Schließen



Tischdecken schaffen ein stimmungsvolles Ambiente

Wer Tischdecken verwendet, hat meist einen praktischen Nutzen im Sinn, denn der Stoff schützt den darunterliegenden Tisch vor unschönen Kratzern und Verschmutzungen. Doch die Heimtextilien können weitaus mehr: Dank unzähliger Formen, Farben und Materialien sorgen sie für ein gemütliches und stimmungsvolles Ambiente und machen aus jedem Tisch ein optisches Highlight. Hübsche Tischdecken – egal, ob klein oder groß, rund oder eckig – finden Sie günstig im Onlineshop von Tchibo. Tipps für den Kauf gibt es gratis dazu.
wenige verfügbar
Tischläufer
974
wenige verfügbar
Organza-Meterware
Individuell zuschneidbar
876
wenige verfügbar
-31 %
Tischläufer
999
681
wenige verfügbar
wenige verfügbar
Tischläufer
974
wenige verfügbar
-35 %
Jacquard-Tischdecke, ca. 180 x 140 cm
1499
974
-35 %
Jacquard-Tischdecke, ca. 180 x 140 cm
1499
974
-35 %
Jacquard-Tischdecke, ca. 180 x 140 cm
1499
974
wenige verfügbar
Tischläufer
1461
wenige verfügbar

Material: Baumwolle, Leinen – oder doch Synthetik?

Bei der Wahl Ihrer Tischdecke, sollten Sie sich zuallererst über das passende Material Gedanken machen. Tischdecken aus Baumwolle zählen zu den absoluten Klassikern und sind dank hoher Reiß- und Scheuerfestigkeit sehr strapazierfähig. Auch Modelle aus Polyester sind extrem robust, Farbe und Form bleiben auch nach vielen Wäschen erhalten. Besonders edel wirken Leinentischdecken, welche aus Flachsfaser, einem Naturprodukt, hergestellt werden. Das Material ist reißfest und mottenabweisend und punktet außerdem durch seine hohe Saugfähigkeit. Abwischbare Tischdecken aus Wachstuch lassen sich problemlos mit einem feuchten Lappen reinigen – perfekt für die Küche oder das Grillfest mit Freunden.

Harmonie und Ästhetik: Die passende Tischdecke für Ihren Wohnstil

Tischdecken gibt es in unzähligen Farben und mit unzähligen Mustern. Achten Sie darauf, dass das Modell mit dem Rest Ihrer Einrichtung harmoniert. Immer richtig liegen Sie mit einer unifarbenen Tischdecke aus Baumwolle oder Leinen – klassisch und zeitlos. Florale Drucke, Karos und Streifen passen ausgezeichnet zum rustikalen Landhausstil. Schlichte, helle Möbel im skandinavischen Design kombinieren Sie am besten mit natürlichen Stoffen und zurückhaltenden Mustern und Farben. Eine puristische Einrichtung wird perfekt durch moderne Tischdecken in kräftigen und dunklen Farben ergänzt. Grafische Muster und Motive setzen hier optische Highlights.

Form und Größe – welche Tischdecke für welchen Tisch?

Die Form der Tischdecke ist in erster Linie abhängig von der Form Ihres Tisches. Ist dieser quadratisch, sind quadratische Tischdecken die richtige Wahl, bei rechteckigen Tischen wiederum rechteckige Tischdecken usw. Selbstverständlich können Sie aber hier auch kreativ werden und unterschiedliche Formen kombinieren. Besonders angesagt sind quadratische Decken auf runden Tischen. Um die richtige Größe zu finden, messen Sie zunächst den Tisch aus. Anschließend addieren Sie sowohl bei runden als auch bei eckigen Modellen 40 bis 60 cm, sodass sich für jede Seite ein Überhang von 20 bis 30 cm ergibt. Bei feierlichen Anlässen kann dieser auch gern etwas größer ausfallen.

Pflegetipps: So bleiben Material und Farbe erhalten

Damit Sie lange Freude an Ihrer Tischdecke haben, beachten Sie unbedingt die individuellen Pflegehinweise des Herstellers und das Waschetikett. Grundsätzlich gilt: Baumwolle waschen Sie bei 30 bis 40 Grad, bei starken Verschmutzungen sind bis zu 95 Grad möglich. Bei Tischdecken aus Polyester genügen 30 Grad, Flecken rücken Sie mit 60 Grad zu Leibe. Ebenfalls mit bis zu 60 Grad lassen sich Leinentischdecken waschen. Achtung: Bei höheren Temperaturen kann sich die Decke verziehen oder einlaufen. Bügeln Sie die Tischdecke, wenn Sie noch leicht feucht ist! Wachstuchtischdecken reinigen Sie mit einem feuchten Lappen und Spülmittel, bei starken Verschmutzungen ist eine Wäsche bis 40 Grad möglich.

Die perfekte Tischwäsche für festliche Tafeln

Zu besonderen Anlässen darf eine opulente Tafel inklusive der richtigen Tischwäsche nicht fehlen – denn das Auge isst bekanntlich mit. Eine weiße Tischdecke aus Leinen sieht besonders klassisch aus und sorgt so für ein festliches Ambiente. Auch unifarbene Tischdecken in dunklen Tönen wirken edel und stilvoll. Tischunterlagen aus Molton (aufgeraute Baumwolle), welche sich unter der eigentlichen Tischdecke befinden, schützen den Tisch zusätzlich und verhindern außerdem, dass das Tischtuch verrutscht. Ein mittig platzierter Tischläufer und einheitliche Platzdeckchen sorgen ebenfalls für einen tollen Look! Ergänzt wird dies durch hochwertiges Geschirr und Besteck sowie die passende Deko.

Das TCM-Siegel von Tchibo: Qualität und Langlebigkeit

Wie bei unserem gesamten Sortiment erhalten Sie mit Tischdecken von Tchibo Produkte von sehr hoher Qualität, die sich durch ihre lange Lebensdauer auszeichnen. Dafür stehen wir mit unserem TCM-Siegel ("Tchibo Certified Merchandise"). All unsere Artikel unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle und werden aus hochwertigen Materialien gefertigt. Damit Sie stets ein exzellentes Produkt in den Händen halten, arbeiten wir darüber hinaus ausschließlich mit ausgewählten Partnern und Lieferanten zusammen.