Fahrrad-und E-Bike-Versicherung mit Tchibo Vorteil

Bestens geschützt bei Diebstahl, Beschädigung und Verschleiß.

Schützen Sie, was Ihnen lieb ist. Die Fahrrad- & E-Bike-Versicherung bietet umfassenden Schutz für Ihr Fahrrad, E-Bike oder Pedelec –
und das weltweit! Auch für Räder, die vor mehr als 6 Monaten neu gekauft wurden.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

✓ Für Fahrrad, E-Bike / Pedelec
✓ Schutz bei Diebstahl, Beschädigung und Verschleiß
✓ Pannen- und Unfallhilfe 24/7 (Schutzbrief)
✓ Kaufpreiserstattung bis zu 100 %
✓ Ohne Selbstbeteiligung
Tchibo Vorteil: 100 Tage Geld-zurück-Garantie*

E-Bike-Versicherung Komfort nur 79,20 €

Jahresbeitrag, Kaufpreis 2.500 €, Bike jünger als 6 Monate
Bei Fragen zum Angebot erreichen Sie uns unter:
Tel.: 040 4119-2777 | E-Mail: tchibo@hansemerkur.de

Rundumschutz für Ihr Rad!

Entscheiden Sie sich für den Komfort- oder den noch leistungsstärkeren Rundum-Schutz

Kostenübernahme:

✓ bei Diebstahl, Beschädigung und Verschleiß –
auch für den E-Bike-Akku
✓ bei Vandalismus, Unfall- und Sturzschäden
✓ Gepäck und Zubehör bis 1.000 €


Weitere Vorteile:
  • 100% Erstattung bis 6 Monate nach Kauf des Rades
  • Bis zu 75% Erstattung ab 6 Monate nach Kauf des Rades
  • Ohne Selbstbeteiligung
  • Tchibo Vorteil: 100 Tage Geld-zurück-Garantie*
  • Nur 79,20 € Jahresbeitrag
    Beispiel: Kaufpreis 2.500 €, Rad jünger als 6 Monate
Beitrag berechnen und abschließen

Kostenübernahme + Schutzbrief:

✓ bei Diebstahl, Beschädigung und Verschleiß –
auch für den E-Bike-Akku
✓ bei Vandalismus, Unfall- und Sturzschäden
✓ Gepäck und Zubehör bis 1.000 €
+ Pannen- und Unfallhilfe 24/7 (Schutzbrief)

Weitere Vorteile:
  • 100% Erstattung bis 6 Monate nach Kauf des Rades
  • Bis zu 75% Erstattung ab 6 Monate nach Kauf des Rades
  • Ohne Selbstbeteiligung
  • Tchibo Vorteil: 100 Tage Geld-zurück-Garantie*
  • Nur 88,80 € Jahresbeitrag
    Beispiel: Kaufpreis 2.500 €, Rad jünger als 6 Monate
Beitrag berechnen und abschließen

Ihr Leistungsumfang im Detail

  • Weltweiter Versicherungsschutz: Zuhause und auf Reisen zu jeder Uhrzeit
  • Umfassender Diebstahlschutz: inkl. Zubehör- und Gepäckdiebstahl, je nach Tarif Zeit- oder Neuwerterstattung bis zu 10.000 €
  • Reparaturschutz: u.a. bei Vandalismus, Unfall- und Sturzschäden, Material- und Produktionsfehlern, Elektronikschäden
  • Akkuverschleiß: für E-Bikes und Pedelecs
  • Schutzbrief europaweit: inkl. Pannenhilfe, Abschleppdienst, 24/7 Hotline, Bergung bis 2.000 €, Leihfahrrad bis 7 Tage, Weiter- oder Rückfahrt zum Wohnsitz oder Zielort bis 500 €

