├Ś
Um Ihnen ein bestm├Âgliches Shopping-Erlebnis bieten zu k├Ânnen, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schlie├čen
Das Mobilfunklexikon von Tchibo

Was bedeutet Streaming?

Streaming bezeichnet allgemein die ├ťbertragung von Daten von einem Server auf einen Client. Dabei handelt es sich nicht um statische Daten, sondern um kontinuierliche Str├Âme. Beim Empfang von Multimedia-Inhalten auf dem Handy ist die gleichzeitige Wiedergabe m├Âglich. Eine tats├Ąchliche Speicherung von Video- oder Audiodaten beim Nutzer ist dagegen un├╝blich.

Was ist Streaming?

Streaming meint im Gegensatz zum Rundfunk die ├ťbertragung von einem Sender an einen einzelnen Empf├Ąnger. ├ťber eine gezielte Verbindung gelangen Musik, Videoclips oder andere Daten vom Server zum Client. Es erfolgt keine Speicherung der Daten auf dessen Festplatte oder Flash-Speicher. Streaming ist nicht nur auf dem Computer oder Handy m├Âglich. Stattdessen lassen sich Inhalte von einem Smartphone drahtlos ├╝ber eine Netzwerkverbindung auf den Fernseher oder eine Musikanlage ├╝bertragen. Zusammengefasst sind die wichtigsten Merkmale:
-├ťbertragung von Multimedia-Daten ├╝ber eine Netzwerkverbindung
-Spezifischer Empfang eines Clients von einem Server
-Keine Speicherung von Videos oder Audiodaten auf lokalen Datentr├Ągern

Wie funktioniert Streaming?

Die ├ťbertragung erfolgt in aller Regel ├╝ber spezielle Software. Auf Handys oder Smartphones kommen verschiedene Streaming-Apps zum Einsatz. Mit diesen k├Ânnen Nutzer Musik h├Âren oder sich Videos ansehen, ohne dass sie die Dateien auf das Handy herunterladen m├╝ssen. F├╝r die Nutzung von Live-Streams ist eine Internetverbindung erforderlich. Viele Anbieter sowie Apps erm├Âglichen das vollst├Ąndige Laden von Inhalten f├╝r die sp├Ątere Wiedergabe auf dem Smartphone. Bei diesem Vorgehen erfolgt eine Zwischenspeicherung der Daten. Durch Beenden der App oder bei einem Systemneustart entleert sich der Pufferspeicher.

Welche Streaming-Software ist empfehlenswert?

Es gibt sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose Handy-Apps f├╝r die Live-├ťbertragung von Musik und Videos. YouTube ist ein bekanntes Portal, dessen Nutzung sowohl auf dem Computer als auch auf Smartphones oder Fernsehern m├Âglich ist. Das Laden und Ansehen von Videos ist dort in aller Regel kostenlos. Dar├╝ber hinaus gibt es weitere Apps f├╝r Streaming Media, die unter anderem monatliche Abos anbieten. Eine gute Software f├╝r Smartphones verzichtet auf versteckte Kosten und Geb├╝hren und bietet eine gro├če Auswahl an Titeln. Bewertungen im jeweiligen Appstore sind hilfreich bei der Wahl der richtigen App.

Worauf sollte ich beim Streaming von Songs und Videos achten?

Beim Live-Streaming spielen einerseits rechtliche Aspekte eine Rolle. Vor der Nutzung einer App ist eine ├ťberpr├╝fung des Umgangs mit dem Urheberrecht ratsam. Andererseits ist ein gutes Zusammenspiel von Hard- und Software essenziell f├╝r den Online-Musikgenuss unterwegs. Zuletzt sind Komfortfunktionen und umfassende Multimedia-Bibliotheken wichtige Bestandteile einer Streaming-App. Eine einfache Bedienung und die M├Âglichkeit der Zwischenspeicherung verhindern Unterbrechungen oder Unklarheiten w├Ąhrend der Wiedergabe.