Federkern-Eckschlafsofa mit Stauraumbank
Ein Element unserer Nordic-Serie
1.19900
Federkern-Eckschlafsofa »Just Relax« mit Stauraumbank, hellgrau
Federkern-Eckschlafsofa »Just Relax« mit Stauraumbank, blau-grau
1.19900
1.19900
Federkern-Eckschlafsofa »Just Relax« mit Stauraumbank, beige
1.19900
wenige verfügbar
Klappbarer Schlafsessel, 80 x 200 cm
59900
wenige verfügbar
3-Sitzer-Schlafsofa »Janny«, hellgrau
3-Sitzer-Schlafsofa »Janny«, anthrazit
3-Sitzer-Schlafsofa »Janny«, blau-grau
69900
69900
69900
3-Sitzer-Schlafsofa »Janny«, hellgrau
3-Sitzer-Schlafsofa »Janny«, anthrazit
69900
69900
3-Sitzer-Schlafsofa »Janny«, hellgrau
3-Sitzer-Schlafsofa »Janny«, anthrazit
3-Sitzer-Schlafsofa »Janny«, blau-grau
69900
69900
69900
wenige verfügbar
Karup Design-Schlafsofa »LEAN«
77900
wenige verfügbar
Max Winzer®-Schlafsofa »Oskar 140«
Max Winzer®-Schlafsofa »Oskar 140«
99900
99900
wenige verfügbar
Schlafsofa »Nala«, sandfarben
1.89900
wenige verfügbar
wenige verfügbar
Karup Design-Sofabett »BEBOP«
59900
wenige verfügbar
Max Winzer®-Polsterliege »Tobi«, Rückenlehne klappbar rechts
64900
wenige verfügbar
3-Sitzer-Schlafsofa »Justus« in grau meliertem Webstoff
79900
wenige verfügbar
3-Sitzer-Schlafsofa »Janny«, hellgrau
3-Sitzer-Schlafsofa »Janny«, anthrazit
69900
69900
3-Sitzer-Schlafsofa »Janny«, hellgrau
3-Sitzer-Schlafsofa »Janny«, anthrazit
3-Sitzer-Schlafsofa »Janny«, blau-grau
69900
69900
69900
Max Winzer®-Polsterliege »Tobi«, Rückenlehne klappbar links
64900
Max Winzer®-Schlafsofa »Oskar 140«
Max Winzer®-Schlafsofa »Oskar 140«
99900
99900
Max Winzer®-Schlafsofa »Vincent 140«, grau
Max Winzer®-Schlafsofa »Vincent 140«, anthrazit
1.39900
1.39900
Max Winzer®-Schlafsofa »Vincent 140«, grau
Max Winzer®-Schlafsofa »Vincent 140«, anthrazit
1.39900
1.39900
Schlafsofa »Nora«, olivgrün
Schlafsofa »Nora«, ockergelb
Schlafsofa »Nora«, quarzgrau
Schlafsofa »Nora«, hellgrau
Schlafsofa »Nora«, azurblau
1.59900
1.59900
1.59900
1.59900
1.59900
wenige verfügbarwenige verfügbar
wenige verfügbar
Schlafsofa »Nora«, olivgrün
Schlafsofa »Nora«, ockergelb
Schlafsofa »Nora«, quarzgrau
Schlafsofa »Nora«, hellgrau
Schlafsofa »Nora«, azurblau
1.59900
1.59900
1.59900
1.59900
1.59900
wenige verfügbarwenige verfügbar
wenige verfügbar
Schlafsofa »Nala«, olivgrün
1.89900
wenige verfügbar
Schlafsofa »Nora«, olivgrün
Schlafsofa »Nora«, ockergelb
Schlafsofa »Nora«, quarzgrau
Schlafsofa »Nora«, hellgrau
Schlafsofa »Nora«, azurblau
1.59900
1.59900
1.59900
1.59900
1.59900
wenige verfügbarwenige verfügbar
wenige verfügbar
Schlafsofa »Nala«, grau
1.89900
wenige verfügbar
Schlafsofa »Nala«, saphirblau
1.89900
wenige verfügbar
Schlafsofa »Nora«, olivgrün
Schlafsofa »Nora«, ockergelb
Schlafsofa »Nora«, quarzgrau
Schlafsofa »Nora«, hellgrau
Schlafsofa »Nora«, azurblau
1.59900
1.59900
1.59900
1.59900
1.59900
wenige verfügbarwenige verfügbar
Schlafsofa »Nora«, olivgrün
Schlafsofa »Nora«, ockergelb
Schlafsofa »Nora«, quarzgrau
Schlafsofa »Nora«, hellgrau
Schlafsofa »Nora«, azurblau
1.59900
1.59900
1.59900
1.59900
1.59900
wenige verfügbarwenige verfügbar
1

Rundum wohlfühlen mit dem passenden Schlafsofa

Wenn es um die Einrichtung der eigenen vier Wände geht, steht Komfort immer an oberster Stelle. Gerade im Wohnzimmer darf eine bequeme Couch daher nicht fehlen. Auf dem Sofa können Sie nach einem langen Tag ausgiebig entspannen und neue Energie tanken. Ein praktisches Schlafsofa bietet dabei nicht nur eine gemütliche Sitzmöglichkeit, sondern lässt sich auch in wenigen Handgriffen in ein vollwertiges Bett verwandeln. Mit einer Schlafcouch können Sie Ihren Gästen stets eine komfortable Schlafmöglichkeit anbieten oder diese auf Wunsch einfach selbst für eine erholsame Nacht nutzen.
Ein schickes Schlafsofa.

