Drei Lapressa Siebträgermaschienen in unterschiedlichen Farben stehen in einer modernen Küche.

Siebträgermaschinen

Espresso wie im Café? Mit unseren Siebträgermaschinen genießen Sie italienische Kaffeespezialitäten ganz einfach zu Hause.

Lapressa

Die erste Siebträgermaschine von Tchibo
 
  • Siebträgermaschine »Lapressa«, creme-weiß
  • Siebträgermaschine »Lapressa«, Edelstahl
  • Siebträgermaschine »Lapressa«, schwarz
  • Siebträgermaschine »Lapressa«, rot
Tchibo Siebträgermaschine
Inkl. 250 g Espresso & Knock-Box gratis
 
  • Siebträgermaschine »Lapressa«, Edelstahl
  • Siebträgermaschine »Lapressa«, creme-weiß
  • Siebträgermaschine »Lapressa«, schwarz
  • Siebträgermaschine »Lapressa«, rot
Tchibo Siebträgermaschine
Inkl. 250 g Espresso & Knock-Box gratis
 
  • Siebträgermaschine »Lapressa«, schwarz
  • Siebträgermaschine »Lapressa«, Edelstahl
  • Siebträgermaschine »Lapressa«, creme-weiß
  • Siebträgermaschine »Lapressa«, rot
Tchibo Siebträgermaschine
Inkl. 250 g Espresso & Knock-Box gratis
 
  • Siebträgermaschine »Lapressa«, rot
  • Siebträgermaschine »Lapressa«, Edelstahl
  • Siebträgermaschine »Lapressa«, creme-weiß
  • Siebträgermaschine »Lapressa«, schwarz
Tchibo Siebträgermaschine
Inkl. 250 g Espresso & Knock-Box gratis
 
 

Siebträger Zubehör

Passende Espressi für Ihre Siebträgermaschine

 
BARISTA
Nuss
Intensität:56 Röstung:66
1 kg Ganze Bohne
1899
ab1499
€/kg 14,99
Schnellansicht
 
Heilandt
Nussig, Karamell
Intensität:46 Röstung:46
250 g Ganze Bohne
870
ab783
€/kg 31,32
Schnellansicht
 
 
  • Hanseatic  - Italian Bar Espresso, entkoffeiniert - 250 g Ganze Bohne
Hanseatic
Dunkle Schokolade, Erdnuss
Intensität:46 Röstung:56
250 g Ganze Bohne
895
€/kg 35,80
Schnellansicht
 
 
Hermetic X roasted.
Schokolade, Karamell, Mandel
Intensität:56 Röstung:56
250 g Ganze Bohne
990
€/kg 39,60
Schnellansicht
 
Black Delight x roasted.
Nuss, dunkle Schokolade, Karamell
Intensität:56 Röstung:56
500 g Ganze Bohne
ab1490
€/kg 29,80
Schnellansicht

Lernen Sie die Tchibo Siebträgermaschine »Lapressa« kennen

Dürfen wir vorstellen? arrow_down
Vorstellung Siebträgermaschine »Lapressa«
• Zubereitung von einfachen und doppelten Espressi
• 2-facher Auslauf für die Zubereitung von zwei Espressi gleichzeitig
• 15bar Pumpendruck
• Pre-Infusionsmethode für ein besseres Lösen der Aromastoffe
• Drehbare Milchschaumdüse
• Schnelle Aufheizzeit
• Abnehmbarer Wassertank
• Programmierung der Wassermenge
• Entkalkungsfunktion
Espresso-Zubereitung arrow_down
Espresso wird mit der Lapressa zubereitet
Milchschaum-Zubereitung arrow_down
Milchschaum wird mit der lapressa zubereitet
Reinigung arrow_down
Lapressa wird gereinigt
Entkalkung arrow_down
Lapressa wird entkalkt

