Absicherung für alle Hunderassen
  • Selbstbeteiligung 250 €
  • Tchibo Vorteil: 100 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 9,95 € Monatsbeitrag
    am Beispiel Labrador, 1 Jahr alt

Kostenübernahme

✓ Bis 5.000 €
✓ Klinikaufenthalt bis zu 4 Wochen
✓ Erstattung HD- und ED-Dysplasie

Weitere Vorteile
  • Absicherung für alle Hunderassen
  • Wahlweise mit oder ohne Selbstbeteiligung
  • Tchibo Vorteil: 100 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 18,30 € Monatsbeitrag
    am Beispiel Labrador, 1 Jahr alt mit 250 € Selbstbeteiligung

Umfangreiche Leistungen bei Hunde-OP Extra & Premium

Leistungen

bei Hunde-OP Extra & Hunde-OP Premium

✓ Kostenübernahme für Operationen bis 2.000 €

✓ Übernahme der OP-Nachsorge und Aufenthalt in Tierklinik
bis zu 2 Wochen

✓ Freie Tierarzt- und Klinikwahl

✓ Direkte Abrechnung mit dem Tierarzt

✓ Erstattung bis zum 3-fachen Satz der Gebührenverordnung
für Tierärzte

✓ Weltweiter Versicherungsschutz

Zusatzleistungen

exklusiv nur bei Hunde-OP Premium

✓ Kostenübernahme für Operationen bis zu 5.000 €

✓ Übernahme der OP-Nachsorge und Aufenthalt in Tierklinik
bis zu 4 Wochen

✓ Übernahme von rassespezifischen Erkrankungen

✓ Keine Wartezeit bei Unfällen

✓ Kostenübernahme bei Hüftgelenks-Dysplasie (HD)
und Ellenbogengelenks-Dysplasie (ED)

✓ Optional: Übernahme von Zahn- oder Wurzelbehandlungen

Fragen und Antworten zur Hunde-OP-Versicherung

Die Hunde-OP-Versicherung der HanseMerkur übernimmt die Tierarztkosten bis zur jeweiligen Leistungsgrenze, wenn an dem versicherten Hund aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls ein veterinär-medizinisch erforderlicher chirurgischer Eingriff vorgenommen werden muss. Dieser Eingriff muss unter Narkose oder Schmerzausschaltung durchgeführt werden. Dabei müssen Haut und das darunterliegende Gewebe mehr als nur punktförmig durchtrennt werden.
Nicht alle Kosten sind erstattungsfähig. Beispielsweise werden die Kosten nicht übernommen, wenn die Operation:
  • durch Krankheiten, Unfälle oder angeborene, genetisch bedingte oder erworbene anatomische Fehlentwicklungen, die dem Versicherungsnehmer bei Antragstellung bekannt sind, notwendig ist,
  • bereits bei Antragstellung angeraten oder erforderlich ist,
  • der Herstellung des jeweiligen Rassestandards dient und ästhetischen Charakter hat. Dies gilt auch für Maßnahmen am Gebiss des Hundes,
  • zur Korrektur von Zahn- und Kieferanomalien sowie Zahnersatz durchgeführt wird.
Es können alle Hunderassen – ohne Ausnahme –bei der Hunde-OP-Versicherung der HanseMerkur versichert werden.
Die Altersgrenze für Ihren Hund beträgt 9 Jahre. Diese Grenze gilt nur für einen Neuabschluss. Ihr versicherter Hund bleibt natürlich sein Leben lang bei der HanseMerkur – vorausgesetzt Sie wollen dies.

Unser Tipp: Je jünger Ihr Hund beim Abschluss ist, desto günstiger ist Ihr Beitrag.
Wenn Sie eine Hunde-OP-Versicherung bei der HanseMerkur abschließen möchten, benötigen wir zu Ihrem Hund folgende Angaben:
  • Hunderasse bzw. bei Mischling die Schulterhöhe
  • Geschlecht
  • Hundename
  • Geburtsdatum des Hundes
  • Kennzeichnung: Chip/Tätowierung und Nummer
Für jeden Hund ist ein eigener Vertragsabschluss notwendig, er kann nicht in einen bestehenden Vertrag eingeschlossen werden. Der genaue Beitrag ergibt sich dabei aus dem gewählten Tarif, der Rasse und dem Alter des Hundes.
100 Tage Geld-zurück-Garantie auf jeden Abschluss einer Versicherung. D.h. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 100 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. per Brief, Fax, E-Mail) bei der HanseMerkur widerrufen – vorausgesetzt es wurden keine Leistungen reguliert.
Der Vertrag ist für den im Versicherungsschein angegebenen Zeitraum abgeschlossen. Bei einer Vertragsdauer von mindestens einem Jahr verlängert sich der Vertrag um jeweils ein Jahr. Er verlängert sich nicht, wenn einer der Vertragsparteien spätestens drei Monate vor dem Ablauf der jeweiligen Vertragslaufzeit eine Kündigung zugegangen ist.

Ihr Vertragspartner

Seit mehr als 140 Jahren stehen bei der HanseMerkur die Menschen und Ihre Bedürfnisse im Vordergrund. Die HanseMerkur setzt damit den Grundgedanken des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit um: solidarisch füreinander einstehen. „Hand in Hand“ funktioniert alles besser. Deshalb bietet Ihnen die HanseMerkur ein hohes Maß an partnerschaftlicher Beratung sowie nutzenorientierte und maßgeschneiderte Produkte. Sie profitieren dabei von langjähriger Erfahrung.

Bei Tests unabhängiger Institute und Ratingagenturen sind Versicherungen der HanseMerkur regelmäßig auf den vorderen Plätzen zu finden. Ihr Vorteil: Sie erhalten leistungsstarke Produkte zu günstigen Preisen.

Die Tchibo GmbH ist als Versicherungsvermittler gemäß §34d Abs. 7 GewO ausschließlich für die HanseMerkur Krankenversicherung AG tätig.

Rechtliche Erstinformation zur Versicherungsvermittlung



Kundenservice
040 4119-2777
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr
Sa. 09:00 - 18:00 Uhr

Adresse
HanseMerkur Krankenversicherung AG
Siegfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg

E-Mail Adresse
tchibo@hansemerkur.de

Datenschutz
Impressum