Thermo-Kniestrümpfe mit Merinowolle
1299
 
Erhältlich in:
 
Fitnessfüßlinge
699
 
Erhältlich in:
 
2 Paar Yogasocken
699
 
Erhältlich in:
 
-33 %
Thermo-Kniestrümpfe mit RWS-Wolle
1499
1000
 
Erhältlich in:
 
Trekkingschuhe
5995
 
Erhältlich in:
 
3 Paar Socken, grün und blau
3 Paar Socken, rosa und blau
999
999
 
Erhältlich in:
 
Bald wieder bestellbar
Regenstiefeletten
3499
 
Erhältlich in:
 
3 Paar warme Sneakersocken
699
 
Erhältlich in:
 
3 Paar Sneakersocken, unifarben
699
 
Erhältlich in:
 
Regenstiefeletten
3499
 
Erhältlich in:
 
2 Paar Ripp-Socken
1299
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
3 Paar Sportsneaker-Socken
799
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
Yogafüßlinge
699
 
Erhältlich in:
 
-14 %
3 Paar Sneakersocken, gestaltet
699
600
 
Erhältlich in:
 
-19 %
2 Paar Socken
999
800
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
3 Paar Sneakersocken
699
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
-14 %
3 Paar Sneakersocken, Karos
699
600
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
3 Paar Sneakersocken, Basic
500
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
wenige verfügbar
Regenstiefeletten
2499
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
wenige verfügbar
-39 %
Sneaker
2999
1800
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
wenige verfügbar
3 Paar Unisex-Sportsneaker-Socken
799
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
3 Paar Sneakersocken, Blumenkante
699
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
-15 %
Badeschuh
1299
1100
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
wenige verfügbar
3 Paar Sneakersocken mit Struktur
799
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
wenige verfügbar
3 Paar Sneakersocken, mit Design
500
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
wenige verfügbar
-39 %
Sneaker
3999
2400
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
3 Paar Sneakersocken
699
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
3 Paar Sneakersocken
699
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
Bald wieder bestellbar
3 Paar Socken, grün und blau
3 Paar Socken, rosa und blau
999
999
 
Erhältlich in:
 
Bald wieder bestellbar

Die passenden Laufschuhe für Damen finden

Vor allem beim Sport werden die Füße stark belastet. Jede Sportart stellt andere Anforderungen an den Sportschuh. Laufschuhe für Damen müssen leicht und dynamisch geformt sein, denn mit klobigen Wanderschuhen würde das Joggen ziemlich schwerfallen. Ebenso wichtig sind passende Sportsocken. Diese sind so genäht, dass sie die Fußballen unterstützen und perfekt am Fuß liegen.
Wenn der Schuh passt: Eine Frau dehnt sich auf einer Sportmatte. Sie trägt graue Sportschuhe mit weißer Sohle.

Die richtigen Damen-Schuhe für den Sport

Beim Laufen kommt es vor allem darauf an, ob Sie auf Asphalt oder Waldwegen joggen. Denn verschiedene Untergründe erfordern unterschiedliche Schuh-Profile. Laufschuhe für den Asphalt haben eine härtere Sohle. Auf diese Weise sind die Fußsohlen besser vor dem harten Straßenbelag geschützt. Für das Laufen auf Waldwegen sollte die Schuhsohle etwas weicher sein. Andere Ansprüche stellt das Fitness-Training an die Sportschuhe. Hierfür müssen die Schuhe das Körpergewicht und zusätzliches Trainingsgewicht bei Sportübungen im Stand abfedern. In diesem Fall ist es besonders wichtig, dass die Sportschuhe Stabilität gewährleisten. Wenn Sie Fitnessübungen oder Krafttraining im Fitnessstudio absolvieren, sollten Sie zudem Sportschuhe oder Laufschuhe mit einer hellen Sohle wählen. Denn diese verursacht keine Verfärbungen auf den Böden in Innenräumen. Überlegen Sie also vor dem Kauf, auf welchem Terrain Sie sich mit Ihren neuen Sportschuhen bewegen werden. Achten Sie ebenso darauf, dass die Laufschuhe wirklich gut sitzen. Zu enge oder zu weite Schuhe können zu Blasen und Abschürfungen führen.
Dem Trend folgen: Auf dem Boden liegen hellrosa Sportschuhe, Gewichte und Haarbänder.

Diese Sportschuhe liegen im Trend

Gute Sportsocken und -schuhe für Damen gibt es für die verschiedensten Sportarten: Sei es zum Wandern oder für sanfte Yoga-Einheiten. Aktuell sind weiße Sneaker für Damen besonders gefragt. Ihre Farbe und Form erinnern an klassische Tennisschuhe. Mittlerweile haben weiße Sneaker für Damen auch in anderen Sportdisziplinen Einzug gehalten. So gibt es auch Damen-Laufschuhe und Trainingsschuhe im Design eines weißen Sneakers. Gepolsterte Sohlen schützen die Füße vor zu hohen Belastungen durch den Sport. Bei Bedarf können die Schuheinlagen ausgetauscht werden. Kombiniert werden weiße Sportschuhe mit nahtlosen Trainingshosen und einem atmungsaktiven Funktionsshirt. Helle Sportschuhe haben sich auch deshalb bewährt, weil sie zu allen Farben passen. Möchten Sie beispielsweise Tanktops in verschiedenen Farben zum Laufen tragen, werden weiße Sneaker farblich stets harmonieren. Dasselbe gilt für Trainingsjacken, die beim Laufen im Winter unersetzlich sind. Zudem sind der kalten Jahreszeit zusätzliche Sportaccessoires notwendig, wie ein Regenrucksack oder Mütze und Handschuhe.

Sportliche Sneakersocken für Damen

Das A und O für bequemes Schuhwerk sind die dazu passenden Socken. Denn bei zu dünnen Socken kann selbst der beste Schuh unter Belastung schmerzen. Sportsocken werden so genäht, dass sie an stark beanspruchten Stellen einen verstärkten Stoff aufweisen. Auf diese Weise werden besonders die Fußballen und die Fersen vor zu starkem Druck geschützt. Die Funktionssocken sind sowohl als lange Socken als auch als kurze Socken für Sneaker erhältlich. Die kurze Variante eignet sich vor allem für Laufschuhe und andere Schuhvarianten, die unter dem Fußknöchel enden. Reichen die Schuhe bis über den Knöchel, sollten Sie lieber zu den langen Socken greifen. Darüber hinaus bestehen Sportsocken aus hochwertigen und widerstandsfähigen Fasern. Daher unterstützen sie nicht nur die Fußmuskulatur, sondern sind auch langlebiger als gewöhnliche Socken.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Sowohl Sportschuhe als auch Socken für Damen sollten unbedingt in der passenden Größe gekauft werden. Funktionssocken schützen Ihre Fußballen und Fersen bei hoher Belastung. Trainings- und Laufschuhe stabilisieren Ihre Füße und sind ein weicher Puffer zwischen der Fußsohle und dem Boden.
Das A und O beim Sockenkauf: eine Frau zieht sich ihre Sneaker Socken an.