Der schnellste Weg zu Ihrem Lieblingsespresso

Kaffeezubereitung auf Siebträger-Art: Siebträgermaschinen sind ideal für italienische Kaffeespezialitäten wie Espresso oder Caffè Crema. Für den Geschmack entscheidend ist vor allem der gleichbleibende hohe Druck von etwa neun bar. Wie Sie mit einer Siebträgermaschine ganz einfach Ihren Lieblingskaffee zubereiten, zeigt Ihnen Kaffee-Sommelière Indre in der Tchibo Kaffee-Akademie.
  1. Beim Kauf einer »Lapressa« Siebträgermaschine inkl. eines Basic-Zubehör-Sets erhalten Sie eine Preisersparnis in Höhe von 19,99 €. Beim Kauf einer »Lapressa« Siebträgermaschine inkl. eines Profi-Zubehör-Sets erhalten Sie eine Ersparnis in Höhe von 49,99 €. Dieses Angebot gilt ausschließlich auf die beiden zur Auswahl stehenden Sets bestehend aus Siebträgermaschine und Zubehör. Der Preisersparnis ist bereits im Preis enthalten.

Siebträgermaschine: Espresso wie vom Barista

Bereits Anfang des 19. Jahrhunderts wurden von findigen Kaffeeliebhabern erste Prototypen für die schnelle Zubereitung von Espresso patentiert. Die meisten Espressomaschinen erzeugten jedoch nicht den nötigen Druck von rund 9 bar, um das Wasser durch das Kaffeepulver zu pressen. Luigi Bezzera gelang es schließlich, ein funktionsfähiges Gerät zu entwickeln, das zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf den Markt kam. In Deutschland hielten die ersten Siebträger-Kaffeemaschinen in den 1950er Jahren Einzug in die Privathaushalte.

Der Genuss eines perfekt zubereiteten Espresso ist unvergleichlich - das Aroma, der Geschmack und das Ritual der Zubereitung tragen zu einem authentischen Barista-Erlebnis bei. Eine Siebträger-Kaffeemaschine ist der Schlüssel zu diesem Erlebnis.
Entdecken Sie bei Tchibo hochwertige Siebträgermaschinen und genießen Sie Ihren Espresso so, wie ihn der Barista im italienischen Café auf den Tresen zaubert: frisch gemahlen aus ganzen Bohnen, intensiv im Aroma und mit feiner Crema!

So funktioniert Ihre Siebträgermaschine

Die Benutzung einer Siebträger-Kaffeemaschine erlaubt es Ihnen, jeden Schritt der Espressozubereitung selbst zu steuern. Von der Auswahl und dem Mahlgrad der Espressobohnen bis hin zur Extraktion des Espresso-Shots.

Die Zubereitung einer frischen Tasse Kaffee oder einer Kaffeespezialität wie Latte Macchiato mit einer Siebträgermaschine geht über das bloße "Kaffeekochen" hinaus. Es ist ein sorgfältiger Prozess, der den Kaffeegenuss einleitet. Genießer*innen nehmen sich hier Zeit, um das beste Aroma aus den hochwertigen Tchibo Espressobohnen zu extrahieren. Mit etwas Übung können Sie die Zubereitung von Espresso und anderen Kaffeespezialitäten mit Ihrer Siebträger Kaffeemaschine perfektionieren und das volle Spektrum des Kaffeearomas erleben.

Ein wenig Know-how ist dabei von Vorteil. So gelingt die Kaffeezubereitung mit dem Siebträger:
  1. Heizen Sie das Gerät vor und führen Sie einen Leerdurchlauf durch, um den Siebträger vorzuwärmen. Verwenden Sie gefiltertes Wasser für einen besseren Geschmack.
  2. Mahlen Sie die Espressobohnen separat und auf feinster Stufe, bevor Sie sie in den Siebträger befüllen.
  3. Verwenden Sie etwa 8g Kaffeemehl für einen einfachen Espresso oder 16 g für einen doppelten Espresso (Doppio).
  4. Verteilen Sie das Kaffeemehl gleichmäßig im Siebträger und drücken Sie es mit dem Tamper fest.
  5. Spannen Sie den Siebträger in die Maschine, starten Sie den Brühvorgang und stoppen Sie, wenn der Kaffeeauslauf sich aufhellt – Ihr Espresso hat nun das ideale Aroma.
  6. Für Milchkaffeespezialitäten schäumen Sie die Milch mit der Dampflanze auf. Alternativ können Sie auch einen Milchaufschäumer verwenden, um cremigen Milchschaum für Ihre Getränke zu erzeugen. Wie Sie den perfekten Milchschaum zubereiten, finden Sie in unserem Kaffee-Wiki.
Eine Frau trinkt Kaffee, der mit der Siebträgermaschine gebrüht wurde.