Diese verschiedenen Schlafsofa-Typen gibt es

Beim Kauf eines Sofas zum Schlafen haben Sie mehrere Varianten zur Auswahl. Besonders beliebt ist das ausziehbare Bettsofa. Bei dieser Art von Sofa lässt sich der untere Teil nach vorne ausziehen, sodass eine große und ebene Liegefläche entsteht. Meist lässt sich die Sitzfläche in wenigen Handgriffen zur Liegefläche umbauen und ebenso einfach wieder zum normalen Sofa umfunktionieren. Noch einfacher gestaltet sich dieser Vorgang mit einer umklappbaren Schlafcouch. Dank der Umklapp-Funktion lässt sich das Sofa im Handumdrehen nach hinten klappen und als Bett nutzen. Darüber hinaus finden Sie bei Tchibo auch Schlafsofas mit Bettkasten. Diese Ausführung bietet den zusätzlichen Vorteil, dass Sie im Kasten Bettwäsche , Kissen und Bettdecke direkt verstauen können.
Ein Schlafsofa wird von einer Frau ausgezogen.

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Um nach dem Kauf keine Enttäuschung zu erleben, sollten Sie bei der Wahl Ihres Sofas einige Punkte beachten. Das A und O ist diesbezüglich natürlich der Wohlfühlfaktor. Ein Sofa mit Schlaffunktion sollte weder zu hart noch zu weich sein. Unebene Rücken- und Sitzflächen oder große Rillen können zu einem unangenehmen Gefühl beim Liegen führen. Darüber hinaus hat der Matratzentyp des Sofas einen großen Einfluss auf den Komfort. Matratzen aus Federkern sind hier meist der Standard. Doch auch Schaumstoffmatratzen ermöglichen mit ihrem anpassungsfähigen Federungsverhalten einen erholsamen Schlaf. Etwas günstiger, jedoch nicht immer die komfortabelste Wahl, sind Varianten mit Matratzen aus Futon. Möchten Sie auf zusätzlichen Stauraum nicht verzichten, sollten Sie sich auf jeden Fall für ein Schlafsofa mit Bettkasten entscheiden.

Eine bequeme Alternative zum normalen Bett

Sowohl als Gästebett als auch für den eigenen Gebrauch kann ein qualitativ hochwertiges Sofa zum Schlafen mit einem klassischen Bett mithalten. Möchten Sie die Couch dauerhaft zum Schlafen nutzen, sollten Sie jedoch ein besonderes Augenmerk auf die Verarbeitung der Liegefläche und den Aufbau des Sofas legen. Achten Sie diesbezüglich vor allem auf stabile Standfüße und die Größe der tatsächlichen Liegefläche. Idealerweise hat das Sofa zudem einen Lattenrost und ist im Härtegrad verstellbar.

So pflegen Sie Ihr Sofa richtig

Durch die richtige Pflege erhöhen Sie die Lebensdauer der Schlafcouch und können sich umso länger an Ihrem Möbelstück erfreuen. Mit der Polstermöbeldüse des Staubsaugers sollten Sie das Sofa mindestens einmal wöchentlich saugen. Saugen Sie auch zwischen den Rillen und im Bettkasten. Je nach Material können Sie die Couch mit einem feuchten Tuch reinigen. Hartnäckige Flecken in den Polstern lassen sich mit Natron entfernen. Bei einem Ledersofa sollten Sie zur Reinigung nur destilliertes Wasser und eine natürliche Seife verwenden.
Ein schickes Schlafsofa, welches bereits zum schlafen fertig bezogen.

Fazit: Vorteile des Schlafsofas im Überblick

Gerade in kleinen Wohnungen mit geringer Wohnfläche bieten Sofas mit Bettfunktion eine bequeme Sitz- und Schlafmöglichkeit in einem. Dies spart Platz und schont den Geldbeutel. Dank des kinderleichten Umbaus lässt sich eine Schlafcouch ohne großen Aufwand in ein vollwertiges Bett verwandeln. So können Sie Ihren Gästen immer einen komfortablen Schlafplatz anbieten oder die Couch einfach selbst als Bett nutzen. Modelle mit Bettkasten bieten außerdem zusätzlichen Stauraum.
Eine Frau baut ein graues Schlafsofa auf.