Outdoorjacken für Herren: Damit trotzen Sie jeder Witterung

Outdoorjacken sind hoch entwickelte Bekleidungsstücke. Bis ins kleinste Detail ausgefeilt, genügen sie auch höchsten Anforderungen. Selbst bei widrigsten Witterungsbedingungen wie Wind, Nässe oder Kälte bieten sie ausreichend Schutz und überzeugen bei sportlichen Aktivitäten mit einem überragenden Tragekomfort. In unserem Sortiment finden Sie passende, funktionale und modische Herren-Outdoorjacken für Trekkingtouren, Bergwanderungen oder den Ausflug zum nächsten Mountainbike-Trail. Zusätzlich geben wir Ihnen Hinweise und hilfreiche Tipps, die Ihnen die Auswahl der richtigen Jacke erleichtern.
Skijacke
7995
 
Erhältlich in:
 
Skijacke
7995
 
Erhältlich in:
 
Rad-Softshelljacke
4999
 
Erhältlich in:
 
High-End-Skijacke
12900
 
Erhältlich in:
 
High-End-Skijacke
8900
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
Softshelljacke
4999
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
wenige verfügbar
High-End-Skijacke »PYUA«
34900
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
wenige verfügbar
High-End-Skijacke »PYUA«
34900
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar

So finden Sie für jeden Einsatzzweck die passende Outdoorjacke

Jedes neue Abenteuer stellt andere Anforderungen an die Bekleidung. Wenn Sie zum Beispiel eine Klettertour planen, sollte Ihnen Ihre Outdoorjacke eine maximale Bewegungsfreiheit garantieren. Zugleich muss die ausgewählte Jacke auch eine hohe Atmungsaktivität vorweisen, damit Sie nicht so schnell ins Schwitzen geraten. Für weniger intensive Unternehmungen bietet sich eine leichte Softshelljacke oder Hardshelljacke (Regenjacke) an. Diese sind wind- oder wasserdicht und überzeugen mit einem hohen Tragekomfort. Mit der richtigen Outdoorjacke für Herren bleiben Sie stets bestens geschützt.
Ein Mann läuft mit einer blauen Outdoorjacke eine Treppe hinauf.

Outdoorjacken für Herren: Die idealen Begleiter für Ihr nächstes Abenteuer

Mit einer gutsitzenden Softshelljacke sind Sie für die meisten Abenteuer unter freiem Himmel bereits gut ausgerüstet. Je nach verwendetem Material sind sie unterschiedlich stark wasserabweisend und windundurchlässig. Elastische Materialien sorgen zudem für einen hohen Tragekomfort. Vergleichen lässt sich eine moderne Softshelljacke mit einer klassischen Trekking- oder Wanderjacke. Sie ist leicht und dünn, schützt aber gleichzeitig vor Wind und Regen. Dabei ist der mehrschichtige Materialmix dennoch dampfdurchlässig und gibt den Schweiß an die Umgebungsluft ab. Softshelljacken sind somit, besonders bei milderen Temperaturen und Witterungen, die ideale Allroundjacke für viele Aktivitäten.
Ein Mann geht mit seiner roten Outdoorjacke an einem See laufen.

Der wärmende Begleiter für alle Fälle

Wenn gerade mal kein Regen in Sicht ist, kann eine Fleecejacke der ideale Begleiter auf einer Wandertour oder einer Joggingrunde im Wald sein. Sie ist warm und weich und selbst nach einem kleinen Regenschauer wieder schnell trocken. Das flauschig weiche Material überzeugt mit einem sehr angenehmen Tragegefühl. Die vom Körper abgegebene Wärme wird unter der Fleecejacke eingeschlossen und bildet so eine isolierende Wärmeschicht. Der moderne Fleecestoff hat bessere Materialeigenschaften als die klassische Baumwolle. Dies macht Fleecejacken zur idealen Oberbekleidung an sonnigen, aber nicht zu warmen Tagen. Egal ob Sie eine Alternative zum Wollpullover suchen oder eine warme Jacke für die nächste Bergtour benötigen – mit einer Fleecejacke haben Sie an nicht zu regnerischen Tagen stets den richtigen Begleiter an Ihrer Seite.

Worauf es beim Kauf einer Outdoorjacke für Herren ankommt

Wer draußen unterwegs ist, muss sich vor Witterungseinflüssen schützen. Ob nun eine windabweisende Softshelljacke, eine wasserdichte Regenjacke oder eher eine isolierende Skijacke in Betracht gezogen werden sollte, hängt stark von der geplanten Unternehmung ab. Grundsätzlich kann nur eine gutsitzende Jacke ihre Materialeigenschaften richtig ausspielen. Gerade bei anstrengenden Aktivitäten wie Joggen, Fahrradfahren oder Skifahren steht ein guter Feuchtigkeitstransport an oberster Stelle. Solch eine Jacke sollte relativ eng anliegen, denn nur so kann die entstehende Feuchtigkeit vom Material schnell nach außen transportiert werden. Wenn Sie besonderen Wert auf eine gute Isolation legen, ist ein leichtes Luftpolster zwischen den Lagen optimal.

Achten Sie beim Kauf Ihrer Outdoorjacke auf die Ausstattungsmerkmale

Spezielle Ausstattungsmerkmale unterstützen die Funktion Ihrer Jacke. Gerade für sehr windiges oder stürmisches Wetter sollten Sie eine Outdoorjacke mit Kapuze in die engere Auswahl nehmen. Da die meisten Mützen keine wind- oder wasserdichten Eigenschaften aufweisen, sind Sie mit Kapuze selbst bei widrigen Witterungseinflüssen optimal geschützt. Bei Ihrer nächsten Fahrradtour sollten Sie auf einen etwas längeren Schnitt der Jacke achten, damit der empfindliche Becken- und Nierenbereich nicht dem Wetter ausgesetzt ist. Für sportliche Aktivitäten bieten wir auch Regenjacken und Softshelljacken mit Belüftungsöffnungen unter den Armen. Diese reduzieren einen möglichen Hitzestau unter der Jacke und helfen Ihnen, auch bei starker Anstrengung trocken ans Ziel zu kommen.
Ein Mann trägt eine Outdoorjacke mit Kapuze und macht Liegestütz.

Pflegehinweise für Outdoorjacken

Jede Jacke wird einmal dreckig und muss dann gereinigt werden. Die hochwertigen Materialien können jedoch ihre Funktion nur behalten, wenn sie optimal gepflegt werden. Wir empfehlen Ihnen, sich an die Pflegehinweise Ihrer Herren-Outdoorjacke zu halten. Zudem sollten vor dem Waschgang alle Reißverschlüsse und Knöpfe geschlossen und herausnehmbare Innenfutter entfernt werden. Innovative Hightech-Materialien vertragen häufig keinen Weichspüler. Bitte waschen Sie die Kleidungsstücke immer im Schonwaschgang bei 30 Grad oder geringer, es sei denn der Hersteller empfiehlt eine höhere Temperatur.
Eine Waschmaschine in der Outdoorjacken gewaschen werden können.