Darauf sollten Sie beim Kauf einer Espressomaschine mit Siebträger achten

Siebträgermaschinen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen: Hauptunterscheidungsmerkmal ist die Art der Wassererhitzung. Folgende Systeme stehen zur Auswahl:
  • Einkreiser-Siebträgermaschinen: Diese Variante erhitzt das Wasser in einem Boiler und durch ein Leitungssystem. Nach der Verwendung der Dampflanze für Milchschaum benötigt das Gerät eine Abkühlphase, bevor Sie den nächsten Espresso zubereiten können. Einkreiser sind ideal für Einsteiger, die die Kunst der Espressozubereitung erlernen möchten.
  • Zweikreiser-Siebträgermaschinen: Im Gegensatz zu den Einkreisern verfügen diese Maschinen über zwei unabhängige Kreisläufe innerhalb eines Boilers, sodass Sie gleichzeitig einen Espresso brühen und Milchschaum zubereiten können. Dies bietet eine höhere Kontrolle und Flexibilität, was sie zu einer beliebten Wahl für Kaffeeliebhaber macht, die ihre Barista-Fähigkeiten weiterentwickeln möchten.
  • Dual-Boiler-Siebträger: Mit zwei separaten Kesseln, die das Wasser zum Brühen des Espresso und für die Dampferzeugung zeitgleich erhitzen, stellen diese Maschinen die Spitze der Kontrolle dar. Sie können die Temperatur für jeden Kessel separat einstellen, um Ihre Kaffeespezialitäten ganz individuell zu brühen. Dual Boiler Modelle sind ideal für erfahrene Baristas und diejenigen, die ihre Zubereitung perfektionieren möchten.

Kaffeearten für den Siebträger – Genuss für jeden Geschmack

Wer die intensiven Aromen des Espresso aus der Siebträgermaschine pur genießen möchte, trinkt den kleinen Schwarzen ohne Zucker oder Milch und mit einer Brühdauer von etwa 30 Sekunden. Experimentieren Sie gerne mit der Wasser- und Pulvermenge, der Temperatur und dem Druck, um Ihre eigene Kreation zu finden. Doppelter Espresso (Espresso doppio), Lungo (doppelte Wassermenge) und Ristretto (halbe Wassermenge) gehören zu den bekanntesten Variationen. Eine Kostprobe wert sind auch die vielen Kaffeespezialitäten, die sich auf Basis eines Espresso zubereiten lassen. Zum Beispiel:
  • Latte Macchiato: Espresso, Milch und Milchschaumhaube zu je einem Drittel
  • Cappuccino: Espresso, Milch und Milchschaum zu gleichen Teilen
  • Caffè Latte: Espresso doppio mit heißer Milch aufgegossen
  • Espresso Macchiato: Espresso mit wenig heißer Milch und kleiner Schaumhaube

