Pottschwarz - No. 1 El Salvador - Finca San José Espresso - 250 g Ganze Bohne

1090
€/kg 43,60
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Auf Lager
Liefertermin
Do., 01.12.2022 - Fr., 02.12.2022
  • Zustellung: Paketdienstleister
  • Lieferung in die Filiale: leider nicht möglich
  • Spezialitätenkaffee von Rösterei Pottschwarz aus Mülheim an der Ruhr
  • Geschmacksprofil: Dunkle Schokolade, Haselnuss
  • Single Origin mit 100% Arabica-Bohnen aus El Salvador
  • Herkunft: Apaneca-Illamatepec (El Salvador)
  • Aufbereitung: washed
  • Varietät: Pacas

Pottschwarz - No. 1 El Salvador - Finca San José Espresso

Bestellnummer 185106
Hallo, wir sind Pottschwarz!

Die No.1 von Pottschwarz trägt nicht ohne Grund diese Bezeichnung: Er ist der Kaffee, mit dem die Rösterei ihre Reise in die Kaffeewelt begonnen hat. Dieser Klassiker überzeugt mit kräftigem Kaffeearoma, ohne zu viel Frucht. Besonders zu empfehlen ist er als großer Cappuccino (300 ml), der im abgekühlten Zustand wie "flüssiges Karamell" schmeckt - süß und ausgewogen, ohne Bitterstoffe.

Produktdetails

Inhalt: 250 g
Intensität: 4 von 6 Bohnen
Röstkaffee, ganze Bohne

Kühl, trocken und dunkel lagern.


POTTSCHWARZ

Lehnerstraße 14
45481 Mülheim an der Ruhr
Die geschmackliche Bandbreite von Kaffee ist riesengroß – und das rein natürlich, ohne jegliche künstliche Aromen. Sowohl Klima, Temperatur und Bodenbeschaffenheit tragen zur sensorischen Komplexität des Kaffees bei, auch das Ernteverfahren und die Verarbeitung haben großen Einfluss auf den Geschmack.

Dieser Kaffee schmeckt besonders schokoladig.

Ein schokoladiger Kaffee ist dir vermutlich am vertrautesten: Es erwarten dich Aromen von Milchschokolade über Zartbitter bis Kakao. Schokoladige Noten passen wunderbar zu Milch und pflanzlichen Drinks.
  • Farm: San José
  • Region: Apaneca-Illamatepec, El Salvador
  • Anbauhöhe: 1.450 - 1.650 m
  • Aufbereitung: washed
  • Varietät: Pacas

Rolando Ramirez Moreno und seine Familie sind seit langem im Kaffeegeschäft tätig. Er baut in dritter Generation Kaffee in den grünen Hügeln der Region Apaneca-Illamatepec in El Salvador an.
Finca San José war ein alter Bauernhof, der oft den Besitzer gewechselt hat und trotz seiner idealen Lage nur sehr zurückhaltend bewirtschaftet wurde. Rolando sah jedoch das Potenzial, erwarb die Farm und machte sich sofort daran, 50 Hektar der schlecht gepflegten Kaffeebäume zu rekultivieren.
Heute wird der Hof mit Präzision und Sorgfalt und mit größter Liebe zum Detail bewirtschaftet.
Rolando überwacht natürlich die ganze Arbeit. Vier jährliche Düngungen werden durchgeführt, immer mit Bezug auf Boden- und Blattanalysen, immer darauf bedacht, nicht zu überdüngen und Grundwasserbelastungen zu vermeiden.

Umweltschutz ist für den Betrieb von größter Bedeutung. Kaffee von der Finca San Jose (wie auf allen Farmen von Cayro) wird zu 100% im Schatten angebaut, um die Tierwelt zu erhalten und die Auswirkungen der globalen Erwärmung abzuschwächen.
Die Farm hat vor kurzem auch ein umfangreiches Programm zur „Mikroterrassierung“ gestartet, um Bodenerosion zu verhindern – ein sehr wichtiger Schritt in dieser steilen Landschaft. Der Wasserschutz ist ebenfalls von großer Bedeutung, und die Farm unternimmt Schritte, um lokale Grundwasserspeicher zu erhalten.
Auch bei der Ernte wird auf große Sorgfalt geachtet. Kaffee wird selektiv von Hand geerntet, wobei nur die reifsten Kirschen gepflückt werden. Sobald genug Kaffee gesammelt ist, wird er an die eigene Wet Mill in Ahuachapán – etwa 30 Minuten von der Farm entfernt – geliefert. (Nebenbei bemerkt, letztere liegt nur 2 km vom einzigen geothermischen Kraftwerk in El Salvador entfernt).