Sechs gute Gründe

Darum ist es sinnvoll eine Fahrradversicherung abzuschließen, auch wenn Sie schon eine Hausratversicherung haben:
  • In der Hausratversicherung ist das Fahrrad in der Regel nur gegen Einbruchdiebstahl aus einer Wohnung, einem Haus oder einer Garage versichert. Nur gegen einen Mehrbetrag können Sie diesen Schutz dort erweitern.
  • Weltweiter Schutz rund um die Uhr: Mit der Fahrradversicherung ist Ihr Rad optimal gegen Diebstahl und Beschädigung ohne Nachtzeitklausel und örtlicher Begrenzung geschützt.
  • Für hochwertige Fahrräder, Pedelecs und E-Bikes empfiehlt sich eine zusätzliche Versicherung zur Hausratversicherung, denn wenn das Rad weg ist, erstattet die Fahrradversicherung den Neuwert (für Fahrräder bis 6 Monate nach Neukauf) – ohne Abzüge und ohne Selbstbeteiligung.
  • Unterwegs, auf Reisen oder beim Transport: Die Fahrradversicherung schützt Sie und Ihr Rad überall, egal wo Sie sich befinden. Der Fahrradschutzbrief hilft Ihnen, wenn Sie eine Panne mit dem Fahrrad oder E-Bike haben – von der Reparatur bis zu den Unterkunftskosten. Bestimmte Assistance-Leistungen (Weiter- oder Rückfahrt, Leihrad, Übernachtungskosten, Fahrrad-Rücktransport, Fahrrad-Verschrottung und Notfall-Bargeld) gelten auch infolge eines Fahrraddiebstahls.
  • Bei Hausratversicherungen liegt der mögliche Erstattungsbetrag für Diebstähle oft bei 1 % der Gesamtversicherungssumme. D.h., dass der gesamte Wert Ihres Rads höchstwahrscheinlich nicht versichert ist und Sie im Schadenfall nicht die volle Entschädigung bekommen.
  • Die Hausratversicherung bietet keinen Reparaturschutz und keine Entschädigung bei Verschleißschäden sowie keinen Schutzbrief (oder Assistance) bei Pannen oder Notfällen an – die Fahrradversicherung schützt Sie und Ihr Rad auch in diesen Fällen.

Fragen und Antworten zur Fahrradversicherung

Die Fahrrad- oder E-Bike-Versicherung eignet sich für jeden, der mit dem Fahrrad, E-Bike oder Pedelec unterwegs ist. Egal, ob Sie Vielfahrer sind oder Sie sich gerade ein neues Rad gekauft haben, das sie absichern möchten. Gerade für kostenintensive Fahrräder oder E-Bikes empfehlen wir eine umfassende Absicherung gegen Diebstahl, Beschädigung und Verschleiß. Außerdem bieten wir Ihnen europaweit eine 24/7 Notfallhilfe an, z.B. bei einer Panne.
Schließen Sie die Versicherung bis 6 Monate nach Kauf des Fahrrads oder E-Bikes ab, erstattet die BD24 Ihnen bei einem Totalschaden oder Diebstahl den Neuwert Ihres Fahrrads oder E-Bikes (maximale Absicherung 10.000€ Versicherungssumme). Schließen Sie die Versicherung später ab, erstattet die BD24 Ihnen abhängig vom Alter Ihres Rades oder E-Bikes (bis max. 42 Monate nach Neukauf) bis zu 75 % der vereinbarten Versicherungssumme.
Nicht von der Fahrrad- oder E-Bike-Versicherung abgedeckt sind:
  • Gebraucht gekaufte Räder
  • von Privatpersonen erworbene Räder
  • Räder, die älter sind als 42 Monate
  • Carbonräder, vollverkleidete Räder, Velomobile und Dirtbikes
  • Eigenbauten und Umbauten (Räder, mit umgebauten Teilen im Gesamtwert von mehr als 20% des Kaufpreises)
  • gewerblich genutzte Räder
  • zahlungspflichtige Räder (Räder von Sharing-Anbietern)
  • Räder, die nicht bei einem offiziellen Fachhändler erworben wurden
  • zulassungs- und versicherungspflichtige Räder
Bitte beachten Sie, dass auch die Teilnahme an Sportveranstaltungen einschließlich der dazugehörigen Trainings- und Übungsfahrten nicht versichert ist.
Stellen Sie Ihr Rad unterwegs ab, muss es mit einem Schloss mit einem Mindestpreis von 29 € an einen festen Gegenstand angeschlossen werden. Beträgt der Kaufpreis bzw. Versicherungswert Ihres Fahrrads über 1.000 €, muss der Mindestpreis Ihres Schlosses bei 49 € liegen. Alternativ genügt auch eine Zertifizierung Ihres Schlosses nach ADFC oder Vds.
Ja, die Fahrradversicherung schützt Ihr Rad oder E-Bike nicht nur Zuhause, sondern auch auf Reisen. Dabei ist es weltweit zu jeder Uhrzeit an jedem Ort versichert. Die Leistungen des Schutzbriefs gelten nur innerhalb Europas.
Bitte melden Sie Ihr Fahrrad oder E-Bike zuerst bei der Polizei als gestohlen. Weisen Sie hierfür einen Eigentumsnachweis, die Rahmennummer, Größe und Codierung des Fahrrads oder E-Bikes vor. Falls vorhanden, hilft der Polizei auch die Auskunft über besondere Merkmale und ggf. ein Foto des Fahrrads.
Nach der Anzeige melden Sie den Schaden bei der BD24 Berlin Direktversicherung. Reichen Sie dafür bitte einen Beleg ein, der bestätigt, dass Sie Eigentümer des Rads oder E-Bikes sind. Außerdem benötigen wir den Händlerkaufbeleg des Fahrrads oder eine Quittung.

