├Ś
Um Ihnen ein bestm├Âgliches Shopping-Erlebnis bieten zu k├Ânnen, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schlie├čen
Das Mobilfunklexikon von Tchibo

Was ist ein Browser?

Der Handy-Browser dient der Darstellung von Internetseiten auf dem Handy. Auf jedem internetf├Ąhigen Handy ist ein Handy-Browser vorinstalliert. H├Ąufig sind alternative Browser die bessere Wahl. Bei der Wahl des besten Handy-Browsers ist die Geschwindigkeit, die Erweiterbarkeit, die Privatsph├Ąre und die M├Âglichkeit der Synchronisation zu ber├╝cksichtigen. Inzwischen ist auf Handys die Anzeige von multimedialen Internetinhalten m├Âglich. Die mobile Datenverbindung ist mittlerweile schnell genug, um Filme auf das Handy zu streamen.

Welche Browser sind f├╝r das Handy verf├╝gbar?

Eine gro├če Anzahl unterschiedlicher Browser steht f├╝r Handys zur Auswahl. Diese werden dabei stets weiterentwickelt und bieten mehr und mehr Funktionen. Unterschiede gibt es bez├╝glich der Bedienung, der Geschwindigkeit, mit der die Seiten dargestellt werden, der Unterst├╝tzung zur Wiedergabe multimedialer Inhalte und bez├╝glich der Sicherheit. Wird derselbe Browser am PC und Smartphone verwendet, werden gespeicherte Passw├Ârter, die Chronik und Lesezeichen automatisch synchronisiert. F├╝r Android ist Chrome von Google der Standard-Browser. Alternative Browser sind z. B. Firefox und Opera. Die Hersteller der Handy-Browser veranstalten einen Wettlauf um den besten Browser, einen eindeutigen Sieger gibt es nicht.

Woher bekomme ich einen Handy-Browser?

Ein Handy-Browser ist ein Softwareprogramm f├╝r das Handy bzw. Smartphone. Wie alle anderen Apps werden auch die Browser-Programme ├╝ber die App Stores (Google Play, Mac App Store, Windows Store) heruntergeladen. Da diese in der Regel kostenlos verf├╝gbar sind, k├Ânnen die Funktionen einfach ausprobiert und miteinander verglichen werden.