├Ś
Um Ihnen ein bestm├Âgliches Shopping-Erlebnis bieten zu k├Ânnen, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schlie├čen
Das Mobilfunklexikon von Tchibo

Was ist Roaming?

Roaming bedeutet die Nutzung eines Mobiltelefons in einem anderen Netz als dem des eigenen Anbieters.

Was sind Roaming-Geb├╝hren?

Roaming-Geb├╝hren fallen an, wenn Nutzer mobiler Ger├Ąte wie Mobiltelefone den Bereich des Netzes des Providers verlassen, mit dem ein Prepaid- oder Postpaid-Vertrag besteht. Der Betreiber des fremden Netzes rechnet bei Nutzung von Leistungen durch den Kunden die daf├╝r anfallenden Kosten zun├Ąchst mit dem Betreiber des Heimnetzes gem├Ą├č einer Vereinbarung zwischen den Dienstleistern ab. Der Heimnetzbetreiber weist die Roaming-Geb├╝hren anschlie├čend auf der Mobilfunk-Rechnung aus. .

Was ist Daten-Roaming?

Smartphones werden neben der Telefonie auch zum Empfangen von Faxen oder E-Mails genutzt sowie zum Surfen im Internet. Daf├╝r ist eine Datenverbindung in das mobile Internet n├Âtig. Um zu gew├Ąhrleisten, dass Nutzer internetf├Ąhiger Ger├Ąte ├╝berall online gehen k├Ânnen, ist auch in fremden Netzen die Einwahl m├Âglich. Werden Daten in einem fremden Netz gesendet oder empfangen, wird dies als Daten-Roaming bezeichnet. GPRS und UMTS als Standard-Dienste zur Daten├╝bertragung sind in vielen L├Ąndern verf├╝gbar. Die Einwahl erfolgt ├╝ber den Heimatnetzbetreiber, der mit dem fremden Anbieter abrechnet. Die Kosten f├╝r Daten-Roaming fallen meist f├╝r bestimmte Datenmengen pauschal an, sogenannte Datenpakete.

Wie teuer ist Roaming?

Seit dem 01. Juli 2013 gelten neue Regelungen, die verbindliche Preisgrenzen f├╝r Roaming innerhalb der EU vorschreiben. Danach d├╝rfen die Kosten 50 ÔéČ netto nicht ├╝berschreiten, was f├╝r deutsche Verbraucher eine Bruttosumme von 59 ÔéČ ergibt. Tchibo mobil geht noch einen Schritt weiter und bietet den inl├Ąndischen 9-Cent-Tarif f├╝r das Festnetz nicht nur europaweit, sondern auch in Kanada und den USA an. Auch die Tchibo-Tarife f├╝r die Mobilfunknetze schlie├čen Kanada und die USA mit ein. Der Tarif sieht hier 0,29 ÔéČ/Minute vor. Au├čerhalb der EU bel├Ąuft sich der Tarif auf 0,99 ÔéČ/Minute in alle anderen verf├╝gbaren Netze. Der Empfang von SMS ist kostenlos, w├Ąhrend sich das Versenden von SMS in alle verf├╝gbaren ausl├Ąndischen Netze auf 0,29 ÔéČ/SMS bel├Ąuft. Die Mobilfunkbetreiber sind durch die EU-Verordnung dazu verpflichtet, den Verbraucher bei ├ťberschreiten der Grenze zu informieren. Im Falle des Daten-Roamings m├╝ssen sie die Daten├╝bertragungen bei Erreichen von 80% der 50-ÔéČ-Netto-Grenze unterbrechen und den Nutzer per SMS dar├╝ber in Kenntnis setzen.

Wie funktioniert Roaming auf dem Handy?

Als Nutzer ist nichts weiter zu tun, als dieselben Dienste, die im Heimnetz zur Verf├╝gung stehen, auch in fremden Netzen in Anspruch zu nehmen. Das Ger├Ąt w├Ąhlt automatisch eines der zur Verf├╝gung stehenden Fremdnetze aus, falls das Heimnetz nicht mehr in Reichweite ist. Der Betreiber des Fremdnetzes wird angezeigt und der Nutzer kann wie gewohnt telefonieren, SMS versenden und auf das mobil auf das Internet zugreifen.