Schließen
mehrwertsteuer senkung

Locker-lässig unterwegs

Sommerliche Mode, Tag- & Nachtwäsche für Herren

Unsere Lieblingsstücke der Kollektion

Sommerlooks für Männer

Hemden, Shirts & Shorts

Verantwortung tragen

Warum Bio-Baumwolle?

Bio-Anbau schützt die Natur, schont den Boden, reduziert den Wasserverbrauch und trägt so dazu bei, dass wir auch in Zukunft noch Landwirtschaft betreiben können.

Günstiger einkaufen mit der TchiboCard!

Als Inhaber einer TchiboCard können Sie sich ab sofort über noch mehr exklusive Angebote freuen: In vielen Themenwelten finden Sie jetzt einen oder mehrere Artikel, die Sie mit Ihrer TchiboCard günstiger erhalten.

Sichern Sie sich jetzt diesen und viele weitere Vorteile und melden Sie sich gleich kostenlos zur TchiboCard an.
Zur TchiboCard

Bequeme Wäsche für Tag & Nacht

Pyjamas, Unterwäsche & Loungewear

Nachhaltige Materialien bei Tchibo

Bio-Baumwolle

mehr erfahren
Die Baumwolle für diese Produkte stammt aus ökologischem Anbau. Das bedeutet: Beim Anbau der Pflanzen werden ausschließlich natürliche Dünge- und Pflanzenschutzmittel verwendet. Und das spart Wasser, erhält den Boden und schont Mensch und Umwelt.
Ist das Produkt nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert, wird zusätzlich zum ökologischen Baumwollanbau während der gesamten textilen Produktionskette auf die Einhaltung sozialer Kriterien geachtet.

Grüner Knopf

mehr erfahren
Der Grüne Knopf ist ein staatliches Siegel. Er kennzeichnet sozial und ökologisch hergestellte Textilien. Darüber hinaus prüft er das Engagement des Unternehmens als Ganzes. Wir von Tchibo müssen nachweisen, dass wir die Risiken in unserer Lieferkette kennen und Verantwortung für diese übernehmen. Einige unserer Artikel tragen ab sofort das Siegel Grüner Knopf. Mehr erfahren: tchibo.de/Nachhaltigkeit und www.gruener-knopf.de

Entdecken Sie hier noch mehr:

GEMEINSAM RICHTIG WAS BEWEGEN

Wir alle tragen eine gemeinsame Verantwortung für die Welt, in der wir heute und morgen leben. Deswegen setzen wir uns bei Tchibo seit über 14 Jahren dafür ein, unsere Produkte fair herzustellen – mit Respekt für unsere Umwelt und für die Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten. An vielen Stellen ist uns dies schon gelungen. Darauf sind wir stolz. Gleichzeitig wissen wir, dass wir noch einiges zu tun haben – das jedoch gelingt uns nicht allein, sondern nur gemeinsam. Gemeinsam mit den Menschen, die unsere Produkte herstellen, und gemeinsam mit Ihnen – unseren Kunden, die unsere Produkte für sich entdecken. Erfahren Sie mehr unter tchibo.de/nachhaltigkeit.
Mit Bio-Baumwolle ja! Denn beim Anbau von Bio-Baumwolle werden ausschließlich natürliche Dünger und Pflanzenschutzmittel verwendet. Und das wiederum erhält die Fruchtbarkeit des Bodens, schützt die Gesundheit der Menschen und spart Wasser – umgerechnet ganze 434 Liter pro T-Shirt. Übrigens: 89% der Baumwolle für unsere Textilien stammen bereits heute aus nachhaltigeren Quellen. Damit sparen wir umgerechnet mehr als 198 Millionen Badewannen voll mit Wasser.
Reicht das? Es ist ein großer Schritt in die richtige Richtung. Aber wir möchten noch mehr erreichen – für das Einkommen und die Arbeitsbedingungen der Farmer und für die Natur. Mehr erfahren: tchibo.de/nachhaltigkeit
Der Global Organic Textile Standard, kurz GOTS, ist sogar noch mehr: In Produkten mit dem GOTS-Zertifikat steckt wie beim Bio-Siegel Baumwolle aus ökologischem Anbau. Darüber hinaus wird in der gesamten Produktionskette auf die Einhaltung von Umwelt- und Sozialkriterien geachtet. Dazu zählt bspw. auch, dass Deine Kleidung ohne gefährliche Chemikalien und andere kritische Zusätze hergestellt wird. Übrigens: Ein Großteil unserer Bettwäsche, Bettlaken, Handtücher sowie Baby- und Kinderbekleidung aus Baumwolle ist bereits GOTS-zertifiziert.
Reicht das? Die GOTS-Zertifizierung ist zwar ein riesiger Schritt. Wir setzen uns aber zusätzlich für die Sicherstellung existenzsichernder Löhne sowie die tatsächliche Einhaltung der GOTS-Kriterien in allen Produktionsstufen ein. Mehr erfahren: tchibo.de/nachhaltigkeit
Mit dem Kauf unserer Textilien mit dem Cotton made in Africa-Siegel unterstützen Sie Kleinfarmer in Subsahara-Afrika. In Schulungen lernen sie, Baumwolle effizient und umweltverträglich anzubauen. Durch die höhere Ernte und mehr Einkommen verbessern sie aus eigener Kraft die Situation für sich und ihre Familie. Schöne Mode für Sie und ein Stück Zukunft für andere. Übrigens: 89% der Baumwolle für unsere Textilien stammen bereits heute aus nachhaltigeren Quellen. Damit sparen wir umgerechnet mehr als 198 Millionen Badewannen voll mit Wasser.
Reicht das? Es ist ein großer Schritt in die richtige Richtung. Aber wir möchten noch mehr erreichen – für das Einkommen und die Arbeitsbedingungen der Farmer und für die Natur. Mehr erfahren: tchibo.de/nachhaltigkeit