×
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schließen

Worauf Sie bei Sportbekleidung achten sollten

Sportkleidung von Tchibo
Sporttextilien von Tchibo
Der Stoff aus dem die Sportklamotten sind
Funktionskleidung zum Laufen
Perfekte Passform und Beweglichkeit mit Tchibo Sportkleidung

Die Sporttextilien von Tchibo

Wer Sport treibt, macht das vor allem aus Spaß an der Bewegung und um etwas für seine Gesundheit zu tun. Natürlich können Sie auch nur in Jogginghose und T-Shirt joggen, aber mit Funktionskleidung sind Sie einfach besser beraten. Denn die richtige Sportbekleidung ist ein elementarer Punkt beim Sport treiben.

Bei Sportbekleidung ist es wichtig, dass sie bei Passform, Material und Pflege individuellen Ansprüchen gerecht wird, um Sie als Sportler optimal in Ihrer Bewegung zu unterschützen.

Was macht gute Sportkleidung aus?

Die Wahl des richtigen Sportbekleidungsstücks ist nicht einfach, denn mittlerweile gibt es eine große Vielzahl an Sportbekleidung aus funktionalen Materialien und besonderen Stoffen, die atmen, schützen, komprimieren und so weiter. In erster Linie soll Funktionskleidung das Wohlbefinden und die Leistungssteigerung des Sportlers bei jedem Wetter unterstützen. Da die Köpertemperatur des Sportlers von Kleidung und Klima beeinflusst wird, sollten Sie Ihre Sportkleidung sorgfältig auswählen und auf die jeweiligen Bedingungen abstimmen: Schützen Sie sich je nach Wetterlage vor Kälte, Hitze, Regen, Wind und UV.

Um sich beim Sport den unterschiedlichen und wechselnden Wettersituationen anzupassen, hat sich das "Zwiebelprinzip" bewährt. Tragen Sie daher mehrere Kleidungsschichten übereinander: Angefangen mit atmungsaktiver Funktionswäsche über wärmeisolierende Materialien als mittlere Schicht bis hin zu Wind- und Regenschutz. Dadurch behalten Sie das Maximum an Tragekomfort und Funktionalität, was funktionale Sportkleidung von herkömmlichen Textilien unterscheidet.

Folgende Anforderungen sollte Sportbekleidung generell erfüllen:
  • Atmungsaktivität
  • Bewegungsfreiheit
  • Passform
  • Funktionalität
  • Tragekomfort
  • Wärmeisolation
  • Schutz gegen Wind und Wetter
  • Geringer Pflegeaufwand
Gute Sportkleidung von Tchibo

Und was macht die Sporttextilien von Tchibo aus?

Frau im Unterarmstütz

Das TCM Qualitätssiegel

Das TCM Qualitätssiegel steht für ausgezeichnete Produktqualiltät. Auf unseren Produkten finden Sie – vom T-Shirt bis zum Kochtopf – das TCM Siegel. Dieses garantiert ausgezeichnete Produktqualität, sorgsame Auswahl und exklusive Herstellung. TCM steht dabei für ‚Tchibo Certified Merchandise’.
Alle von Tchibo hergestellten Artikel durchlaufen im Rahmen der Qualitätssicherung einen umfangreichen Prozess, bevor sie zum Verkauf angeboten werden. Zusätzlich zu unseren eigenen umfangreichen Kontrollen und Prüfungen arbeiten wir dabei mit einer Reihe von neutralen, akkreditierten Prüfinstituten zusammen. Mit unserem TCM-Qualitätssiegel versprechen wir Ihnen, dass der Artikel strengsten Schadstoffprüfungen unterzogen wurde. Basis bilden die gesetzlichen Anforderungen und international anerkannte Standards.
Tchibo Certified Merchandise

