×
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schließen
Latte Macchiato richtig zubereiten

Die richtige Latte Macchiato Zubereitung

Latte Macchiato heißt übersetzt „gefleckte Milch“. Das Wechselspiel aus Milch, Espresso und Schaum
verleiht dieser Milchspezialität ihren Namen.

Zutaten für einen Latte Macchiato:

  • Kaffeemenge: 40 ml
  • Milch: 150 ml
  • Milchschaum: 120 ml
Milch wird aufgeschäumt

Schritt 1:

Schäumen Sie in Ihrem Milchaufschäumer etwa 270 ml heiße Milch auf.
Milch wird in Latte Macchiato Glas gegossen

Schritt 2:

Gießen Sie die aufgeschäumte Milch in das Latte Macchiato Glas.
Espresso wird gebrüht

Schritt 3:

Brühen Sie einen Espresso auf.
Latte Macchiato im Glas

Schritt 4:

Gießen Sie anschließend den Espresso vorsichtig und langsam in das Glas. Automatisch entsteht die klassische Aufteilung: erst Milch, dann Espresso, dann der Schaum.

Unsere Kaffee-Empfehlung für die Zubereitung von
Latte Macchiato:

 
Kräftig ausgewogen, weicher Körper, zartbitter, feine Nussnote
Intensität:56
ab1499
€/kg 14,99
Schnellansicht
 
Elegant fruchtig mit zarter Schokoladennote, leicht geröstet
Intensität:46
1249
ab999
€/kg 9,99
Schnellansicht
 
Kräftig, dunkle Röstnote, voller Körper
Intensität:66
1249
ab999
€/kg 9,99
Schnellansicht
 
Kräftig, dunkle Röstnote, voller Körper
Intensität:66
ab399
€/kg 15,96
Schnellansicht

Wie viele Kalorien hat Latte Macchiato?

Drei Schichten aus Milch, Kaffee und Milchschaum verleihen dem Latte Macchiato seine unverwechselbare Optik. Der hohe Milchanteil sorgt im Vergleich zu anderen Kaffeespezialitäten allerdings auch für einen etwas höheren Kaloriengehalt. Je nach Fettgehalt der verwendeten Milch liegt ein Latte Macchiato bei rund 170 Kilokalorien (kcal). Ein Latte Macchiato mit fettarmer Milch hat dabei aber z. B. weniger Kalorien als einer mit Vollmilch. Genießen Sie Ihren Latte Macchiato in gesüßter Form mit etwas Zucker, kommen entsprechend nochmal einige Kalorien dazu.
Latte Macchiato Zubereitung
Frau trinkt Latte Macchiato

Wie viel Koffein enthält Latte Macchiato?

Knapp 23 Prozent der Deutschen trinken regelmäßig Latte Macchiato. Neben dem kräftigen Kaffeegeschmack zusammen mit dem cremigen Schaum und der feinen Milch schätzen viele den im Verhältnis niedrigen Koffeingehalt. In Italien war Latte Macchiato aus einem Glas Milch und einem Schuss Espresso deshalb ursprünglich auch einmal für Kinder gedacht ... Wie viel Koffein ein Latte Macchiato enthält, hängt vom verwendeten Espresso und der Zubereitungsmenge ab. Als Durchschnittswert gelten rund 10mg Koffein auf 100ml Latte Macchiato. Wie viel Koffein als unbedenklich gilt und wie Koffein genau wirkt, erfahren Sie hier.