Skihosen für Damen: Facettenreich wie der Winter selbst

Unser umfangreiches Angebot an Wintermode ist schier grenzenlos wie die Vielfalt an Winteraktivitäten. Die richtige Skibekleidung besticht mit Funktionalität und Stilsicherheit: widerstandsfähige Materialien, die gegen Nässe und Kälte schützen und zugleich atmungsaktiv und wärmeregulierend sind. Wintersportbegeisterte können sich entscheiden, ob sie in klassisch schwarzen Skihosen oder mit einem Farbknaller auftrumpfen. Darüber hinaus verraten wir Ihnen, welche Accessoires in diesem Winter unverzichtbar sind und warum der Trend immer mehr zu Sicherheit und Nachhaltigkeit geht.
-24 %
High-Waist-Softshell-Skihose
7793
5900
 
Erhältlich in:
 
-28 %
Ski- und Snowboardhose
6819
4900
 
Erhältlich in:
 
-28 %
Ski- und Snowboardhose
6819
4900
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
High-Waist-Softshell-Skihose
7995
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
Softshell-Jethose
4999
 
Erhältlich in:
 
-24 %
Skihose
5995
4500
 
Erhältlich in:
 
-7 %
Skihose
4873
4500
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
Skihose
4999
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
Fashion-Skihose im Jeans-Look
5995
 
Erhältlich in:
 
Skihose
4999
 
Erhältlich in:
 
-9 %
Jetskihose
4995
4500
 
Erhältlich in:
 
Softshell-Skihose
7995
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
High-End-Skihose »PYUA«
29900
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
wenige verfügbar
High-End-Skihose »PYUA«
29900
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
wenige verfügbar
Skihose
4999
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
wenige verfügbar
  • Fashion-Skihose
Wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv durch High-Performance-Beschichtung und versiegelte Nähte
5995
4900
Schnellansicht
-18 %
Fashion-Skihose
Wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv durch High-Performance-Beschichtung und versiegelte Nähte
5995
4900
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
wenige verfügbar
  • Skihose
Wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv durch High-Performance-Beschichtung und versiegelte Nähte
4995
4000
Schnellansicht
-19 %
Skihose
Wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv durch High-Performance-Beschichtung und versiegelte Nähte
4995
4000
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
-22 %
Jetskihose
5844
4500
 
Erhältlich in:
 

So muss die perfekte Skihose sein

Die Liste der Anforderungen, die eine Skihose erfüllen muss, ist lang. Achten Sie auf einen bequemen Sitz und ausreichende Bewegungsfreiheit. Damit ist garantiert, dass Sie genüsslich durch den frisch gefallenen Pulverschnee gleiten oder die perfekt präparierte Piste hinunterbrettern können. Um optimal vor den Elementen in den Bergen geschützt zu sein, werfen Sie einen Blick auf das Etikett. Das verwendete Material muss wasserabweisend und winddicht sein – selbstverständlich gilt das auch für Skijacken. Beide, Skijacke als auch Skihose, sind im besten Fall gefüttert und verfügen über einen Schneefang. Ein Schneefang empfiehlt sich, um das Eindringen von Schnee und Wind zu verhindern. So ist Ihr Körper davor geschützt auszukühlen. Mit welchen Vorteilen die Tchibo Wintersportmode noch auftrumpft, erfahren Sie in unserem Ratgeber zu Sportmaterialien.
Eine Frau hat ihre graue Thermounterwäsche an.

Das Darunter ist so wichtig wie das Darüber

Bei bewegungsaktiven und schweißtreibenden Sportarten wie dem Skifahren spielt auch die Kleidung, die Sie unter Jacke und Hose tragen, eine Rolle. Die allgemeine Empfehlung lautet, mehrere Lagen übereinander zu tragen – auch als „Zwiebellook“ bekannt. Thermo-Funktionsunterwäsche für Damen ist in der Regel die beste Wahl für das Darunter. Diese sorgt für ein optimales Körperklima. Atmungsaktive Materialien transportieren den Schweiß ab und bewirken, dass Sie nicht zu frieren beginnen, sobald Sie nicht mehr in Bewegung sind. Im Allgemeinen sind Frauen kälteempfindlicher als Männer. Daher sind Fleece-Einsätze in Körperbereichen wie den Nieren von Vorteil, leicht angeraute Innenseiten wirken zusätzlich wärmeisolierend.
Eine Frau mit Ski auf der Schulter trägt Accessoires für Skifahrerinnen.