Der Rohkaffee wird immer am Tag der Ernte entpulpt. In einem Wasserbecken werden die Kaffeekirschen nach Reifegrad aussortiert. Dieses Wasser wird für die Wiederverwendung konserviert. Der Kaffee wird trocken entpulpt und etwa 15 Stunden lang fermentiert, wonach er vollständig gewaschen wird. Nachdem die Bohnen vollständig von Fruchtfleischresten befreit sind, werden sie etwa 21 Tage lang auf Hochbeeten im Schatten getrocknet.
Für unsere No. 1 aus El Salvador empfehlen wir die Zubereitung in der Siebträgermaschine. Er eignet sich besonders gut als Espresso oder als Basis für ein Milchgetränk, wie Cappuccino oder Flat White.

Das ist unser persönliches Brührezept:
1. Stelle die Wassertemperatur deiner Siebträgermaschine auf 94°C ein.
2. Wir empfehlen 18 g Kaffee. Am besten du mahlst den Kaffee frisch mit der Handmühle oder einer elektrischen Kaffeemühle. Wähle einen sehr feinen Mahlgrad.
3. Nutze den Tamper, um das Kaffeepulver festzudrücken und spanne den Siebträger ein. Starte danach direkt den Brühvorgang.
4. Wir empfehlen eine Brewratio von 1:2,2. Das bedeutet: Bei 18 g Kaffee, sollten 40 g Kaffee wieder aus der Siebträgermaschine rauslaufen. Insgesamt sollte der ganze Brühvorgang in 40 Sekunden abgeschlossen sein.
Wir legen sehr viel Wert auf ein faires Miteinander zwischen Produzierenden, den Rösterinnen und Röstern sowie den Kund*innen. Wir möchten aufzeigen, mit wie viel Aufwand und Liebe Kaffee geerntet und veredelt wird. Und, dass alle Beteiligten in diesem Prozess ihren Beitrag zu einem hochwertigen Produkt leisten.
Wir möchten unsere Liebe zu Specialty Coffee mit euch teilen – deshalb haben wir im Jahr 2016 unsere Rösterei pottschwarz gegründet. In unserem Familienbetrieb arbeiten 5 passionierte Köpfe daran, den "klassischen" Kaffeegeschmack immer wieder neu zu interpretieren. Wir beziehen unsere sorgfältig ausgewählten Rohkaffees aus direktem Handel und rösten sie auf unserem 12-kg-Trommelröster von Probat ("Emily").
Wir sind ein Team von Kaffeenerds aus Hamburg, das jeden Tag auf der Suche nach außergewöhnlichen Kaffeespezialitäten ist. Genauso wie besonderer Geschmack faszinieren uns die Geschichten und Menschen hinter den Kaffees. Was treibt sie an? Woher kommen sie? Es gibt so viele leidenschaftliche Röster*innen, die hervorragende Kaffees kreieren. Alle folgen ihrer ganz eigenen Philosophie und interpretieren ihren Kaffee anders. Mit roasted. möchten wir all das mit euch teilen. Gemeinsam mit den Röster*innen laden wir euch ein, die aufregende Welt der Specialty Coffees zu entdecken.

Bestellnummer:

185106

Mögliche Lieferziele:

  • Rechnungsadresse
  • Abweichende Lieferadresse
  • Adresse im Ausland (Bulgarien, Dänemark, Spanien, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Portugal, Schweden)
  • Packstation oder Postfiliale
  • Filiale

Retouren:

Wir gewähren ein 30-tägiges Rückgaberecht. Innerhalb dieser Frist können Sie die erworbenen Artikel ohne Angabe von Gründen zur Kaufpreiserstattung oder zum Umtausch kostenlos zurücksenden. Näheres zum Rückgaberecht erfahren Sie in unseren AGB.