×
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schließen

Nachhaltiger Kaffee bei Tchibo

 

Wir lieben Kaffee! Seit mehr als 60 Jahren bieten wir Ihnen beste Kaffeequalität. Damit wir das auch in Zukunft tun können, setzten wir uns für den Schutz der Natur und für bessere Lebensbedingungen der Kaffeefarmer und ihrer Familien in den Ursprungsländern unserer Kaffees ein. Denn Nachhaltigkeit ist für uns der Schlüssel zu hochwertiger Qualität.

Unser Ziel: Mittelfristig wollen wir ausschließlich nachhaltigen Kaffee anbieten, deren Anbau ökonomische, ökologische und soziale Anforderungen gleichermaßen erfüllt und damit den Kaffeefarmern und ihren Familien eine dauerhafte Lebensgrundlage ermöglicht.

Nachhaltiger Kaffeeanbau –
gut für Mensch und Natur

Unter nachhaltigem Kaffeeanbau verstehen wir, dass heutige und künftige Generationen in den Ursprungsländern durch den Anbau von Kaffee dauerhaft gut leben können. Mit der Umstellung auf nachhaltige Anbaumethoden verfügen Kaffeefarmer dauerhaft über wichtige Grundlagen wie Bodenfruchtbarkeit, Zugang zu Wasser oder Wissen zu den Folgen des Klimawandels. Dies hilft ihnen, mehr und qualitativ besseren Kaffee anzubauen.

Auf unserem Weg arbeiten wir mit international anerkannten Organisationen zusammen, wie zum Beispiel der Rainforest Alliance, Fairtrade, UTZ Certified und den Organisationen hinter dem Bio-Siegel sowie mit Agrarwissenschaftlern, Handelspartnern und staatlichen-sowie nicht-staatlichen Organisationen. Gemeinsam setzen wir uns für den nachhaltigen Kaffeeanbau und die Verbesserung der Lebensbedingungen von Farmern ein.

Nachhaltigkeit ganz leicht erklärt:
Herr Bohne im Land des Kaffees

Kennen Sie den Unterschied zwischen konventionellem und nachhaltigem Kaffeeanbau? Wussten Sie wofür das Wort „UTZ” steht oder wo die Schwerpunkte der oben genannten Siegel liegen? Der Zeichentrickfilm „Herr Bohne im Land des Kaffees” nähert sich diesen und weiteren Fragen und erklärt ungewöhnlich charmant und spannend Nachhaltigkeit im Kaffeeanbau.

Erleben Sie mit Herrn Bohne die Welt der nachhaltigen Kaffees und erfahren Sie auf amüsante Weise die wichtigsten Fakten zu Nachhaltigkeit und unseren Siegel-Partner.

Nachhaltige Kaffees bei Tchibo genießen

Bereits heute können Sie aus einem umfassenden Angebot an nachhaltigen Kaffees wählen:

  • In unseren Kaffee Bars genießen Sie ausschließlich Kaffeespezialitäten, die mit Kaffees von Fairtrade- oder Rainforest-Alliance-zertifizierten Farmen zubereitet werden.
  • Für unser gesamtes Tchibo Privat Kaffee Sortiment beziehen wir alle Kaffees aus zertifiziert nachhaltigem Anbau. Die Kaffees stammen beispielsweise von Rainforest-Alliance- oder Bio-zertifizierten Farmen.
  • Mit unserem Tchibo Barista bieten wir Ihnen einen 100% Fairtrade-zertifizierten Espresso und Caffè Crema an.
  • Auch für unsere Cafissimo Aromakapseln setzen wir nur Kaffees und Tees aus zertifiziert nachhaltigem Anbau ein.
  • Insgesamt waren in 2014 bereits rund 35% der von uns benötigten Rohkaffees in unser Nachhaltigkeitskonzept einbezogen.
  • Das Ergebnis: Rund 50% der in Deutschland angebotenen nachhaltigen Filterkaffees stammen von Tchibo.

Gesellschaftliches Engagement im Kaffeeursprung

Im Rahmen unseres gesellschaftlichen Engagements unterstützen wir gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ und setzen uns gemeinsam für die Verbesserung der Bildungssituation vor Ort, wie zum Beispiel in Guatemala, Tansania und Kenia, ein.

Mehr zu unserem Engagement finden Sie hier.













Mehr erfahren Mehr erfahren