×
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schließen

Urgemütlich für alle

Loungewear & Nachtwäsche

Unsere Lieblingsstücke der Kollektion

Kuschelweich und wärmend

Tag- und Nachtwäsche für Kids

  
  
  
  
  
  
   
  
      
 
Tchibo_Xmas
 
wenige verfügbar
   
  
  
 
   
 

Kuscheln am Kaminfeuer

Nachtwäsche für Damen

Loungewear für Damen

Hochwertiger Feinstrick für drinnen und draußen

Ob gemütlich zu Hause auf dem Sofa oder auf dem Weg zum Supermarkt: Unsere Feinstrickwaren aus hochwertigem Mischgewerbe fallen besonders weich und fließen und geben Ihrem Outfit einen coolen, lässigen Look
*Der Rabatt wird automatisch im Warenkorb abgezogen.
Kleine Stoffkunde

Wunderbare Materialien für den Winter

Flanell ist ein dichtes, leichtes Gewebe aus Wolle oder Baumwolle. Häufig wird der Stoff bei Nachtwäsche, Bettwäsche und für Hemden eingesetzt – vor allem in den Wintermonaten, wenn besonders wärmende und weiche Textilien gefragt sind. Weitere Eigenschaften:
  • pflegeleicht
  • saugfähig
  • knitterarm
Ein Interlock-Stoff ist eine spezielle Jersey-Stoffart, die meist aus Baumwolle hergestellt wird. Weil der Stoff schön weich aber auch besonders strapazierfähig ist, kann er vielseitig eingesetzt werden, z.B. in Kinderkleidung und in Bettwäsche. Weitere Eigenschaften:
  • geschmeidig
  • elastisch
  • formstabil
Nicki-Stoffe sind besonders weich und kuschelig. Deshalb bestehen vor allem Babykleidung und Schlafanzüge aus dem samt-weichen Stoff. Wer mit der Hand über die Oberseite fährt, erzielt einen leichten Farbwechsel: von hell auf dunkel oder umgekehrt – je nach Streichrichtung. Meist besteht Nicki aus Baumwolle und Polyester. Weitere Eigenschaften:
  • wärmend
  • pflegeleicht
  • dehnbar

Bequem durch die Adventszeit

Tag- und Nachtwäsche für Ihn

Ganz schön Weihnachten

Gemütliche Feiertage

Im Kamin prasselt das Feuer und Kerzen leuchten auf der Fensterbank: Jetzt machen wir es uns im Wohnzimmer so richtig bequem! Mit kuscheliger Loungewear für die ganze Familie, aromatischem Tee und spannenden Weihnachtsgeschichten für die Kleinen. So wird Weihnachten dieses Jahr noch etwas gemütlicher!

Entspannung und Genuss am Kamin

Heimtextilien und Tee

Selbstgemachtes zu Weihnachten

Nähmaschinen und Nähbedarf

Entdecken Sie hier noch mehr:

