×
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schließen
Zwei Latte Macchiato

Unsere liebsten Kaffeerezepte

Ein Espresso und Caffè Crema von Tchibo ist schon pur ein Genuss. Veredelt mit Gewürzen, Eis oder Hochprozentigem beweisen unsere Kaffees,
wie vielseitig sie sind. Probieren Sie doch mal einen Schokoladen-Chilli-Kaffee, einen Pink Latte Macchiato oder einen Kaffee-Cocktail –
unwiderstehlich lecker. Durchstöbern Sie unsere leckeren Kaffeerezepte!
Rezept Video

ZUTATEN für 2 Portionen:

Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
Ruhezeit: ca. 15 Minuten
  • 60 ml Tchibo Barista Espresso
  • 1 Avocado
  • ½ Zitrone
  • 250 ml Milch (3,5 % Fett)
  • 75 ml Ahornsirup
  • 5 Eiswürfel
  • 100 g Sahne (30 % Fett)
  • 2 EL Schokoladen-Sauce
  • 2 EL Erdbeer-Sauce
Utensilien: Handrührgerät, Schüssel, Kaffeevollautomat oder Espressokocher, Brett, Messer, Standmixer, 2 Gläser (à 300 ml)

ZUBEREITUNG

  1. Für das Topping: Sahne steif schlagen.
  2. 2 Für den Frappé: Espresso zubereiten – z.B. mit dem Tchibo Vollautomaten - und kalt stellen.
  3. Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen. Zitronensaft auspressen. Avocado, Zitronensaft, Milch, Ahornsirup, Eiswürfel und Kaffee in einen Standmixer geben und auf höchster Stufe fein mixen.
  4. Avocado-Ice-Frappé auf die Gläser aufteilen und mit der geschlagenen Sahne garnieren. Schokoladen- und Erdbeer-Sauce über die Sahne träufeln und servieren.
  5. TIPP: Für eine selbstgemachte Erdbeer-Sauce einfach tiefgekühlte Erdbeeren mit Puderzucker und Vanillemark fein pürieren.

ZUTATEN für 4 Portionen:

  • 4 EL Zimtpulver
  • 4 TL Muskatpulver
  • 4 TL Ingwerpulver
  • 3 TL Nelkenpulver
  • Agavensirup
  • 1 EL feines Kürbispüree
  • Milch
  • Frisch gebrühter Espresso

ZUBEREITUNG

  1. Die Gewürze vermischen und 1 EL dieser Mischung mit dem Agavensirup gleichmäßig vermengen.
  2. Das Kürbispüree in ein Glas geben und den Sirup darauf verteilen.
  3. Milch aufschäumen und in das Glas füllen. Frischen Espresso durch den Schaum gießen, anschließend alles vorsichtig verrühren.

ZUTATEN für 2 Portionen:

Schokoladen-Chili-Kaffee – Aufregend anders im Geschmack.
Kaffee in Kombination mit Chili ist ein beliebtes Rezept
aus den USA und Kanada.
  • 1 1/2 rote Chilischoten oder Chiliflocken
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 350 ml Milch (3,5 % Fett)
  • 1 TL Chai-Kräuter
  • 2 Tassen Tchibo Barista Caffè Crema
  • etwas Kakaopulver

ZUBEREITUNG

  1. Chilischoten waschen, trocken tupfen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Schokolade grob hacken. 200 ml Milch, Chili, Schokolade und Chai-Kräuter in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten ziehen lassen.
  2. Parallel restliche Milch fest aufschäumen.
  3. Schoko-Chili-Milch durch ein Sieb in Gläser füllen. Tchibo Barista Caffè Crema und Milchschaum hinzugeben.
  4. Kaffee nach Belieben mit Chili und Kakaopulver dekoriert servieren.
Rezept Video

ZUTATEN für 2 Portionen:

Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
Utensilien: Brett, Messer, Topf, Herd, 2 Gläser (à ca. 300 ml), Espressomaschine oder Kaffeevollautomat, elektrischer Milchaufschäumer
  • ½-1 Vanilleschote
  • 250 ml Milch (3,5% Fett)
  • 100 ml Eierlikör
  • 4 Tassen Tchibo Barista Espresso (à ca. 40 ml)

ZUBEREITUNG

  1. Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Vanillemark und -schote mit 100ml Milch und Eierlikör in einem Topf unter Rühren leicht erhitzen. Topf zur Seite nehmen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Vanilleschote entnehmen und die Milchmischung in Gläser geben. Pro Glas 2 Tassen Tchibo Barista Espresso zugeben.
  3. Restliche Milch mit einer Temperatur von ca. 60–65 °C von einem Milchaufschäumer cremig aufschäumen lassen. Milchschaum in die Gläser eingießen und servieren.
Rezept Video

ZUTATEN für 2 Portionen:

Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
Utensilien: Topf, elektrischer Milchaufschäumer, Kaffeevollautomat, z.B. Tchibo Esperto Caffè oder Siebträgermaschine, 2 Gläser (à ca. 300 ml)
  • 500 ml Milch (3,5 % Fett)
  • 2 Tassen Tchibo Barista Espresso

ZUBEREITUNG

  1. 500ml Milch in einem Topf auf eine Temperatur von 50–60 °C erhitzen. Topf vom Herd nehmen und mit einem Milchaufschäumer cremig aufschäumen. Milch kurz stehen lassen, damit sich der Schaum absetzen kann.
  2. 2 Tassen Tchibo Barista Espresso zubereiten. Milch und Milchschaum in die Gläser füllen. Espresso langsam eingießen und servieren.
Tipp: Für einen pinken Start in den Tag einfach 1 EL Rote-Bete-Saft pro Glas beim Erhitzen der Milch zugeben.
Rezeptvideo: Irish Coffee

ZUTATEN für 2 Portionen:

Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
Utensilien: z.B. Bodum® Pour Over, Schüssel, Handrührgerät, 2 Gläser (à ca. 200 ml)
  • 200 ml Tchibo Privat Kaffee Guatemala Grande
  • 2 TL brauner Zuckersirup
  • 80 ml Irish Whiskey
  • 100 g Sahne (30% Fett)

ZUBEREITUNG

  1. Tchibo Privat Kaffee als Filterkaffee zubereiten, zum Beispiel mit der Bodum® Pour Over. Sahne cremig und nicht steif aufschlagen.
  2. Gläser mit heißem Wasser ausspülen und trocken tupfen. Sirup und Whiskey auf die Gläser aufteilen, verrühren und mit Tchibo Privat Kaffee aufgießen. Sahne auf dem Kaffee verteilen und servieren.
Tipp: Ausspülen der Gläser mit heißem Wasser hilft, dass sie nicht so schnell auskühlen.

Noch mehr Rezepte mit Tonic und Co.

In der Tchibo Community finden Sie weitere leckere Kaffeerezepte von unseren Kaffee-Experten und Community Mitgliedern. Außerdem können Sie Ihr Lieblingskaffeerezept hochladen und teilen.
Rezepte ausprobieren und mitmachen