×
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schließen
Umstandsmode

Umstandsmode

Umstands-Slimfit-Jeans

Angenehme Baumwoll-Mischqualität
29,95 € 19,00 € Quickshop

2 Umstandstops

Weiche Baumwoll-Stretch-Qualität
12,95 € 10,00 € Quickshop

Umstands- und Stillnachthemd

Weiche Baumwoll-Stretch-Qualität
19,99 € Quickshop

2 Umstands-Pantys

Mit kleinen Raffungen für ein angenehmes Tragegefühl am Bauch
9,95 € 5,00 € Quickshop

Umstands-Feinstrickpullover

Weiche Baumwoll-Stretch-Qualität
19,95 € 19,00 € Quickshop

Umstandskleid

Weich fließend durch Lenzing Viscose®
19,95 € 12,00 € Quickshop

Stillshirt

Weiche Baumwoll-Stretch-Qualität
17,99 € Quickshop

Umstands- und Stillschlafanzug

Weiche Baumwoll-Stretch-Qualität
19,95 € 15,00 € Quickshop

Umstandsmode für den schönsten Bauch im Leben

Wenn Sie Mama werden, ändert sich Ihr ganzes Leben – schon vor der Geburt. Doch auch, wenn sich jetzt Vieles um den anstehenden Nachwuchs dreht, vergessen Sie während der Schwangerschaft nicht sich selbst: Hochwertige Umstandsmode, die Ihren ganz besonderen Bedürfnissen gerecht wird, unterstützt Sie in Ihrem rundum schönen Körper. Darin sehen Sie in der Schwangerschaft und in der Stillzeit ebenso toll aus, wie Sie sich jetzt fühlen dürfen.

Mit Umstandsmode in der Schwangerschaft bestens gekleidet

Ab wann Umstandsmode?

Weil keine Frau und keine Schwangerschaft gleich ist, hören Sie vor allem auf Ihr Gefühl: Achten Sie darauf, wie schnell Ihr Bauch wächst und kaufen Sie Umstandsmode dann, wenn die gewöhnliche Kleidung anfängt zu kneifen. Schließlich sollen Sie und Ihr Baby es bequem haben. Bei einigen werdenden Mamas ist das schon im vierten Monat der Fall, bei anderen wächst die Wölbung aber langsamer. Wenn es bei Ihnen so weit ist, entscheiden Sie sich für elastische und locker sitzende Kleidung. Sie passt sich Ihrem Körper an, während er auf schönste Weise immer runder wird. Sie werden außerdem feststellen, dass Ihre BHs irgendwann etwas enger werden. Wenn Sie beim Ausziehen rote Striemen sehen oder Ihre Brüste leicht herausgedrückt werden, wird es Zeit einen neuen BH zu kaufen. Je nachdem wie Ihr Brustwachstum in der Schwangerschaft verläuft, kann das auch mehrmals notwendig sein.

Bequem und schick im Büro

Wenn im Büro ein Business-Dresscode herrscht, brauchen Sie auch in der Schwangerschaft professionelle Kleidung – die aber nicht einengen darf. Als bequeme Umstandsmode fürs Büro bieten sich zum Beispiel eine Stoffhose oder ein Bleistiftrock mit dem für Schwangerschaftsmode charakteristischem breiten und elastischen Bund an. Oben lässt eine weit geschnittene Schwangerschaftsbluse oder –tunika Platz für Ihren Bauch. Diese tragen Sie einfach über Hose oder Rock und kombinieren einen Blazer dazu, der mindestens die Länge der Bluse haben sollte. Elegante Umstandskleider im Etui-Schnitt sehen zusammen mit einer Cardigan ebenfalls seriös aus.

Umstandshose oder Bauchband?

Früher oder später werden Sie es merken: Ihre Shirts sitzen immer kürzer. In dieser Phase kann zunächst ein Bauchband dabei helfen, Ihre herkömmliche Hose noch eine Weile zu tragen. Denn darunter ist der offene Knopf der Jeans unsichtbar, Ihr Bauch wird bedeckt, gestützt und angenehm gewärmt. Irgendwann wird möglicherweise aber auch das schönste Bauchband nicht mehr genügen – dann ist es Zeit für Umstandshosen. Ihr großer Vorteil: Den Bauch bedeckt ein breiter, elastischer Bund, unter dem Bauch befindet sich dagegen gewöhnlicher Stoff. Eine Umstandshose können Sie also bequem und modisch bis zum Ende Ihrer Schwangerschaft tragen.

