×
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schließen
Cappuccino richtig zubereiten

Die richtige Cappuccino Zubereitung

Bei der Cappuccino Zubereitung kommt es vor allem auf die richtige Konsistenz des Milchschaums an – er darf nicht zu schaumig und fest sein.
Der braune Cremarand ist dann die Krönung eines guten Cappuccinos. Mit unserem Cappuccino Rezept gelingt Ihnen
der Klassiker unter den Kaffeespezialitäten im Handumdrehen.

Zutaten für einen Cappuccino:

  • Kaffeemenge: 40 ml
  • Milch: 120 ml
  • Milchschaum: 50 ml
Milch wird aufgeschäumt

Schritt 1:

Schäumen Sie in Ihrem Milchaufschäumer etwa 170 ml heiße Milch auf.
Espresso wird gebrüht

Schritt 2:

Brühen Sie einen Espresso auf.
Milch wird über den Espresso gegossen

Schritt 3:

Gießen Sie vorsichtig die Milch in die Tassen mit dem aufgebrühten Espresso. Achten Sie dabei darauf, dass der Anteil der flüssigeren Milch überwiegt. Idealerweise hat der Schaum eine Dicke von 1,5 cm.
Cappuccino in der Tasse

Schritt 4:

Der perfekte Cappuccino hat einen leichten braunen Cremarand und einen glänzenden weißen Milchschaum.

Unsere Kaffee-Empfehlung für die Zubereitung von Cappuccino:

 
Kräftig ausgewogen, weicher Körper, zartbitter, feine Nussnote
Intensität:56
ab1499
€/kg 14,99
Schnellansicht
 
Elegant fruchtig mit zarter Schokoladennote, leicht geröstet
Intensität:46
1249
ab999
€/kg 9,99
Schnellansicht
 
Kräftig, dunkle Röstnote, voller Körper
Intensität:66
1249
ab999
€/kg 9,99
Schnellansicht
 
Kräftig, dunkle Röstnote, voller Körper
Intensität:66
ab399
€/kg 15,96
Schnellansicht

Wie viele Kalorien hat ein Cappuccino?

Obwohl der Genuss natürlich im Vordergrund steht, ist die Kalorienanzahl für viele Kaffeeliebhaber nicht ganz uninteressant. Schließlich wollen sie ja wissen, wie viele Cappuccinos sie am Tag unbedenklich genießen können. Wie viele Kalorien in einem Cappuccino stecken, hängt vor allem von der verwendeten Milch ab, denn Schwarzer Kaffee und Espresso sind mit nur 3 Kilokalorien (kcal) sehr kalorienarm. Im Durchschnitt enthält eine Tasse Cappuccino rund 50 kcal. Die tatsächliche Kalorienanzahl kann aber auch höher liegen, denn bei der Milch gilt: Je höher der Fettgehalt, desto höher der Kaloriengehalt.
Milchschaum wird auf den Cappuccino gegeben
Frau genießt Cappuccino im Sessel

Wie viel Koffein enthält ein Cappuccino?

Ob am frühen Morgen oder in der Mittagspause: ein Cappuccino macht uns munter und hält uns wach. Die entscheidende Rolle spielt dabei das Koffein und damit die Wahl der Kaffeebohnen. Robusta-Bohnen enthalten z.B. wesentlich mehr Koffein als Arabica-Bohnen. Im Durschnitt enthält ein klassischer Espresso rund 35 mg Koffein. Wie viel Koffein als unbedenklich gilt und wie Koffein genau wirkt, erfahren Sie hier.