Kaffeezubehör für die Siebträgermaschine

Das Streben nach dem perfekten Espresso-Shot ist eine Kunst für sich, und das richtige Siebträger-Zubehör spielt dabei eine entscheidende Rolle. Ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Ihrer Espressomaschine Siebträger und dem ausgewählten Zubehör ist der Schlüssel zu einem unvergleichlichen Espressogenuss.
Hier einige unverzichtbare Zubehörteile, die Sie auf dem Weg zum Barista-Feeling unterstützen:
  • Kaffeemühle: Eine hochwertige Kaffeemühle ist die erste Station auf Ihrem Weg zum perfekten Espresso. Für Liebhaber von "Kaffeemühlen Siebträger" gibt es spezielle Modelle, die auf die Anforderungen einer Siebträgermaschine abgestimmt sind. Sie ermöglicht es Ihnen, den Mahlgrad präzise anzupassen, um die optimale Extraktion zu erzielen.
  • Tamper: Ein Tamper ist essenziell, um das Kaffeemehl im Siebträger gleichmäßig zu verdichten. Eine gleichmäßige Verdichtung sorgt für eine gleichmäßige Extraktion und damit für einen ausgeglichenen Espresso.
  • Tampermatte: Eine Tampermatte schützt Ihre Arbeitsfläche vor Beschädigungen beim Tampen und bietet eine stabile Unterlage für diesen wichtigen Schritt.
  • Knock Box: Eine Knock Box erleichtert das Entfernen des benutzten Kaffeemehls aus dem Siebträger und hält Ihre Arbeitsfläche sauber.
  • Doppelwandige Siebe: Diese speziellen Siebe helfen dabei, den Druck während der Extraktion zu stabilisieren, was besonders für Einsteiger hilfreich ist.
Der Tamper der Siebträgermaschine wird gereinigt

So reinigen und entkalken Sie Ihre Siebträgermaschine richtig

Wie alle Kaffeezubereiter braucht auch eine Siebträgermaschine ein wenig Pflege. Regelmäßiges Reinigen und Entkalken Ihrer Siebträger-Kaffeemaschine ist essenziell, um die Langlebigkeit des Gerätes zu gewährleisten und die Qualität des Espressos zu erhalten. Reinigen und Entkalken sind einfache Vorgänge, die Sie leicht in Ihre Routine integrieren können.
Mit ein paar Hilfsmitteln und Tipps gelingt die Reinigung aber im Handumdrehen:
  • Kaffeesatz entsorgen: Entleeren Sie den Kaffeesatz in einen Abklopfbehälter und spülen Sie das Sieb unter fließendem Wasser ab.
  • Vorspülen: Lassen Sie die Maschine vor jeder Nutzung ohne Siebträger kurz laufen, um Rückstände zu entfernen.
  • Auffangbehälter reinigen: Spülen Sie täglich den Auffangbehälter für das Brühwasser durch, um Rost zu vermeiden.
  • Dampflanze säubern: Aktivieren und wischen Sie die Dampflanze nach jedem Gebrauch ab, idealerweise bevor Milchreste antrocknen.
  • Wöchentliche Tiefenreinigung: Einmal pro Woche empfiehlt sich eine Reinigung der Brühgruppe mit Kaffeefettlöser.
  • Entkalken: Je nach Wasserhärte sollte die Entkalkungsfunktion genutzt werden, um die Maschine regelmäßig zu entkalken.

Warum eine Siebträgermaschine von Tchibo Ihre Kaffeeroutine verändern wird

Mit einer Siebträger-Kaffeemaschine von Tchibo beginnt eine neue Reise in die Welt des Espresso. Es geht weniger darum, nur eine Maschine zu besitzen, sondern vielmehr um das Barista-Feeling. Mit dem richtigen Zubehör an Ihrer Seite werden Sie bald in der Lage sein, Espresso und Espresso-basierte Getränke zu zaubern, die nicht nur Ihren Gaumen erfreuen, sondern auch den Prozess der Zubereitung zu einem täglichen Ritual machen, auf das Sie sich freuen.

Beim Stöbern durch die Espressosorten von Specialty Coffee Röstereien, können Sie weitere unterschiedliche Geschmacksprofile entdecken und Ihren persönlichen Favoriten finden. Mit der Lapressa oder der KitchenAid Artisan Espressomaschine können Sie Ihre Barista-Fähigkeiten auf die nächste Stufe heben.