Schließen



Spielzeug für draußen – ein großer Outdoor-Spaß

Sobald die Sonne scheint, zieht es viele ins Freie. Ob im Garten oder im Park, auf dem Spielplatz oder am Strand: Mit dem vielfältigen Outdoor-Spielzeug von Tchibo werden die Stunden an der frischen Luft gleichzeitig zu einem fröhlichen Vergnügen für alle Altersgruppen. Von Sandförmchen über die Tischtennisplatte im Garten bis hin zu ferngesteuerten Drohnen für die ganz großen Kinder finden Sie bei uns Spielzeug für draußen jeglicher Art.
WEKA Spielhaus »Lotti« auf Stelzen mit Rutsche
93482
-20 %
Diabolo »Glow in the dark«
1099
876
wenige verfügbar
Summer-Waves-Sprinkler »Einhorn«
5844
wenige verfügbar
wenige verfügbar
EXIT Gokart »Foxy Fire«
10625
wenige verfügbar

Die Klassiker für Garten und Park

Das Angebot an Spielzeug für draußen ist riesig. Zu den beliebtesten Klassikern beim Kinderspielzeug für den Garten gehören aber immer noch das Planschbecken, die Torwand, die Tischtennisplatte und das Trampolin. Für einen Ausflug in den Park sind diese jedoch zu groß. Perfekt zum Mitnehmen ist das Zubehör für verschiedene Sportspiele: Bälle aller Art, ein Federballspiel, Boule-Kugeln, die Frisbee-Scheibe oder eine Slackline zum Aufspannen zwischen zwei Bäumen. Jetzt fehlt nur noch der Picknickkorb und dann: nichts wie los auf die Wiese!
In und neben einem Sandkasten aus Holz, der auf einer Wiese steht, liegt buntes Spielzeug für draußen – darunter Sandförmchen, Schaufeln und Eimer.

Nichts geht über Sand – Spielzeug für draußen

Zu dem beliebtesten Kinderspielzeug für draußen gehört insbesondere für kleinere Kinder das Sandspielzeug: Schaufel, Eimer und Sandförmchen sind für die kleine Sandkiste im Garten genauso unentbehrlich wie für den Spielplatz oder den Strand. Besonders schön ist es, wenn Wasser dazukommt: Mit einer kleinen Gießkanne oder einer Wassermühle eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten! Für kleine Köche ist eine "Matschküche" ein echtes Highlight. So eine Kinderküche lässt sich im Garten aufstellen und bietet mit Spülbecken und Ablagen alles, um "leckerste" Sandtorten oder Blättereintöpfe zu kochen.
Viel Spaß mit Spielzeug für draußen: Eine Sandburg am Strand neben der zwei kleine Plastikschaufeln im Sand stecken.

Strandtaugliches Spielzeug für draußen

Sommerzeit ist Badezeit. Ohne große Umstände lassen sich Bälle, Sand- und anderes Spielzeug für draußen auch für einen abwechslungsreichen Tag am Strand mitnehmen. Auf der großen Sandfläche können Sie aber auch Spieltücher für Wurfspiele perfekt ausbreiten und feststecken. Beliebt sind Sets mit verschiedenem Strandspielzeug, bei denen Sie gleich alles für Sand und Wasser dabeihaben. Apropos Wasser: Schauen Sie doch einmal bei Tchibo nach aufblasbaren Schwimmfiguren – die meisten haben mit dem guten alten Schwimmring nicht mehr viel gemein!

Spielzeug für draußen auch im Herbst und im Winter

Spielzeug für draußen gibt es nur für den Sommer? Weit gefehlt! Wenn es im Herbst windiger wird, ist es höchste Zeit den Drachen rauszuholen. Wer mit Kindern Drachen steigen lässt, sollte ein kleines, leichtes Modell wählen, das auch schon bei wenig Wind fliegt. Lenkdrachen dagegen sind eher etwas für große oder ganz große Kinder. Fällt dann der erste Schnee, haben Schlitten und Po-Rutscher Hochkonjunktur, und der große Bagger kann statt Sand selbstverständlich auch Schnee schaufeln. Ein beliebter Sport im Winter ist auch Eislaufen – denken Sie gerade bei Anfängern an Knieschützer und einen Helm als Sportausrüstung!

Beim Spielzeug für draußen auf das Alter achten

Sind Sie für Kinder auf der Suche nach dem richtigen Spielzeug für draußen, lohnt es sich, nach dem Alter zu differenzieren. Auf manchem Spielzeug steht "ab 1 Jahr", auf anderem "ab 5 Jahren". Ist das Spielzeug ohne Altersangabe, überlegen Sie selbst: Mancher Zweijährige kann schon sicher mit dem Laufrad fahren, andere fangen erst später damit an. Gummitwist erfordert gewisse motorische Fähigkeiten, und Luftmatratzen sind nur für Kinder geeignet, die bereits schwimmen können. Ein beliebtes Holzspielzeug für draußen, das bei allen Altersgruppen beliebt ist, ist Schwedenschach. Die Kleinsten tragen einfach die Figuren herum, die Großen sind mit Ernst bei der Sache!
Spielzeug für draußen im richtigen Alter nutzen: Ein kleiner Junge, der kurze Hosen und ein rosa-blau-gestreiftes Shirt trägt, fährt mit seinem Dreirad über einen Plattenweg im Garten.

Hochwertiges Spielzeug für draußen

Spielzeug, das draußen verwendet wird, ist meistens einer größeren Beanspruchung ausgesetzt. Es wird geworfen, getreten, geschlagen, mit Sand gefüllt und vieles mehr. Da ist es umso wichtiger, dass die Qualität stimmt. Darauf achten wir bei Tchibo! Ausgewählte Materialien und sorgfältige Verarbeitung machen unsere Spielsachen stabil und langlebig: für Sie erkennbar an unserem TCM-Siegel für "Tchibo Certified Merchandise". Holz aus nachhaltiger Produktion identifizieren Sie am FSC-Siegel, auch unser "GUT GEMACHT"-Label steht für Nachhaltigkeit.
Gute Qualität für Ihr Spielzeug für draußen: Zwei Kleinkinder betrachten verschiedene Sandförmchen, die mit Sand gefüllt und verschmutzt, in Nahaufnahme auf der Kante eines Sandkastens stehen.