DryActive Plus für optimales Körperklima

Tchibo setzt im Großteil seiner Sport- und Fitnesskleidung die DryActive Plus Technologie ein. Denn sportliche Höchstleistung kann nur bei einer konstanten Körpertemperatur erzielt werden.
Durch das DryActive Plus Gewebe wird Körperfeuchtigkeit aufgenommen, jedoch nicht gespeichert, sondern an die Textilaußenseite geleitet, wo sie schnell verdunstet. So bleibt der Körper auch bei körperlicher Anstrengung angenehm trocken und kühl und hat das optimale Körperklima durch perfekte Feuchtigkeitsregulierung in 4 Schritten:

1) Atmungsaktiver Stoff lässt Luft durch.
2) Die Faser nimmt Körperfeuchtigkeit auf und leitet sie an die Textilaußenseite weiter.
3) Die DryActive Plus Fasern regulieren die Feuchtigkeit.
4) Die Feuchtigkeit gelangt nach außen, wo sie schnell verdunsten kann.
Für ein optimales Körperklima
Frau mit Sport-BH und Sporthose

Hoher Tragekomfort mit 'Functional Seamless'

Liegt Sportbekleidung direkt am Körper an, sollte sie so beschaffen sein, dass keine Unebenheiten auf der Haut drücken oder reiben können. Häufige Schwachstellen sind zum Beispiel schlecht verarbeitete Verschlüsse oder Nähte.
Mann in Skiunterhose

Nahtlos & in einem Stück

Besonders hohen Komfort weist die Tchibo Sportbekleidung mit dem Functional Seamless Siegel auf, da sie nahtlos in einem Stück, auf modernsten Rundstrickmaschinen gefertigt wird. Das sorgt für:
  • verbesserten Tragekomfort durch nahtlose Verarbeitung
  • unterschiedliche, nahtlos miteinander verbundene Strickzonen
  • Formbeständigkeit: perfekter Sitz bei voller Bewegungsfreiheit
  • gute Passform

Ecorepel®

Natürlich wasserabweisend

Viele Technologien haben ihre Inspiration aus der Natur. So ahmt zum Beispiel die moderne ecorepel®-Beschichtung den wasserabweisenden Effekt nach, mit dem Wasservögel ihr Gefieder trocken halten.

Die Tiere produzieren ein öliges Sekret, durch welches das Wasser von ihren Federn einfach abperlt.
  • Das geruchlose Hightech-Finish von ecorepel® vermindert das Eindringen von Wassertropfen in die Textilien auf ähnliche Weise.
  • Dabei bleibt das imprägnierte Textil schön weich und atmungsaktiv.
  • Zudem ist ecorepel® umweltschonend
    und frei von Fluorcarbonen (PFC).
Mehr zum Thema Regenbekleidung
Skimode von Tchibo

Was sind die Vorteile der Tchibo Wintersportmode?

3M Thinsulate Insulation

3M Thinsulate TM Insulation

Wärmend und atmungsaktiv: Die Thinsulate Insulation vereint hochisolierende, feuchtigkeitstransportierende Eigenschaften. Die moderne Fasertechnologie ist zudem besonders dünn und leicht - so bietet sie volle Bewegungsfreiheit bei optimaler Wärmeisolation.
Microfleece

Microfleece

Microfleece ist ein besonders leichtes, weiches und atmungsaktives Fleece, das dünner, feiner und leichter als normales Fleece ist. Da sich zwischen den vielen feinen Fasern ein Luftpolster bildet, hält es schön warm und sorgt für gutes Klima. Bei Tchibo ist es zudem mit einer Antipilling-Ausrüstung versehen, so dass die Oberfläche nicht verfilzt.
COOLMAX®

COOLMAX®

COOLMAX® ist eine Spezialfaser für ein angenehmes Körperklima. Sie leitet Feuchtigkeit von der Haut weg und lässt sie an der Textilaußenseite verdunsten. So bleibt die Körpertemperatur auch bei verstärkter körperlicher Anstrengung konstant – Auskühlung wird vermieden.
Strickfleece

