So wird die Kaminscheibe wieder sauber

Bei ungemütlichem Herbst- und Winterwetter ist ein Kaminfeuer einfach wunderbar. Die wohltuende Wärme und das Flackern schaffen im Wohnzimmer eine tolle Wohlfühlatmosphäre. Damit Sie das Feuer im Ofen ungestört beobachten können, sollte die Kaminofenscheibe allerdings klar sein. Hier erfahren Sie, wie Sie die Kaminscheibe reinigen und neuen Ruß verhindern.

Kaminscheibe reinigen: So einfach geht’s

1. Sicherstellen, dass die Kaminscheibe nicht mehr heiß ist.
2. Eine Seite Zeitungspapier oder Küchentücher anfeuchten und in kalter Holzasche wälzen.
3. Mit dem Papier von einer Seite zur anderen und dann von oben nach unten wischen.
4. Verbliebene Rückstände mit einem weichen Tuch und Glasreiniger entfernen.
5. Hartnäckige Ablagerungen mit einem Schaber für Cerankochfelder abkratzen.

Kaminscheibe reinigen mit Hausmitteln

Zum Kaminofenscheibe reinigen brauchen Sie keine aggressiven Putzmittel voller Chemikalien. In den meisten Fällen lässt sich der Ruß mit milden Hausmitteln entfernen: Eine in der Mitte aufgeschnittene Zitrone nutzen Sie gleichzeitig als Reiniger und Schwamm. Alternativ lässt sich auch Schwarztee als Putzwasser zum Kaminofenscheibe reinigen verwenden. Wichtig ist, dass Sie danach mit klarem Wasser nachwischen.

Hartnäckig verrußte Ofenscheibe reinigen

Selbst bei hartnäckigen Verschmutzungen benötigen Sie keinen speziellen Ofenglas-Reiniger. Stellen Sie aus Essig und Backpulver eine zähflüssige Masse her. Anschließend tragen Sie diese auf die verrußte Scheibe auf und lassen sie etwa 10-15 Minuten einwirken. Anschließend abwischen und der eingebrannte Ruß verschwindet zusammen mit der Essig-Backpulver-Mischung.

Fehler beim Ofenscheibe reinigen

Gewisse Utensilien und Reinigungsmittel sollten beim Kaminofenscheibe reinigen auf keinen Fall zum Einsatz kommen: Verwenden Sie keinesfalls harte Bürsten, Stahlwolle oder Scheuerschwämme, sie könnten das Glas verkratzen. Auch Scheuermilch ist nicht zu empfehlen. Chemische Reinigungsmittel wie Backofenspray sollten Sie nur sparsam verwenden, weil sie die Umwelt und das Raumklima belasten.

Ruß an der Kaminscheibe verhindern

Etwas Ruß bildet sich im Kamin immer. Müssen Sie aber beinahe täglich die Kaminscheibe reinigen, sollten Sie auf folgende Punkte achten:
1. Verwenden Sie nur unbehandeltes, trockenes Feuerholz. Es sollte höchstens 20 Prozent Restfeuchte enthalten.
2. Verzichten Sie auf Papier und Pappe als Anzünder.
3. Beim Befüllen des Kamins sollten die Scheite mit ihrer langen Seite zur Kamintür zeigen.
4. Zum Anheizen und wenn Sie Holz nachlegen, sollte die Luftzufuhr erhöht werden.
5. Reinigen Sie Kachelofen und Kamin regelmäßig, damit die Zugleistung erhalten bleibt. Diese Arbeit erledigen Fachbetriebe.

Warum verrußt die Kaminscheibe überhaupt?

Sehen Sie nur noch Schwarz statt roter Glut, hat sich im Kamin Ruß gebildet und an der Kaminglasscheibe niedergeschlagen. Bei richtiger Handhabung sollte das nur selten der Fall sein. Verrußung ist ein Zeichen, dass mit dem Verbrennungsvorgang etwas nicht stimmt. Das Holz im Innern des Kaminofens verbrennt nicht vollständig und unverbrannter Kohlenstoff in Form von Ruß setzt sich überall im Innern ab. Das passiert, wenn die Temperatur im Ofen nicht hoch genug ist oder die Zufuhr an Sauerstoff zu gering ist. Auch Holzscheite, die zu nahe an der Kaminscheibe liegen, sorgen für Rußablagerungen.

Weitere Tipps zum Kaminscheibe reinigen

Für welches Hausmittel Sie sich auch entscheiden, tragen Sie bei der Arbeit besser immer Handschuhe und dunkle Kleidung und krempeln Sie die Ärmel hoch. Gerade beim Putzen der Seitenscheiben bilden sich an den Armen schnell Rußspuren. Die Dichtungen der Ofentür sollten Sie bei der Putzaktion aussparen, damit sie keinen Schaden nimmt und die Tür womöglich schlecht schließt. Reinigen Sie die Kaminscheibe bei starker Nutzung des Ofens mindestens einmal in der Woche, dann verrußt sie auch nicht so stark.
-38 %
Lunchbag-Kühltasche
1299
800
Outdoor-Tischdecke, Normalgröße
Outdoor-Tischdecke, Übergröße
1999
2499
Outdoor-Tischdecke, Normalgröße
Outdoor-Tischdecke, Übergröße
1999
2499
-13 %
XL-Picknicktuch
2299
1999
-14 %
2-in-1-Kühl-Rucksacktasche
3499
2999
Outdoor-Tischdecke, ca. 150 x 275 cm
Outdoor-Tischdecke, ca. 140 x 180 cm
Outdoor-Tischdecke, ca. 90 x 90 cm
2299
1699
1499
Leider ausverkauftLeider ausverkauft
wenige verfügbar
-33 %
XL-Kühltasche
1799
1200
wenige verfügbar
1