├Ś
Um Ihnen ein bestm├Âgliches Shopping-Erlebnis bieten zu k├Ânnen, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schlie├čen
Das Mobilfunklexikon von Tchibo

Was ist die Tastensperre?

Handys und Smartphones werden in der Regel lose in der Tasche transportiert. H├Ąufig kommt es dann zur unbeabsichtigten Verwendung des Ger├Ąts, z. B. wird aus Versehen eine Nummer gew├Ąhlt oder eine andere unerw├╝nschte Aktion durchgef├╝hrt. Die Tastensperre bzw. Tastatursperre sch├╝tzt vor der unerw├╝nschten Aktivierung des Ger├Ąts.

Tastensperren sch├╝tzen vor versehentlichem Gebrauch

Die Tastensperre beim Handy sch├╝tzt vor versehentlichen Anrufen und dergleichen. Dazu wird die Tastensperre ├╝ber eine bestimmte Taste oder Tastenkombination aktiviert. Die Deaktivierung erfolgt ├╝ber die Kombination von zwei oder drei Tasten und ist bei identischen Handy-Modellen gleich. Somit ist auf diese Weise lediglich ein Schutz vor der versehentlichen Benutzung gegeben. Eingehende Anrufe k├Ânnen ohne vorherige Deaktivierung der Tastensperre angenommen werden. Ist die automatische Tastensperre aktiviert, wird das Ger├Ąt nach einem bestimmten Zeitintervall gesperrt.

Tastensperre mit individuellem Code

Inzwischen besteht die M├Âglichkeit, das Handy oder Smartphone mithilfe der Tastensperre vor dem unbefugten Zugriff durch Dritte zu sch├╝tzen. Die Ger├Ąte werden dazu zus├Ątzlich durch einen PIN-Code oder eine individuell bestimmbare Tastenkombination vor dem Zugriff durch Dritte gesch├╝tzt. Ist die korrekte Kombination nicht bekannt, kann das Smartphone au├čer f├╝r Notrufe nicht aktiviert werden. Alternativ zu der Festlegung eines Codes oder einer bestimmten Tastenkombination kann bei manchen Ger├Ąten der eigene Fingerabdruck das Smartphone vor dem unbefugten Zugriff durch Dritte sch├╝tzen. Die pers├Ânlichen auf dem Ger├Ąt gespeicherten Daten sind somit nicht zug├Ąnglich. Durch die Verbindung mit einem PC oder der Entnahme der Speicherkarte k├Ânnen die Daten dennoch ausgelesen werden.

Mobile Ger├Ąte mit Tastensperre

Neben Handys und Smartphones sind zahlreiche weitere mobile Ger├Ąte mit einer Tastensperre ausgestattet. Dazu z├Ąhlen u. a. MP3-Player, Handhelds und CD-Spieler. Teilweise wird die Tastensperre bei den Ger├Ąten ├╝ber einen eigenen Schalter aktiviert und deaktiviert. Der entsprechende Schalter ist mit ÔÇ×HoldÔÇŁ, ÔÇ×Key LockÔÇŁ oder ÔÇ×LockÔÇŁ beschriftet.