Schließen



Langarm-Hemden für Herren: tolle Materialien, attraktive Designs

Im Kleiderschrank von Männern spielen langärmelige Hemden eine enorm wichtige Rolle. Dank Ihrer Vielseitigkeit passen Sie sowohl in den Business-Bereich als auch in die Freizeit. Zudem gibt es heutzutage eine schier unendliche Auswahl an Modellen, die sich zum Beispiel hinsichtlich des Materials, der Passform und der Farbe unterscheiden. Egal, für welchen Anlass und in welchem Design: Bei Tchibo kaufen Sie hochwertige und schicke Langarm-Hemden für Herren.

Langarmhemden für Herren

-24 %
Kariertes Hemd
1999
1500
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
  • Karo-Hemd
Ärmel krempelbar – mit Riegel und Knopf fixierbar
2495
2000
Schnellansicht
-19 %
Karo-Hemd
Ärmel krempelbar – mit Riegel und Knopf fixierbar
2495
2000
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
wenige verfügbar
-19 %
Twill-Hemd
1999
1600
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
Hemd mit Stehkragen
1999
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
-16 %
Flanell-Hemd
Mit Kent-Kragen
1799
1500
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
-38 %
Flanell-Hemd
Mit Kent-Kragen
1799
1100
 
Erhältlich in:
 
Hemd
1999
 
Erhältlich in:
 
Flanell-Hemd
1499
 
Erhältlich in:
 
Flanell-Hemd
1499
 
Erhältlich in:
 
Chambray-Hemd
1999
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
Vollzwirn-Hemd
2995
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
wenige verfügbar
  • Hemd
Mit Button-down-Kragen
1999
1600
Schnellansicht
-19 %
Hemd
Mit Button-down-Kragen
1999
1600
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
Flanell-Hemd
1499
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
Flanell-Hemd
1499
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar

Materialien für Herren-Hemden im Überblick

Langarm-Hemden für Herren gibt es aus vielen unterschiedlichen Materialien. Der Klassiker sind unterschiedliche Baumwollarten, zum Beispiel Batist, Popeline oder Twill. Diese sind hochwertig und zugleich strapazierfähig. Für die Freizeit sind kuschelig-warme Flanellhemden eine ausgezeichnete Wahl. Selbiges gilt für Leinen. Zwar knittert der Stoff recht schnell, im Sommer wirkt er aufgrund seiner Luftdurchlässigkeit aber angenehm kühl auf der Haut. Bei besonderen Anlässen liegen Sie mit einem Hemd aus feiner Seide oder weicher Kaschmirwolle genau richtig. Hinsichtlich der Passform unterscheidet man den körperbetonten Slim Fit, den gerade geschnitten Regular Fit und den lockeren Comfort Fit.

Business-Hemden: schlicht und klassisch

Egal, ob auf der Bank oder im Büro: In der Arbeitswelt ist bei Herren-Hemden oftmals die Langarm-Variante Pflicht – und zwar unabhängig von den Temperaturen. Greifen Sie am besten zu eher schlichten, unifarbenen Modellen. Der Klassiker ist hierbei natürlich weiß, aber auch ein blaues Herren-Hemd macht im Büro einiges her. Auf gewagte Farb- und Musterexperimente sollten Sie im Berufsalltag lieber verzichten. Bezüglich des Kragens wählen Sie am besten einen klassischen Kent-Kragen oder einen Haifisch-Kragen. Stehkragen gehören in die Freizeit. Tipp: Mit bügelfreien Business-Hemden sparen sich Herren die lästige Hausarbeit am frühen Morgen.

Farbenfrohe Designs für die Freizeit

Auch beim Fahrradausflug, beim Einkaufsbummel oder bei der Grillparty mit Freunden machen Herren im Langarm-Hemd stets eine gute Figur. Und im Gegensatz zum Berufsalltag darf es hier auch gern mal ein bisschen auffälliger sein. Langärmelige Freizeithemden für Herren gibt es in zahlreichen Farben und Designs. Hier erwarten Sie zum Beispiel klassische Streifen- oder Karomuster, die durchaus auch mal ein wenig großflächiger und farbenfroher sein können. Besonders Mutige entscheiden sich für ein Herren-Baumwollhemd mit einem bunten, fantasievollen Print im angesagten Retro-Design. Durchstöbern Sie doch einfach mal den Online-Shop von Tchibo: Hier kaufen Sie Herren-Mode online zum Vorzugspreis!

Wie Mann Hemden richtig trägt

Hemd in die Hose oder nicht – das ist hier die Frage! Grundsätzlich gilt: Mit einem in die Hose gesteckten Hemd machen Sie nie etwas falsch. Vor allem im Business-Bereich ist diese Vorgehensweise Pflicht, denn ein in die Hose gestecktes Hemd wirkt seriös und strahlt Zuverlässigkeit aus. In der Freizeit können Sie es lockerer angehen lassen und das Hemd auch mal über der Hose tragen. Achten Sie aber dennoch darauf, dass Ihr Langarm-Hemd für Herren im Slim-Fit-Stil, also körperbetont und tailliert geschnitten ist, sonst wirkt das Ganze schnell nachlässig. Beleibtere Männer sollten deshalb lieber auf Nummer sicher gehen und das Hemd im Zweifelsfall stets in der Hose tragen.

So klappt's mit dem Bügeln

Damit Ihr Langarm-Hemd für Herren nicht zerknittert aussieht, lässt sich Bügeln in vielen Fällen nicht vermeiden. Die richtige Temperatur erfahren Sie auf dem Pflegeetiketts des Herstellers, ist dieses nicht vorhanden, wählen Sie lieber eine niedrige Stufe. Um Verfärbungen zu vermeiden, sollten Sie nie zu lange an einer Stelle bügeln. Beginnen Sie bei Details wie Kragen und Manschetten. Anschließend widmen Sie sich den Ärmeln und der Knopfleiste, bevor Sie sich zu Vorder- und Rückseite vorarbeiten. Viele Hersteller bieten inzwischen auch bügelfreie oder bügelleichte Hemden an. Diese müssen nach dem Waschen gar nicht oder nur kurz geglättet und anschließend auf den Bügel gehängt werden.

Hemden von Tchibo: hochwertig, nachhaltig, pflegeleicht

Egal, ob Kurzarmhemd oder Langarm – mit unseren Hemden treffen Herren stets eine ausgezeichnete Wahl. Das garantiert Ihnen Tchibo mit dem TCM-Siegel, welches für hohe Qualität, eine sorgfältige Verarbeitung und innovative Designs steht. Legen Sie Wert auf Nachhaltigkeit, achten Sie beim Kauf Ihres Hemdes auf das Siegel "Mit Bio-Baumwolle". Alle, die es unkompliziert mögen, sollten nach dem "Easy Care"-Label Ausschau halten. Daran erkennen Sie bei Tchibo Textilien aus besonders pflegeleichtem, bügelfreiem Material.