Bei einem Diebstahl oder einer Beschädigung melden Sie den Schaden bei der BD24 Berlin Direktversicherung. Diese können Sie schnell und unkompliziert per Online-Schadenformular informieren.

Bei einer Panne unterwegs oder im Notfall können Sie sich an die Hotline mit der Nummer: 0346 465 465 wenden. Die BD24 wird Ihnen mit unseren Assistance-Leistungen zur Seite stehen und z.B. bei der Suche nach einer Fahrradfachwerkstatt vor Ort helfen oder Abschleppdienst, Pannenhilfe oder ein Ersatz-Fahrrad schicken.

Diese Dokumente werden in jedem Fall benötigt:
✓ Kaufbeleg des Fahrrads mit Rahmennummer
✓ Kaufbeleg/e für das Schloss und weiteres Zubehör
✓ Reparaturkostenrechnung/en im Falle einer Beschädigung
✓ Polizeiliche Anzeige bei Diebstahl oder Unfall.
✓ Kaufbeleg des neuerworbenen Rades (bei einer Ersatzbeschaffung, sofern das gestohlene Rad nicht älter als
6 Monate war)
Versicherer ist die BD24 Berlin Direkt Versicherung AG. Die BD24 ist ein 100%-iges Tochterunternehmen der HanseMerkur mit Sitz in Berlin.
Sie können innerhalb von 100 Tagen ab Ausfertigung des Versicherungsscheins vom Vertrag zurücktreten, sofern noch keine Leistungen reguliert wurden. Im Falle Ihrer fristgerechten Rücktritterklärung (z. B. per Brief, Fax, E-Mail an die HanseMerkur) erhalten Sie bereits gezahlte Beiträge zurück.
Der Vertrag ist für den im Versicherungsschein angegebenen Zeitraum abgeschlossen. Bei einer Vertragsdauer von mindestens einem Jahr verlängert sich der Vertrag um jeweils ein Jahr. Er verlängert sich nicht, wenn einer der Vertragsparteien spätestens drei Monate vor dem Ablauf der jeweiligen Vertragslaufzeit eine Kündigung in schriftlicher Form zugegangen ist.

Ihr Vertragspartner

Seit mehr als 140 Jahren stehen bei der HanseMerkur die Menschen und ihre Bedürfnisse im Vordergrund. Die HanseMerkur setzt damit den Grundgedanken des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit um: solidarisch füreinander einstehen. „Hand in Hand“ funktioniert alles besser. Deshalb bietet Ihnen die HanseMerkur ein hohes Maß an partnerschaftlicher Beratung sowie nutzenorientierte und maßgeschneiderte Produkte. Sie profitieren dabei von langjähriger Erfahrung.

Bei Tests unabhängiger Institute und Ratingagenturen sind Versicherungen der HanseMerkur regelmäßig auf den vorderen Plätzen zu finden. Ihr Vorteil: Sie erhalten leistungsstarke Produkte zu günstigen Preisen.

Die Tchibo GmbH ist als Versicherungsvermittler gemäß § 34d Abs. 7 GewO ausschließlich für die HanseMerkur Krankenversicherung AG tätig.

Die HanseMerkur Krankenversicherung AG übernimmt dabei die zentrale Rolle für den Vertrieb. Sie vermittelt die Produkte aller Unternehmen der HanseMerkur Versicherungsgruppe.

Rechtliche Erstinformation zur Versicherungsvermittlung



Kundenservice
040 4119-2777
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr
Sa. 09:00 - 18:00 Uhr

Adresse
HanseMerkur Krankenversicherung AG
Siegfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg

E-Mail Adresse
tchibo@hansemerkur.de

Datenschutz
Impressum

  1. Die 100 Tage Geld-zurück-Garantie gilt ausschließlich für neue Räder, die innerhalb der letzten 6 Monate gekauft wurden.