Pinata selber basteln: Anleitung und Tipps

Eine Pinata ist ein beliebtes Geschenk und eine spaßige Beschäftigung bei Veranstaltungen wie Kindergeburtstagen oder Hochzeiten. Die bunten Pappfiguren sind mit allerlei Überraschungen gefüllt und müssen mit einem Holzstock zerschlagen werden, um diese zu erreichen. Sie möchten in Zeiten von Corona eine Pinata basteln, um sich die Zeit zu vertreiben, oder suchen ein passendes Geschenk für die nächste Party? Wir zeigen Ihnen zwei einfache Anleitungen, wie Sie eine Pinata selber basteln können.

Luftballon-Pinata basteln: Anleitung

Die einfachste Variante, eine Pinata zu basteln, ist mithilfe eines Luftballons, den Sie mit Kleister und Krepppapier bekleben:
  • Schritt 1: Blasen Sie den Luftballon auf, stellen Sie ihn mit dem Knoten nach unten in eine Schüssel und befestigen Sie ihn, damit er nicht davonfliegt.
  • Schritt 2: Rühren Sie Tapetenkleister an und schneiden Sie Krepppapier Ihrer Wahl in längliche, 1-2 cm dicke Streifen.
  • Schritt 3: Bekleben Sie den Luftballon mit den Papierschnipseln und lassen Sie ihn etwas trocknen, bevor Sie eine zweite Schicht auftragen. Bei der dritten und letzten Schicht wird das Kreppband nur an einem Ende angeklebt, sodass Ihre Pinata die typische Struktur bekommt. Lassen Sie sie danach 24 Stunden austrocknen.
  • Schritt 4: Zerstechen Sie den Luftballon, damit nur mehr die Hülle übrigbleibt. Stechen Sie nun mit einer Nadel zwei Löcher an der Seite mit der Öffnung, durch die Sie einen Faden zum Aufhängen ziehen.
  • Schritt 5: Nun können Sie Ihre Pinata mit Süßigkeiten füllen. Über die Öffnung können Sie noch einen Krepppapier-Streifen kleben.

Pinata selber basteln aus Karton: Anleitung

Eine weitere Möglichkeit, eine Pinata schnell und ohne Luftballon zu basteln, ist aus Pappe. In unserer Anleitung werden wir eine Einhorn-Pinata basteln:
  • Schritt 1: Legen Sie zwei Schichten Karton aufeinander, zeichnen Sie das Einhorn vor und schneiden Sie das Motiv auf beiden Kartons aus.
  • Schritt 2: Für die Seitenteile benötigen Sie einen langen, etwa 10 cm dicken Papp-Streifen. Dadurch bekommt das Einhorn sein Volumen und wird zu einem 3D-Objekt.
  • Schritt 3: Die Streifen werden nun einmal komplett um das Einhorn gelegt und mit Klebeband fixiert. Die letzten 5 cm Ihres Seitenteils kleben Sie nicht fest, sondern klappen sie nach außen um. Durch diese Klappe können die Süßigkeiten später entleert werden.
  • Schritt 4: Stechen Sie mit einer Nadel zwei Löcher am oberen Rand Ihres Seitenteils ein, durch die Sie einen Faden zum Aufhängen einfädeln. Auch die Klappe wird nun mit einem Faden ausgestattet, sodass Sie sie einfach aufziehen können.
  • Schritt 5: Nun können Sie den Deckel des Einhorns fixieren und anschließend Ihr Einhorn mit Kreppband und Bastelkleber bekleben. Sie kommen hier beim Pinata basteln ganz ohne Kleister aus.
  • Schritt 6: Zum Schluss werden Feinheiten wie die Mähne und das Horn befestigt, bevor Sie Ihre Pinata schließlich füllen.

Tipps und was beim Pinata basteln zu vermeiden ist

Während Sie bei der Papp-Pinata Ihr Motiv frei wählen können, ist bei der Luftballon-Variante die Form meist dieselbe. Doch Ballons gibt es auch in Herzform und sind perfekt für romantische Feiern! Bei der Gestaltung sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Sie möchten eine Pinata basteln aus Klopapierrollen? Als Grundform sind diese zwar eher ungeeignet, da sie sich nicht zerschlagen lassen, doch als Deko sind sie ideal.

Pinata basteln für Hochzeiten und andere Anlässe

Eine Pinata ist ein tolles Geschenk für Kinder, aber auch für Erwachsene! Bei Geburtstagen, Hochzeiten und Babypartys sind sie ein perfekter Ice-Breaker und sorgen, wenn der oder die Beschenkte die Pinata mit verbundenen Augen zerschlagen muss, außerdem für den ein oder anderen Lacher. Je nach Anlass können Sie Ihre Pinata mit Süßigkeiten, Confetti, kleinen Spielzeugen oder anderen Geschenken füllen.

Pinata Dinosaurier & Co. basteln: Gestaltungsmöglichkeiten

Egal, ob Sie eine Regenbogen-Pinata basteln möchten, eine Pinata als Einhorn basteln oder ein ganz anderes Motiv: Sie können sowohl bei der Form als auch bei der Gestaltung kreativ werden und einzigartige Figuren erstellen. Möchten Sie einen Pinata-Traktor basteln? Auch das ist mit ein wenig Übung sicherlich machbar. Anstatt mit Krepp können Sie auch mit Zeitungspapier arbeiten, das Sie nach dem Austrocknen mit Acrylfarbe bemalen. So können Sie zusätzlich mit Farbe und Schrift experimentieren und sogar eine Pinata basteln, die Zahlen für das Alter des Geburtstagskindes zeigen.

Der Ursprung der Pinata

Ursprünglich stammen Pinatas aus China, wo Sie bereits vor über 700 Jahren als in Krepp gewickelte Tontöpfe als Glücksbringer verschenkt wurden. Besonders populär sind Pinatas in Mexiko, wo sie auch ihren heutigen Namen erhalten haben. Traditionell sind sie mit Früchten gefüllt, werden meist draußen an einem Baum aufgehängt und sind ein Spektakel für die ganze Nachbarschaft. Der Trend hat auch Europa schon lange erreicht und wird hierzulande immer beliebter – zurecht!
wenige verfügbar
-42 %
Nähmaschinennadel- und Nähnadel-Set
699
400
wenige verfügbar
-26 %
Bastelscheren-Set
1499
1100
-60 %
DIY-Häkelset »Deko-Osterkorb«
1499
599
-49 %
Reflektierende Aufkleber
599
300
wenige verfügbar
-49 %
Farbspulenklemmen »Bobbin Clip«
599
300
wenige verfügbar
-37 %
Gläser-Geschenkverpackung
799
500
-39 %
Anstecker-und-Bügelbild-Set »Biene«
499
300
-40 %
DIY-Häkelset »Serviettenringe«
999
599
-49 %
DIY-Häkelset »Eierwärmer«
999
500
wenige verfügbar
-26 %
Faltbarer Papierbaum, groß
1499
1100
wenige verfügbar
-29 %
Faltbarer Papierbaum, mittel
999
700
-45 %
Dekokranz-Bastel-Set
1099
600
wenige verfügbar
-14 %
-14 %
Faltbarer Papierbaum, klein, dunkelgrün
Faltbarer Papierbaum, klein, rot
699
600
699
600
wenige verfügbar
-42 %
Näh-Set für Filzanhänger-Girlande
699
400
wenige verfügbar
-49 %
Papierbaum-Bastel-Set
799
400
wenige verfügbar
-59 %
Bastel-Set »Bommel-Girlande«
999
400
wenige verfügbar
-29 %
Oster-Fenstermalerei
999
700
wenige verfügbar
1