Das Mobilfunklexikon von Tchibo

Was ist die Sprachsteuerung?

Sprachsteuerung ist eine Sonderfunktion von Handys. Sie erm√∂glicht die Steuerung des Ger√§ts per Stimme. Es ist somit m√∂glich, Funktionen des Handys zu nutzen, ohne es in der Hand zu halten. Dies ist einerseits bequem und vor allem in gewissen Situationen, wie etwa beim Autofahren, n√ľtzlich. Mithilfe der Sprachsteuerung k√∂nnen Termine aufgerufen, Bilddateien ge√∂ffnet, Nachrichten in sozialen Netzwerken verschickt und Telefonate gef√ľhrt werden. Die Sprachsteuerung ist hierbei immer personalisiert, sodass ausschlie√ülich der Nutzer selbst das Handy steuern kann und eine versehentliche Aktivierung verhindert wird. Denn neben den Steuerungsbefehlen selbst merkt sich das Handy oder Smartphone auch die Tonlage und Klangfarbe der jeweiligen Stimme.

So funktioniert die Sprachsteuerung

Die Sprachsteuerung beim Handy funktioniert √ľber Sprachbefehle. Hierf√ľr muss der Nutzer bestimmten Anwendungen und Funktionen eindeutige Befehle zuordnen. Neben dem Voice-Dialing zur Anwahl bestimmter Telefonnummern k√∂nnen auch Befehle zum √Ėffnen des Terminkalenders oder des pers√∂nlichen Profils in sozialen Netzwerken abgespeichert werden. F√ľr das Aufnehmen der Sprachbefehle ist an Handys meist an der Seite ein Aufnahmeknopf vorhanden. Wichtig ist, dass die Begriffe einfach genug sind, dass das Ger√§t sie auf jeden Fall versteht, und kompliziert genug, dass sie nicht versehentlich aktiviert werden k√∂nnen. Sobald eine Funktion mit einem Sprachbefehl verkn√ľpft wurde, gen√ľgt die Nennung des Keywords und der entsprechende Befehl wird ausgef√ľhrt.

Einsatzgebiete der Sprachsteuerung

Sprachsteuerung eignet sich daf√ľr, das Handy auch dann zu nutzen, wenn man keine Hand frei hat. G√§ngige Einsatzgebiete sind das Voice-Dialing und die Nutzung als Navigationsger√§t im Auto oder im Urlaub. Einige Sprachsteuerungen sind so ausgefeilt, dass sie als Spracherkennungssoftware genutzt werden und zum Diktieren von Briefen angewandt werden k√∂nnen. Dies ist allerdings eine sehr komplizierte Funktion und nicht der Hauptschwerpunkt der Sprachsteuerung. Nicht zuletzt dient die Sprachsteuerung der Schonung von Fingern und Handgelenken, weil die Bedienung des Smartphones ausschlie√ülich √ľber die Sprachsteuerung erfolgt.