Strickfleece

Strickfleece besteht aus einer glatt gestrickten Außen- und einer kuschelig weichen Fleece-Innenseite. Zwischen den feinen Fleecefasern entsteht ein wärmendes Luftpolster. Die Kombination aus Strick und Fleece hält besonders schön warm und sorgt für ein ausgewogenes Körperklima. Strick-Fleece ist wärmeisolierend und atmungsaktiv.
Outlast®-Mikrokapseltechnologie

Outlast®-Mikrokapseltechnologie

Millionen von Mikrokapseln, die in der Faser eingelagert sind, sorgen durch die leistungsabhängige Änderung ihres Aggregatzustandes für ein optimales Körperklima. Die innovative Technologie beugt Auskühlen und Überhitzen vor, Temperaturschwankungen werden durch dieses Hightech-Material vermindert.
Windprotection

Windprotection

Windprotection ist ein System, das Bekleidung durch eine spezielle Membran erst outdoor-tauglich macht. Die atmungsaktive Membran funktioniert wie eine zweite Haut. Wassertropfen können nicht eindringen, aber Körperfeuchtigkeit wird nach außen geleitet. Die Funktionskleidung wird so absolut winddicht und wasserabweisend, bleibt dabei aber atmungsaktiv.
TACTEL®

TACTEL®

Durch die hochwertige Materialkombination mit der Faser TACTEL® sind die Sportmaterialien hautsympathisch, strapazierfähig und atmungsaktiv. Besonders flache Nähte sowie extraweiche Polsterung an den typischen Druck- und Belastungsstellen sorgen für hohen Tragekomfort.
NILIT® Innergy

NILIT® Innergy

Mineralische Zusatzstoffe im Garn verwandeln die vom Körper abgegebene Wärmeenergie in Ferninfrarotstrahlen. Das dadurch verursachte Wärmegefühl kann bei sportlicher Aktivität belebend wirken und das Gefühl gesteigerter Energie und Vitalität verleihen. Die Funktionsfaser fühlt sich weich an, ist pflegeleicht und besitzt natürliche antibakterielle Eigenschaften.
Zwei Frauen nach dem Sport beim Dehnen

Wie wasche und pflege ich meine Sportkleidung richtig?

Da Sportbekleidung häufig mit Schmutz, Schweiß und Feuchtigkeit in Berührung kommt, sollte sie regelmäßig gelüftet und gewaschen werden und dabei auch dementsprechend strapazierfähig sein. Einige Tipps sollten Sie dabei beachten, um die hochwertigen Materialien der Funktionskleidung zu schonen und sie noch lange tragen zu können.

Sportkleidung richtig waschen

  • Waschen Sie die Sportkleidung nach jedem Gebrauch kurz aus; dabei reicht auch eine kurze Handwäsche
  • Waschen Sie Ihre Sportkleidung schonend - bei niedriger Drehzahl und mit flüssigem Waschmittel
  • Waschen Sie nicht zu heiß, um die textile Membran nicht zu schädigen
  • Auch wenn es gut riecht: Verwenden Sie keinen Weichspüler, da dieser die Stofffasern verklebt
  • Stecken Sie Ihre Funktionskleidung nicht in den Trockner, sondern lassen Sie die Wäsche lieber an der frischen Luft trocknen
  • Waschen Sie Ihre Funktionskleidung getrennt von sonstiger Wäsche, da sich ansonsten andere Stofffasern vermischen und festsetzen können

Schweißgeruch entfernen

Gerade in synthetischen Materialien können sich geruchsbildende Bakterien besser vermehren als in natürlichen Stoffen wie Baumwolle. Daher gibt es noch ein paar einfache Hausmittel als Anregung für Sie:
  • Sportkleidung gleich nach dem Sport an der frischen Luft trocknen
  • Schweiß direkt auswaschen
  • Vor dem Waschen mit Kernseife behandeln
  • Oder spezielle Sportwaschmittel verwenden
  • Bakterien durch Minusgrade abtöten: ab in den Gefrierbeutel und für 2 Tage ins Eisfach
  • Turnschuhe ebenfalls gleich an der frischen Luft lüften und danach getrocknete Teebeutel reinlegen
1 ...