Unverzichtbare Accessoires fürs Skifahren

Auch auf der Piste wollen Sie stilsicher auftreten. Mit den richtigen Accessoires ist das kein Problem. Mit einer bunten Skibrille oder einem Hardshell-Skihelm mit buntem Visier werden Sie zum Blickfang – und sind zugleich top-geschützt unterwegs. Bei Skijacke und Skihose empfiehlt es sich, nicht nur auf das Aussehen, sondern auch auf die Kleinigkeiten zu achten. Denn gerade kleine integrierte Taschen mit Reißverschluss erhöhen den Komfort und die Sicherheit ungemein. In diesen lassen sich Kleinkram wie Smartphone, Geld oder Skipass ideal aufbewahren. Bei Skihandschuhen ist zu beherzigen, dass das Obermaterial einer Wassersäule bis 3.000 mm standhält. Generell gilt ein Material ab einer Wassersäule von 1.300 mm als wasserdicht. Sie können sich sicher sein, dass unsere Skibekleidung einiges aushält.

Skibekleidung – Sicherheit kommt vor dem Spaß

Zahlreiche Studien belegen, dass Skifahren ein ideales Fitnessprogramm ist. Abhängig vom sportlichen Niveau verbessert Skifahren Kraft, Ausdauer und Koordination. Der Spaß kommt dabei nicht zu kurz, wie begeisterte Skifahrerinnen bestätigen werden. Damit der Sport eine genuss- und spaßvolle Aktivität bleibt, sollte die Sicherheit nicht vernachlässigt werden. Bei schlechten Sichtverhältnissen sind Skihosen in kräftigen Farbtönen die bessere Wahl als dunkle oder weiße. Empfehlenswert sind Skihosen, die seitlich über eingenähte Reflektoren verfügen. Diese verbessern nicht nur die Sichtbarkeit, sondern erhöhen im Fall eines Lawinenunfalls die Chancen, gesichtet zu werden. Der anhaltende Sicherheitstrend hat sich inzwischen auch auf die Hautverträglichkeit der Materialien ausgedehnt. Bei den Skihosen aus dem Tchibo Onlineshop können Sie darauf vertrauen, dass unsere Textilien geprüft und von bester Qualität sind.

Im Einklang mit der Natur

Was gibt es Schöneres, als bei Sonnenschein und blauem Himmel die schneebedeckten Pisten hinunterzucarven und sich dabei die frische Bergluft um die Nase wehen zu lassen? Damit auch nachkommende Generationen die einzigartige Schönheit der Berge erleben können, sind wir angehalten, einen Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten. Unser Unternehmen setzt bereits seit über 14 Jahren ein klares und aktives Zeichen für den Schutz der Natur und ihrer Ressourcen. So können Sie mit ruhigem Gewissen durch unser Sortiment an hochwertigen Skihosen stöbern.
Eine Frau fährt auf ihren Ski einen Berg herunter und trägt dabei eine rosafarbene Skihose.

Skihosen richtig waschen

Wer viel auf Ski unterwegs ist, schwitzt auch sehr viel. Deshalb ist auch bei Skihosen auf die Hygiene zu achten. Wie bei allen Kleidungsstücken gilt: Lesen Sie zuerst das Etikett. Dieses kann darauf hinweisen, dass keine Bleiche verwendet werden darf. In diesem Fall greifen Sie zu Buntwaschmittel und geben die Skihose bei 60 Grad in die Maschine. Finden sich auf dem Etikett keine speziellen Anweisungen, können Sie die Skihose bei 40 Grad im Schonwaschgang waschen – Weichspüler ist nicht notwendig.
Eine Waschmaschine in der man eine Skihose waschen kann.