Umstandsmode in der Stillzeit

Auch nach der Schwangerschaft begleitet Sie funktionale Umstandsmode durch den Alltag. Besonders praktisch sind Still-BHs: Da sich deren Körbchen mit einem Knopf öffnen und zur Seite schieben lässt, stillen Sie Ihr Baby ganz unkompliziert – umständliches Ausziehen wird überflüssig. Kaufen Sie Still-BHs ruhig schon ab der 36. Schwangerschaftswoche. Sie werden Ihnen auch nach der Geburt noch passen, da zu diesem Zeitpunkt in der Regel die maximale Brustgröße erreicht ist. Generell können Sie die Umstandsmode aus der Schwangerschaft auch noch in den ersten sechs Monaten nach der Geburt tragen: Durch ihre Dehnbarkeit sitzen sowohl Oberteile als auch Hosen noch lange Zeit gut und passen sich dem Körper an, während sich Ihr Schwangerschaftsbauch zurückbildet. Insbesondere zweilagige Oberteile in Wickeloptik sind beim Stillen praktisch.

Kriterien bei der Wahl Ihrer Umstandsmode

Verträglichkeit

Dass die Kleidung, die Sie direkt auf der Haut tragen, gut verträglich und hautfreundlich ist, ist insbesondere in der Schwangerschaft wichtig. Denn Sie und damit auch Ihr Baby nehmen über die Kleidung Umwelteinflüsse auf. Schwangerschaftsmode, die möglichst schadstoffarm ist, wird zum Beispiel aus unbehandelten Naturfasern wie ökologisch angebauter Bio-Baumwolle, Leinen oder hochwertiger Wolle hergestellt. Schonend mit pflanzlichen Farben gefärbt sorgt sie für ein angenehmes Gefühl auf der Haut und gewährleistet, dass kleine Hautreizungen oder Kontaktallergien keine Chance haben.

Elastizität

Wenn Ihr Bauch wächst, muss sich gute Umstandskleidung anpassen können – damit zum einen nichts zwickt oder kneift und zum anderen Ihr Baby genug Platz im Bauch hat. Stoffe mit Elasthan-Anteil wachsen zum Beispiel mit Ihnen und sorgen dafür, dass Sie sich in jedem Stadium Ihrer Schwangerschaft wohlfühlen. Besteht Umstandsmode nicht aus elastischem Material – zum Beispiel eine Bluse – sorgen Knöpfe an den richtigen Stellen für bequemes An- und Ausziehen. Schuhe sind besonders praktisch, wenn sie Gummieinsätze haben, sodass Sie einfach nur hineinschlüpfen können.

Unser Versprechen für Ihre Umstandsmode

Wir möchten Ihnen Umstandsmode bieten, die Sie die gesamte Schwangerschaft über begleitet und dabei gleichzeitig Komfort bietet und gut aussieht. Um das zu gewährleisten, legen wir bei der Schwangerschaftsmode großen Wert auf Funktion, Verarbeitung und Materialqualität. Durch interne Kontrollen und in Zusammenarbeit mit unabhängigen Prüfinstituten testen und bestätigen wir regelmäßig die Qualität. Hierfür erhalten die Produkte das TCM-Siegel, kurz für „Tchibo Certified Merchandise“.

Wenn Sie Ihre Umstandsmode online kaufen, sorgen wir außerdem dafür, dass Sie deren Eigenschaften sofort erkennen können. Das Siegel „GUT GEMACHT“ zeigt Ihnen zum Beispiel, dass es sich um ein nachhaltig hergestelltes Kleidungsstück handelt, zum Beispiel aus bester Bio-Baumwolle. Damit Ihnen die Auswahl besonders leichtfällt, wählen Sie Ihre Schwangerschaftsmode bei Tchibo übrigens in Ihrer regulären Konfektionsgröße – von der Umstandsjacke bis zur Umstandshose.