Fair zu Mensch und Natur: Das ist unser Antrieb

Wir tragen Verantwortung für die Welt, in der wir heute und morgen leben. Deswegen setzen wir uns bei Tchibo seit über 13 Jahren dafür ein, unsere Produkte fair herzustellen - für Mensch und Natur. An vielen Stellen ist uns dies schon gelungen. Darauf sind wir stolz. Gleichzeitig wissen wir, dass noch ein ganzes Stück Weg vor uns liegt. Wir bei Tchibo arbeiten tatkräftig daran, mehr zu erreichen. Jeden Tag. Was genau in dieser Kollektion nachhaltig ist und woran wir noch arbeiten, erklären wir hier und unter tchibo.de/nachhaltigkeit.
Mit Bio-Baumwolle ja! Denn beim Anbau von Bio-Baumwolle werden ausschließlich natürliche Dünger und Pflanzenschutzmittel verwendet. Und das wiederum erhält die Fruchtbarkeit des Bodens, schützt die Gesundheit der Menschen und spart Wasser – umgerechnet ganze 434 Liter pro T-Shirt. Übrigens: 86% der Baumwolle für unsere Textilien stammen bereits heute aus nachhaltigeren Quellen. Damit sparen wir umgerechnet mehr als 198 Millionen Badewannen voll mit Wasser.
Reicht das? Es ist ein großer Schritt in die richtige Richtung. Aber wir möchten noch mehr erreichen – für das Einkommen und die Arbeitsbedingungen der Farmer und für die Natur. Mehr erfahren: tchibo.de/nachhaltigkeit
Der Global Organic Textile Standard, kurz GOTS, ist sogar noch mehr: In Produkten mit dem GOTS-Zertifikat steckt wie beim Bio-Siegel Baumwolle aus ökologischem Anbau. Darüber hinaus wird in der gesamten Produktionskette auf die Einhaltung von Umwelt- und Sozialkriterien geachtet. Dazu zählt bspw. auch, dass Deine Kleidung ohne gefährliche Chemikalien und andere kritische Zusätze hergestellt wird. Übrigens: Ein Großteil unserer Bettwäsche, Bettlaken, Handtücher sowie Baby- und Kinderbekleidung aus Baumwolle ist bereits GOTS-zertifiziert.
Reicht das? Die GOTS-Zertifizierung ist zwar ein riesiger Schritt. Wir setzen uns aber zusätzlich für die Sicherstellung existenzsichernder Löhne sowie die tatsächliche Einhaltung der GOTS-Kriterien in allen Produktionsstufen ein. Mehr erfahren: tchibo.de/nachhaltigkeit
Mit dem Kauf unserer Textilien mit dem Cotton made in Africa-Siegel unterstützen Sie Kleinfarmer in Subsahara-Afrika. In Schulungen lernen sie, Baumwolle effizient und umweltverträglich anzubauen. Durch die höhere Ernte und mehr Einkommen verbessern sie aus eigener Kraft die Situation für sich und ihre Familie. Schöne Mode für Sie und ein Stück Zukunft für andere. Übrigens: 86% der Baumwolle für unsere Textilien stammen bereits heute aus nachhaltigeren Quellen. Damit sparen wir umgerechnet mehr als 198 Millionen Badewannen voll mit Wasser.
Reicht das? Es ist ein großer Schritt in die richtige Richtung. Aber wir möchten noch mehr erreichen – für das Einkommen und die Arbeitsbedingungen der Farmer und für die Natur. Mehr erfahren: tchibo.de/nachhaltigkeit
Nein! Wälder sind unersetzbar. Sie beeinflussen das Klima und bilden einen Schutzraum für Tier und Mensch. Um sie zu erhalten, sind unsere Holz-Produkte mit FSC®-zertifiziertem Holz hergestellt. Die strengen Richtlinien des FSC® (Forest Stewardship Council®) stellen eine verantwortungsvolle Waldwirtschaft sicher – vom Baum bis zum fertigen Produkt. So wird die biologische Vielfalt der Wälder geschützt. Auch für die Einhaltung der Rechte sowie sichere Arbeitsbedingungen der Waldarbeiter wird gesorgt. Übrigens: Schon heute stammen 57% unserer Hölzer und Papiere aus FSC®-zertifizierten Wäldern und insgesamt 63% aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft.
Reicht das? Nein, um den Klimawandel einzuschränken, müssen so viele Wälder wie möglich geschützt werden. Doch illegale Rodung ist weltweit eine der größten Bedrohungen für die Wälder. Auch die Verarbeitung der Hölzer muss umweltfreundlicher erfolgen. Dafür setzen wir uns ein! Mehr erfahren: tchibo.de/nachhaltigkeit
Für unsere Mode mit Pelzbesätzen muss kein Tier leiden. Denn wir lehnen den Einsatz von echtem Pelz ab und verwenden ausschließlich hochwertige Felle aus Kunstfaser. Zudem sind wir Mitglied im FUR FREE RETAILER PROGRAM und unterstützen so die Arbeit von internationalen Umwelt- und Tierschutzverbänden wie VIER PFOTEN.
Reicht das? Noch lange nicht. Dies ist ein erster Schritt. Wir arbeiten darüber hinaus daran, langfristig nur noch tierische Materialien zu verarbeiten, die aus artgemäßer Tierhaltung stammen. Mehr erfahren: www.tchibo.de/nachhaltigkeit
Viele unserer Textilien haben ihren Ursprung im Wald. Viskose-, Modal- und Lyocellfasern werden aus dem Rohstoff Holz gewonnen. Damit wir sicherstellen können, dass das Holz für unsere Zellulosefasern aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft gewonnen wird, arbeiten wir mit der Firma LENZING AG zusammen, deren Viskose ausschließlich aus zertifiziert nachhaltigen Wäldern stammt. Übrigens: 78% der für Tchibo eingekauften Zellulosefasern stammen bereits heute aus nachhaltigeren Quellen. Damit zählt Tchibo zu den fünf größten Anbietern von nachhaltigen Zellulosefasern weltweit.
Reicht das? Den Wald zu schützen, ist essentiell für den Klimaschutz. Die Verarbeitung des nachhaltigen Holzes zu Zellulosefasern erfordert aber Einiges an Energie, Wasser und Chemikalien. Dies noch umweltschonender zu gestalten, ist ebenso Teil unseres Engagements mit der Firma Lenzing. Mehr erfahren: tchibo.de/Nachhaltigkeit
Nein! Wälder sind unersetzbar. Sie beeinflussen das Klima und bilden einen Schutzraum für Tier und Mensch. Um sie zu erhalten, sind diese Produkte mit FSC®-zertifiziertem Papier hergestellt. Die strengen Richtlinien des FSC® (Forest Stewardship Council®) stellen eine verantwortungsvolle Waldwirtschaft sicher – vom Baum bis zum fertigen Produkt. So wird die biologische Vielfalt der Wälder geschützt. Auch für die Einhaltung der Rechte sowie sichere Arbeitsbedingungen der Waldarbeiter wird gesorgt. Übrigens: Schon heute stammen 57% unserer Hölzer und Papiere aus FSC®-zertifizierten Wäldern und insgesamt 63% aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft.
Reicht das? Nein, um den Klimawandel einzuschränken, müssen so viele Wälder wie möglich geschützt werden. Doch illegale Rodung ist weltweit eine der größten Bedrohungen für die Wälder. Auch die Verarbeitung der Hölzer muss umweltfreundlicher erfolgen. Dafür setzen wir uns ein! Mehr erfahren: tchibo.de/nachhaltigkeit