×
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schließen



Unterhemden für Damen: Praktische Allrounder für jede Jahreszeit

Die Zeiten, als Sie Omas Feinripphemden nur unter Pullovern tragen konnten, sind längst vorbei: Moderne Unterhemden für Damen sind so vielfältig und attraktiv, dass sie offen sichtbar unter ungeknöpften Hemden getragen werden oder im Sommer als Tops zu Shorts und knappen Röcken durchgehen. In warmen Sommernächten ersetzen sie sogar das Nachthemd. Gönnen Sie Ihrer Unterwäsche ein Update und bestellen Sie neue Unterhemden in hochwertiger Qualität bei Tchibo!
  • 2 Hemdchen
Weiche Single-Jersey-Qualität
  • 2 Hemdchen
  • 2 Hemdchen
Weiche Single-Jersey-Qualität
  • Hemdchen
Weiche Baumwoll-Stretch-Qualität mit feiner Rippstruktur
999
600
Schnellansicht
  • Hemdchen
  • Hemdchen
Baumwoll-Stretch-Qualität
  • Hemdchen
  • Hemdchen
Baumwoll-Stretch-Qualität
  • Hemdchen
Weiche Baumwoll-Stretch-Qualität mit feiner Rippstruktur
1299
900
Schnellansicht
  • 2 Hemdchen
Weiche Single-Jersey-Qualität
  • Body
In dekorativer Wickel-Optik
1799
1500
Schnellansicht
  • Top
V-Ausschnitt mit Satinbesatz
999
700
Schnellansicht
  • Unterhemd
Weiche Baumwoll-Stretch-Qualität
799
700
Schnellansicht
  • Hemdchen-Slip-Set
Besonders weich fließende Modal®-Stretch-Qualität – mit zartem Sternenmuster
1299
1100
Schnellansicht
  • Hemdchen mit Spitze
V-Ausschnitt mit zarter, weicher Spitze
  • Hemdchen
Baumwoll-Stretch-Qualität
699
600
Schnellansicht
  • Hemdchen
V-Ausschnitt mit weichem Spitzenbesatz
999
800
Schnellansicht
1

Welche verschiedenen Unterhemden für Damen gibt es?

Der Klassiker bei Unterhemden ist das sogenannte Achselhemd mit breiten Trägern. Meist handelt es sich dabei um Baumwoll-Unterhemden, die Sie im Sommer auch offen als Tops tragen können. Noch luftiger sind Unterhemden mit dünnen Spaghetti-Trägern. Ein figurformendes Bauchweg-Unterhemd ist die praktische Alternative zu Damen-Bodys mit eingearbeiteter Unterhose: Es besitzt einen besonders hohen Elasthananteil und zaubert unter figurbetonten Kleidern und Oberteilen eine schlanke Taille.

Welche Unterhemden sehen besonders feminin aus?

Spitze wird seit jeher mit verführerischen Dessous in Verbindung gebracht. Tragen Sie spitzenbesetzte Unterhemden für Damen solo als Top oder lassen Sie die Spitze unter dem V-Ausschnitt einer Bluse aufblitzen. Noch sinnlicher sind Unterhemden mit integriertem Softschalen-BH, die Ihren Busen optimal zur Geltung bringen. Runden Sie diesen Look für besondere Stunden mit passenden spitzenbesetzten Unterhosen ab.

Welches Unterhemd trage ich unter einem weißen Hemd?

Lange Zeit galt die Faustregel, dass zu weißen Hemden und Blusen entsprechend weiße Unterhemden für Damen getragen werden. Mittlerweile hat sich jedoch die Erkenntnis durchgesetzt, dass ein blütenweißes Unterhemd unter dünnen Sommerblusen meist durchscheint. Tragen Sie lieber ein hautfarbenes Unterhemd, das zu Ihrem Hautton passt. Achten Sie außerdem darauf, ein nahtloses (seamless) Business-Unterhemd zu wählen, damit sich die Nähte nicht unschön abzeichnen.

Wie kombiniere ich Unterhemden am besten?

Viele Damen-Unterhemden sind zum Verstecken viel zu schade. An warmen Tagen sind Achselhemden und Spaghettiträger-Tops eine gute Wahl für leichte Homewear: Tragen Sie sie zu Capri-Leggings oder zu bequemen Baumwoll-Shortys, wenn Sie Hausarbeiten erledigen oder auf der Couch entspannen. Gehen Sie aus, ziehen Sie ein farbiges Unterhemd zu Ihrer Lieblingsjeans an und darüber eine offene Bluse oder ein lässiges Karohemd.

Wie heiß darf ich Unterhemden waschen?

Werfen Sie einen Blick auf das Etikett: Meist genügt es, wenn Sie Unterhemden für Damen bei 30-40°C waschen. Bequeme Unterwäsche mit hohem Elasthananteil sollten Sie ohne Weichspüler waschen: Die enthaltenen Chemikalien lassen das Elasthan brüchig werden. Dadurch verliert das Unterhemd seine elastische Form und seinen Sitz. Unterhemden mit zarter Spitze stecken Sie einzeln in Wäschesäckchen, damit die Spitze nicht beschädigt wird.

Unterhemden für Damen in geprüfter Tchibo-Qualität

Wenn Sie bei Tchibo Ihre neuen Unterhemden auswählen, können Sie stets sicher sein, geprüfte Qualität zu erhalten. Dafür steht das eigene Gütesiegel TCM (Tchibo Certified Merchandise). Viele Unterhemden für Damen enthalten einen hohen Anteil an hautfreundlicher Bio-Baumwolle aus kontrolliertem nachhaltigem Anbau. Mit Ihrem Kauf tun Sie so nicht nur Ihrem Körper etwas Gutes, sondern auch der Natur in den Erzeugerländern.