Badetücher – in allen Größen, Materialien und Farben

Was gibt es Schöneres, als sich nach dem Bad in ein kuscheliges Handtuch zu hüllen? Das gilt für die wohlige Dusche zu Hause genauso wie im Spa, im Schwimmbad oder am sommerlichen Badestrand. Badehandtücher finden Sie bei Tchibo in den verschiedenen Ausführungen zu attraktiven Preisen. Von flauschig-weich bis praktisch und leicht, aus samtigem Velours oder klassischem Frottee, aus schnelltrocknender Mikrofaser oder hautfreundlicher Bio-Baumwolle: Wählen Sie jetzt aus unserem breiten Sortiment die Badetücher nach Ihren Vorlieben und in Ihrem Design und bestellen Sie bequem online!
Handtuch-Kleid, gelb
Handtuch-Kleid, apricotfarben
Handtuch-Kleid, türkis
1999
1999
1999
wenige verfügbar
Handtuch-Kleid, gelb
Handtuch-Kleid, apricotfarben
Handtuch-Kleid, türkis
1999
1999
1999
wenige verfügbar
Premium-Badetuch, grau
Premium-Badetuch, gelb
1999
1999
Zurzeit nicht bestellbar
wenige verfügbar
Handtuch-Kleid, gelb
Handtuch-Kleid, apricotfarben
Handtuch-Kleid, türkis
1999
1999
1999
wenige verfügbar
Premium-Badetuch, türkisfarbene Borte
Premium-Badetuch, apricotfarbene Borte
1999
1999
Zurzeit nicht bestellbar
wenige verfügbar
XL-Strandhandtuch
1999
wenige verfügbar
wenige verfügbar
Strandtuch
1799
wenige verfügbar
wenige verfügbar
Extragroßes Strandtuch
2499
wenige verfügbar
wenige verfügbar
Waffelpiqué-Badetuch
1999
wenige verfügbar
wenige verfügbar
-29 %
XL-Badetuch
1699
1200
wenige verfügbar
wenige verfügbar
Waffelpiqué-Badetuch
1999
wenige verfügbar

Badetücher für die schnelle Dusche im Alltag

Wenn morgens die Zeit drängt, muss die Dusche schnell gehen. Da kommt es auch weniger auf das flauschige Einmummeln und Genießen an: Ein gutes Duschtuch muss Feuchtigkeit schnell aufnehmen und die Haut gut abtrocknen. Es sollte ungefähr 70 x 140 cm groß sein, manche bevorzugen auch kleinere, handlichere Badetücher in der Größe 50 x 100 cm. Diese nehmen auch weniger Platz in der Tasche weg, wenn Sie einmal ein Wochenende außer Haus verbringen. Ideal für den Alltag ist der klassische Frottee aus Baumwolle: weich, saugfähig, pflegeleicht. Entscheiden Sie sich für Bio-Baumwolle, tun Sie nicht nur der Umwelt, sondern auch Ihrer Haut etwas Gutes.
Verschiedene Badutensilien liegen auf einem Regal.

Welches Material ist für Badetücher am besten geeignet?

Das typische Material für Badetücher ist Frottee oder Frotteesamt aus Baumwolle. Das Gewebe ist langlebig und durch seine Struktur sehr saugfähig, Baumwolle ist pflegeleicht und als Naturfaser sehr hautfreundlich. Besteht der Frottee aus einem Mischgewebe mit Polyester, trocknet das Tuch schneller. Das ist praktisch für dicke Saunatücher oder große Strandlaken. Besonders edel sind Badetücher aus Leinen. Natürlich und fusselfrei wirkt das feste Material beim Abtrocknen wie eine leichte Massage. Auf Reisen ist ein Handtuch – oder auch ein Strandtuch – aus Mikrofaser praktisch, da es besonders leicht und platzsparend ist.
Duftkerzen und Handtücher.

Schlicht oder leuchtend bunt – das richtige Design für Ihre Badetücher

Badetücher gibt es in fast jeder Farbe – bunt oder uni, bedruckt oder mit Jacquardmuster, mit Zierstreifen oder Fransen – die Auswahl ist riesig. Legen Sie Wert auf eine harmonisch gestaltete Badezimmereinrichtung, bieten sich Handtuch-Sets an. So sind Badetücher, Handtücher, Gästetücher und Frottierhandschuhe farblich aufeinander abgestimmt. Ein bunter Handtuchstapel im Badezimmerregal kann aber auch ein dekorativer Farbtupfer sein. Ein Badetuch für den Strand oder das Freibad finden Sie leichter wieder, wenn es farblich auffällt. Für Sauna oder Spa bietet sich klassisches Weiß oder ein warmer Creme-Ton an.

So pflegen Sie Ihre Badetücher richtig

Die Badetücher von Tchibo entsprechen höchsten Qualitätsansprüchen und sind mit dem TCM-Gütesiegel ausgezeichnet. Aber auch sie bleiben länger schön, wenn sie richtig gepflegt werden: Handtücher lassen sich problemlos in der Maschine waschen und auch mit hoher Drehzahl schleudern. Sie sollten jedoch darauf achten, keine Kleidung mit Reißverschlüssen oder Haken mit zu waschen, denn diese können sich im Frottee verfangen. Ein paar Spritzer Essig ersetzen den Weichspüler umweltfreundlich und günstig. Achtung: Handtücher sollten nicht gebügelt werden, denn dadurch werden die Schlingen plattgedrückt und der Frottee verliert seine Saugkraft.
Badetücher liegen auf einem Waschtücher